• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

mag0r

Kabelverknoter(in)
MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

Letzten Samstag morgen habe ich meinen Pc gestartet, aber der Bildschirm blieb schwarz. Am Tag zuvor ging noch alles einwandfrei und das einzige was ich seit dem geändert hatte war das Stromkabel. Inzwischen habe ich verschiedene Bildschirme(die auf jedenfall funktionieren) und Kabel ausprobiert. Danach habe ich die Arbeitsspeicher (2x2GB) jeweils einzeln benutzt und mehrmals einen CMOS-Reset gemacht.
Danach stand das Mainboard nur mit Graka, einem Ram, Prozessor und Kühler und natürlichen allen Stromanschlüssen auf einer antistatischen Unterlage, doch es passierte immer noch nichts.

Am Montag habe ich alle Komponenten einzeln in einem anderen PC ausprobiert(der die gleichen Teile hat) und die jeweiligen Teile immer auf meinem Mainboard ausprobiert. Ergebnis: alle Teile sind in Ordnung aber bei mir passierte immer noch nichts.
Also habe ich ein neues Mainboard(gleiches Modell) besorgt, ausprobiert (in der Minimalkonfiguration auf der antistatischen Unterlage) - Bildschirm bleibt aus.

Jetzt habe ich den PC wieder ganz neu aufgebaut, alles so weit ich weiß richtig nochmal angeschlossen und wieder im Gehäuse eingebaut (ich habe die beiden PCs von meinen Freunden mit den gleichen Teilen genau gleich zusammengebaut und die funktionieren - genau wie meiner bis letzten Samstag...).
Nochmal CMOS reset und alles : Bildschirm bleibt aus.
Wenn ich den PC anmache reagiert die Tastatur und alle Lüfter springen an, und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch die Festplatte hörbar ist und die Laufwerke gehen auch auf. Ich habe einen Lautsprecher angeschlossen und so lange gewartet bis Windows gestartet sein müsste und dann USB-Maus an und abgesteckt (das müsste man ja hören) aber kein Sound kam (ich weiß nicht ob das was heißen muss - der PC ist ja jetzt schon oft ohne Festplatte gestartet worden und Bios zurückgesetzt und so).

Bitte helft mir - jeder Tipp ist wertoll - ich bin am verzweifeln.


Konfiguration:
MSI K9A2-CF
Phenom 9600 BE
Sapphire HD3870
2x 2GB G.SKill 800MHz
Corsair 450W Netzteil
(Der Rest ist momentan nicht angeschlossen)
1 Samsung DVD-Laufwerk und - Brenner
Samsung 320 GB HDD
Asus Vento A8 Gehäuse
2 Revoltec Air Guard 80mm Lüfter
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

Netzteil und Graka auch einzeln woanders probiert?
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

Wenn etwas plötzlich kein Bild mehr gibt, wird es defekt sein.

Die Frage ist nur was, da hilft nur einzeln testen.
 
TE
M

mag0r

Kabelverknoter(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

ich habe alles einzeln getestet.

grafikkarte ist ganz sicher in ordnung - mainboard ist neu also noch nicht wieder getestet(aber wie hoch sind die chancen 2 mainboards mit dem gleichen fehler zu bekommen?)
ich habe auch schon ein anderes netzeil verwendet - wieder mit dem üblichen ergebnis

gibts wirklich nix was ich noch ausprobieren könnte
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

Hast mal 'ne alte CPU versucht??
Ev. kommts BIOS ja nicht mit deinem BE klar...

Ansonsten wirds wohl ein defektes Board sein oder inkompatibler Speicher.
 

Silvecio

PC-Selbstbauer(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

ich habe alles einzeln getestet.

(aber wie hoch sind die chancen 2 mainboards mit dem gleichen fehler zu bekommen?)

Ich hätte es selbst nicht geglaubt, wenn es mir Ende letzten Jahres nicht so passiert wäre: Mainboard auf Gewährleistung bei Atelco umgetauscht.... defektes Mainboard (gleiche Symptome wie bei Dir) bekommen. Also ein zweites Mal umgetauscht. Da hilft wohl nur das Mainboard mal in nem anderen PC zu probieren....
 
TE
M

mag0r

Kabelverknoter(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

den speicher und cpu hab ich eigentlich extra so ausgewählt, dass sie kompatibel sind. wie gesagt ging der pc einen monat lang und bei meinen beiden freunden die den gleichen haben tut er das immernoch.

jetzt werde ich wie von silvecio vorgeschlagen das mainboard mal in nem andren pc ausprobieren - aber irgendwie kommt mir das ganze schon extrem seltsam vor
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

den speicher und cpu hab ich eigentlich extra so ausgewählt, dass sie kompatibel sind. wie gesagt ging der pc einen monat lang und bei meinen beiden freunden die den gleichen haben tut er das immernoch.

jetzt werde ich wie von silvecio vorgeschlagen das mainboard mal in nem andren pc ausprobieren - aber irgendwie kommt mir das ganze schon extrem seltsam vor

Schleppe Deinen PC zu Deinen Freunden.

