• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Montageprobleme mit IFX-14 auf Sockel 939

Imperator-Paul

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi
also ich sitz hier grad mit meinem IFX-14 und weiß nicht mehr weiter.
Ich habe das K8 Bolt Through kit auch da aber leider gab es dafür keine Anleitung. Also hab ich mir das mal genauer angeschaut und hab angefangen zu basteln. Nach ziemlioch kurzer zeit jedoch bin hängen geblieben da sich die klammer des k8 kits nicht wirklich befestigen lässt also hab ich mir folgendes gedacht. Ich nehm diese Hollowpillars vom AM2 und steck sie in die Löcher für K8 (in der Backplate) ja und dann muss das durch die mainboardbohrungen und nurnoch mit der halteklammer verschraubt werden naja nur geht das nicht so einfach da diese schrauben für die klammer von einer feder gehalten werden welche sich nur unter enormen druck bewegen lässt. wisst ihr rat?
http://img-up.net/thumbs/DSC000370wgE5sC.jpghttp://img-up.net/thumbs/DSC00036rbSITnXn.jpghttp://img-up.net/thumbs/DSC00038gxhEll.jpg
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Du musst so oder so Anpressdruck aufbauen, bei einem Noctua muss man sich bald mit dem
ganzen Körper auf den Schraubenzieher lehnen um die gefederte Schraube hinein drehen zu
können. Wobei es mich wundert, dass du das mit dem K8 Kit nicht hinbekommst.

Wäre super wenn du deine Problematik damit auch knipsen würdest :)

cYa
 
Oben Unten