• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI R9 290X Lightning - 550W ausreichend?

LeGanther

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

da ja immer wieder bei Grafikkarten eine Mindestleistung des Netzteils angegeben ist, würde ich gerne mal wissen, ob das auch wirklich so sein muss?

Geht hierbei um eine R9 290X Lightning von MSI.
Selber handelt es sich hier um eine maximale Leistungsaufnahme von 250W.

Mit meinem i7-4770 sollte demnach aber ein 550W-Netzteil völlig ausreichen, wenn ich das doch mal so hochrechne (Festplatten inklusive)?

Gruß
 
M

Monsjo

Guest
Das reicht.

Was willst du genau bestellen? Das was ich bis jetzt lese ist semioptimal.
 

Gummert

Freizeitschrauber(in)
Mit minimalem OC zieht die Karte für ein paar ms (Millisekunden) 300-400W aus dem Netzteil. Das könnte zum Problem führen (muss aber nicht) kommt halt auf das Netzteil an, was du da hast.
Teste es einfach. Passieren tut da nix, außer das der Rechner einfach aus geht.


Verwende aber auf alle fälle, auch im nicht LN2-Bios die 3x Strom-Anschlüsse. So sinken die Peaks.
Und schaue via Live-Updater @MSI ob dein Bios das Aktuelle ist, erst mit diesem läuft die Fan-Control via Afterburner und co wieder, wenn du den 14.4 nimmst.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
L

LeGanther

Schraubenverwechsler(in)
@Monjo
Geht ums Aufrüsten, da meine alte GTX 580 rauskommt.
Was genau findest du denn semioptimal?

@Sonny
Noch offen, geht mit erst mal ums Prinzip ^^
 
M

Monsjo

Guest
Die Grafikkarte, eine 290 wäre billiger und nur 5% langsamer. Hast du den 4770 schon?
 

R4Z0R1911

BIOS-Overclocker(in)
Bitte kein [Beliebige Marke einfügen] Bitte kein [Beliebige Marke einfügen] Bitte kein [Beliebige Marke einfügen] ...

Aber ja, jetziges NT wäre interessant. Denn wenn 550w draufsteht, sind noch lange keine 550w drinn!
Diese Graka und CPU + Gutes 450W NT = Ausreichend.
 
TE
L

LeGanther

Schraubenverwechsler(in)
@Monjo
Hm, stimmt natürlich auch.
Was wären denn R9 290-OC freudige Grafikkarten so?
Und den i7-4770 habe ich bereits.
 
M

Monsjo

Guest
Die 290 VaporX ist die beste 290. Wie sieht denn der restliche PC aus?
 
TE
L

LeGanther

Schraubenverwechsler(in)
- WD Black 2TB
- Samsung Evo 250GB
- Irgendein LG DVD-Brenner, dürfte ein sehr günstiger gewesen sein ;)
- i7-4770
- MSI B85-G45 GAMING
- GIGABYTE GeForce GTX 580
- be quiet! Dark Power Pro 10 550W
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
@Alle hier, bitte mein Review lesen, das Ding zieht 500 Watt mit Hardcore OC.

Das DPP10 550 wäre angebracht.
 

3023597

Komplett-PC-Käufer(in)
Warum sollte die VAPOR-X besser als die Lighting sein??? Passender kann man sagen, dass die Vapor-x gleichwertig, eher sogar etwas hinter der Lighting rangiert. Nur mal als Beispiel: Die Vapor-X schafft laut Test 73 grad unter Last, was genau derselbe Wert ist, wie von der Lighting, nur das die Lighting dies mit 1080Mhz macht und die Vapor-x "nur" mit 1030Mhz. Gut, der RAM ist von Haus aus bei 1400Mhz und bei der MSI nur bei 1250Mhz. Dies ist aber nicht so schlimm, da die Karte, dank speziell selektierter RAM-Chips, problemlos auch 1500Mhz verträgt. Weiterhin verkraftet die MSI problemlos Taktraten von über 1125Mhz und kommt dabei auch nie über 78grad. Von der Lautstärke unter Last her dürften wohl beide auf demselben leisen Niveau liegen.