Deine Graka ins Freund-system und umgekehrt.
Dein RAM ins Freund-System und umgekehrt.
...etc...etc...

Dann sollte der Fehler zu finden sein.

Und falls man nicht so einfach tauschen kann, dann sind die Systeme doch nicht so 'gleich', oder?
 
TE
M

mag0r

Kabelverknoter(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

genau das hab ich letzten montag gemacht...
alles getauscht: cpu,ram und graka waren in ordnung (gingen aber jeweils auf meinem mb nicht) also noch mit dem andren netzteil probiert - immer noch nix

deshalb dachte ich es muss am mainboard liegen - also neues mb besorgt - trotzdem gleicher fehler!
des is ja des komische
 
TE
M

mag0r

Kabelverknoter(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

hat niemand noch irgendwelche ideen?
 
TE
M

mag0r

Kabelverknoter(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

ja habe ich und zwar erst auf der antistatischen tüte mit der es geliefert wurde - dann hat man mir gesagt, dass die evtl. leitet also hab ichs auf einen karton gelegt - immer des gleiche ergenbnis

kurzzusammenfassung:
-alle komponenten außer mainboard in einem anderen pc ausprobiert
-neues mainboard bekommen
-mit anderem netzteil probiert
-ohne gehäuse und mit minimalkonfiguration ausprobiert ("fliegend")
-bildschirm/dvi-adapter/bildschirmkabel mit anderem pc getestet

immer das selbe ergebnis seit letztem samstag bleibt der bildschirm aus - alles geht an: lüfter von graka und prozessor, cd laufwerk, festplatte hört man auch(ziemlich sicher)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

Antistatische Tüten sind idR (leicht) leitend
Kann also durchaus sein, das du damit das Board geschrottet hast.
However, schau mal ob du ev. ein anderes Board, z.B. MA790FX-DS5 oder ASUS M3A32 bekommst.
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

liegt nahe das es am board liegt, obwohl es ein anderes is, denn sonst würde das tauschen anders ausgehen....
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

Antistatische Tüten sind idR (leicht) leitend
Hm, ich schliesse nicht aus, dass es so welche gibt.

Ich habe hier solche 'Folientüten' aus mehreren Generationen rumliegen.

Keine von denen ist irgendwie leitend. Weder mit 'Durchgangsmessung', noch mit Widerstandsmessung.

Trotzdem würde ich einen elektronischen Kontakt mit den Folien nicht riskieren.
 

der Jo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

Ich glaube zwar nicht das es etwas damit zu tun hat, aber bei manchen Kombinationen von Mainboard und Grafikkarte wird unter dos kein DVI-signal ausgegeben.
(fehlerbeschreibung passt drauf genau)


Da du aber vorher bild hattest könnte es allerhöchstens sein das du ein Board mit neuerer (oder älterer) Bios-version oder Revision bekommen hast, und dort dieser "Bug" auftritt.

um das ganze auszuschließen einfach immer VGA-Kabel benutzen.(ob mit oder ohne DVI-Adapter ist egal)

Eine genauere Beschreibung des Bugs habe ich noch nirgends gefunden...

als lösung habe ich bei mir einfach den 2ten DVI der Graka über DVI-VGA adapter und VGA Kabel an den VGA eingang des TFT's angeschlossen und lasse diesen in Windows deaktivieren.So habe ich unter Dos bild über VGA Kabel und in Windows dann über DVI.

aber darauf muss man erstmal kommen.
 
TE
M

mag0r

Kabelverknoter(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

mein pc läuft wieder!

es ist total komisch und eigentlich unglaublich, weil das einzige was ich gemacht habe nochmal alles außernander nehmen und wieder zusammenbauen gewesen ist.

wie gesagt hab ich immer gedacht, dass eigentlich nicht gravierendes kaputt sein kann weil man festplatte, lüfter und alles hören konnte.
auf der suche nach dem fehler hab ich also nochmal alles außernander genommen und langsam wieder zusammen gebaut (aber leider keinen fehler gefunden) trotzdem ging es plötzlich wieder

ich danke allen für ihre Hilfsbereitschaft und die nützlichen tipps, auch wenn ich nicht glaube, dass eine Antistatische Tüte wirklich das Mainboard zerstören kann


@ der Jo
danke für den tipp ich habe zwar zum testen immer ein vga kabel benutzt aber wahrscheinlich hätt ich nen herzinfarkt bekommen wenn ich nicht gewusst hätte das es am dvi kabel liegt das ich wieder kein bild hatte nachdem ich den pc wieder am schreibtisch aufgebaut hatte
 

der Jo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: MSI K9A2 PC - plötzlich kein Bild mehr - dringend!

ich hab damals 2 tage rotiert und alles gegengetestet.. dann zu alternate das Board reklamieren, und auch gerade das alte, weil noch garantie.

Board war aber ganz, so wie mein altes A8V welches sich mit Plastikgestank verabschiedet hatte und mich zum Kauf des DFI getrieben hat. Das ging dann nämlich auch plötzlich wieder :ugly:

und es verrichtet seine Arbeit bis heute..
 
Oben Unten