• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI Optix MPG341CQR, Gaming-Monitor

SaPass

BIOS-Overclocker(in)
Filme abspielen wird vermutlich klappen. :ugly:

Bei den Spielen kommt es sehr darauf an, welche Framerate (sprich: fps) angepeilt wird. Deine CPU ist schon recht alt und schwach. Trotz Übertaktung denke ich, dass sie bei manchen moderneren Spielen Probleme haben wird auf über 100 fps zu kommen. Deine Grafikkarte wird das vermutlich mit reduzierten Details schaffen. Pauschal lässt sich leider nicht mehr sagen.

Ich frage mich nur, warum es genau dieser Bildschirm werden soll.

Du könntest dir auch den iiyama G-Master GB3461WQSU-B1 Red Eagle kaufen und das Geld, das du im Vergleich zum MSI-Monitor gespart hast, in einen neuen Unterbau stecken. Ryzen 3600 inklusive Mainboard und 16 GB RAM kosten weniger als 400 €.
Edit: Ich habe einen Monitor der gleichen Auflösung und Größe vorgeschlagen, jedoch mit einem anderen Panel (IPS), ohne Krümmung und ohne HDR400. Das bekommt man auch alles bei diesem Monitor für knapp über 500 €. Jedoch gibts darüber noch keine Tests.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

marioline

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi
Ja ich könnte mir auch den kaufen,aber ich finde halt den MSI einfach Geil!!
Also bis jetzt konnte ich alle Spiele mit ner Hohen Auflösung und Über 60 FPS Spielen..
Call of Duty Modern Warfar das neue hab ich ca 90 FPS mit hoher Auflösung...

Natürlich gebe ich dir da recht...die CPU ist alt...aber funktioniert noch ganz gut
Ich habe mir auch schon überlegt ne andere Graka..die MSI 2070 RTX 8GB...ist aber 650 Watt netzteil glaube ich minimum

Hab bequiet Dark Power Pro 550Watt..

Also ich glaub ich werd demnächst nicht um andere Hardware rumkommen...wenn ich auch den 34 Zoll ausnutzen will.

Ich werde mir aber mal den von dir vorgeschlagenen Bildschirm anschauen..Danke schön!
 

SaPass

BIOS-Overclocker(in)
Gegen das Argument "find ich geil" kann man mit nichts gegenhalten. ;) Kauf ihn dir wenigstens bei einem günstigeren Anbieter, nicht bei alternate. Da kannst du immerhin knapp 90 € sparen.

Du könntest DSR verwenden, um eine Auflösung von 2970 x 1670 zu simulieren. Also das 1,16-fache von WQHD oder das 1,5-fache von FHD. Dann muss deine Grafikkarte die gleiche Pixelanzahl wie bei 3440*1440 berechnen. So kannst du in Näherung ausprobieren wie die Performance mit dem neuen Monitor aussehen wird.

Mir persönlich wäre der Sprung von der GTX 1070 auf die RTX 2070Super das Geld nicht wert. Das 550 W - Netzteil würde aber sicherlich für die 2070Super reichen. Und bei den Bildschirmen würde ich mir Tests anschauen. Ich stelle mir die Frage, wie viel besser der MSI-Monitor im Vergleich zu ähnlichen Modellen im 500 € Preisbereich ist und ob sich der Aufpreis hier lohnt.
 
TE
M

marioline

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo
lJa die erste Frage hat sich erledigt..hab was verwechselt))


und wenn ich zocke und in Windows 144Hz und im Monitor 144Hz eingestellt habe,dann geht in der Anzeige vom Bildschirm die Herz Zahl so zwischen 90-120 Hz während dem Zocken.Warum bleibt die nicht konstant auf den eingestellten 144Hz?

Maximale Auflösung 7680 x 4320 Pixel steht bei meiner Graka

Danke für eure Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Weil das nun mal ein UWQHD 3440x1440 Monitor und kein UHD 3840x2160 Monitor ist.
Und deine Hertz schwanken, weil das nun adaptive sync genauso so funktioniert.
 
TE
M

marioline

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ok

Ja liegt das jetzt an meiner Graka das die zu schwach ist für konstante 144Hz..
ich kenn mich da jetzt nicht so gut aus..)
 
TE
M

marioline

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Stell einfach ein paar Details runter, dann kriegst du auch mehr fps.

Was hat das mit der Herzzahl zu tun? Die schwankt....für eine genauere Erklärung wäre ich dankbar
Hab jetzt Freesync mal ausgeschaltet und jetzt habe ich konstante 144Hz...im Spiel.

Hab ja eh eine nvidia Karte da funktioniert Freesync ja eh nicht oder?Ah doch hab gerade gelesen funktioniert anscheinend doch.
Aber ich kapier es nicht..warum Freesync einschalten wenn dann die Herzzahl schwankt im Spiel..
Ist doch besser wenn die Herzzahl bei konstanten 144Hz bleibt..?
 
Zuletzt bearbeitet:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Die Erklärung hast du dir doch gerade selber gegeben.
Du hast adaptive sync, was bei deinem Monitor als Freesync im OSD steht, ausgemacht und jetzt passt er die Hertz nicht mehr den fps an.
 

strelok

Software-Overclocker(in)
Deine gtx1070 ist sogar bei 2560x1440 am Limit!
Ich brauche selbere eine schnellere Graka!
 
Oben Unten