Ich könnte noch den ein oder anderen Vorteil nennen aber unterm Strich bleibt stehen, dass die MSI Lighting in meinen Augen, die beste R9 290x ist, welche es derzeit für Geld zu kaufen gibt.


gruss Robert
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
Warum sollte die VAPOR-X besser als die Lighting sein??? Passender kann man sagen, dass die Vapor-x gleichwertig, eher sogar etwas hinter der Lighting rangiert. Nur mal als Beispiel: Die Vapor-X schafft laut Test 73 grad unter Last, was genau derselbe Wert ist, wie von der Lighting, nur das die Lighting dies mit 1080Mhz macht und die Vapor-x "nur" mit 1030Mhz. Gut, der RAM ist von Haus aus bei 1400Mhz und bei der MSI nur bei 1250Mhz. Dies ist aber nicht so schlimm, da die Karte, dank speziell selektierter RAM-Chips, problemlos auch 1500Mhz verträgt. Weiterhin verkraftet die MSI problemlos Taktraten von über 1125Mhz und kommt dabei auch nie über 78grad. Von der Lautstärke unter Last her dürften wohl beide auf demselben leisen Niveau liegen.

Ich könnte noch den ein oder anderen Vorteil nennen aber unterm Strich bleibt stehen, dass die MSI Lighting in meinen Augen, die beste R9 290x ist, welche es derzeit für Geld zu kaufen gibt.

gruss Robert

Die Vaporx 290 ist aber über 100€ günstiger ;-)
 
TE
L

LeGanther

Schraubenverwechsler(in)
Gut, dann bedanke ich mich mal bei allen und werde mir noch ein paar Tests anschauen, damit ich selber nochmal einen kleinen Einblick in die Geschichte R9 290 Vapor-X vs. Lightning R9 290X hab und wie das mit der Relation vom Preis her ist ;)
 

3023597

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Vaporx 290 ist aber über 100€ günstiger ;-)

Ja und? Die MSI hat aber nicht nur n anderen Kühler, sondern im Gegensatz zu Vapor-X, hat sie auch bessere Komponenten auf der Platine verbaut und benutzt keine Standartplatine. Von daher sind die 100€ extra durchaus angemessen oder mit anderen Worten: kostet zwar mehr aber du kriegst mehr für dein Geld.


gruss Robert
 
TE
L

LeGanther

Schraubenverwechsler(in)
Die Lightning hat auch extra die etwas hochwertigeren Komponenten (vgl Military Class IV), eben vor allem für OC.
Und das fände ich eben interessant, weshalb ich dann eine ordentliche R9 290 bräuchte, die eine gute OC-Alternative wäre ;)
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Die Lightning hat auch extra die etwas hochwertigeren Komponenten (vgl Military Class IV), eben vor allem für OC.
Und das fände ich eben interessant, weshalb ich dann eine ordentliche R9 290 bräuchte, die eine gute OC-Alternative wäre ;)

Was nützt dir das ganze hochwertige Werbeversprechen, wenn am Ende sowieso der Grafikchip limitiert?
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Mit meinem i7-4770 sollte demnach aber ein 550W-Netzteil völlig ausreichen, wenn ich das doch mal so hochrechne (Festplatten inklusive)?
Ein 550W Netzteil reicht nicht, weil man von sowas oder Sowas ausgeht wenn das gesagt wird.

Von daher:
Von welchem 550W Netzteil sprichst du?
Hersteller + genaue Modellbezeichnung angeben!!
z.B. be quiet Straight Power E7, wobei E7 der wichtigste Teil ist...
 

SonnyBlack7

Gesperrt
Stefan er hat ja geschrieben dass er das P10 550 hat :daumen:

Das Ms-Tech ist doch supi :daumen: Osterfeuer reif,dass muss man mal schaffen
 

Quak_der_Frosch

BIOS-Overclocker(in)
Was nützt dir das ganze hochwertige Werbeversprechen, wenn am Ende sowieso der Grafikchip limitiert?

Bester Kommentar in diesem Thread :daumen:

Lässt euch nicht das Geld aus den Fingern saugen für irgendwelche 1337 Extreme Ultra Gaming PCBs, am Ende merkt man den Unterschied eh nur im Geldbeutel. Wenn man wirklich jedes MHz rauskitzeln will kauft man vorselektiert.
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
Ja und? Die MSI hat aber nicht nur n anderen Kühler, sondern im Gegensatz zu Vapor-X, hat sie auch bessere Komponenten auf der Platine verbaut und benutzt keine Standartplatine. Von daher sind die 100€ extra durchaus angemessen oder mit anderen Worten: kostet zwar mehr aber du kriegst mehr für dein Geld.

gruss Robert

Das hat die vaporx auch ;-)
 
Oben Unten