• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Monitor max. 150€

Mayo96

Schraubenverwechsler(in)
Monitor max. 150€

Ich würde mir gerne einen neuen Monitor zulegen. Er sollte nicht mehr als 150€ kosten und auch zum spielen geeignet sein!
Hättet ihr eine Idee für mich?

21-22 Zoll
150€

Danke schon mal im voraus :D
 
TE
M

Mayo96

Schraubenverwechsler(in)
AW: Monitor max. 150€

Ich kenne mich da wirklich gar nicht aus ..
Was würdest du denn empfehlen?
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Monitor max. 150€

IPS hat bessere Farben ( wobei es auch TNs mit guten Farben gibt) und eine höhere Blickwinkelstabilität, ist aber ( oft) langsamer als ein TN-Panel ( Reaktionszeit, Refreshrate).

TN Panels sind einfach schneller z.B. BenQ XL2411T oder Asus VG248QE, aber auch oft nur in den höheren Preisbereichen. Daher würde ich zu einem IPS Panel raten.

Es gibt auch noch PVA bzw. MVA Panels. Diese haben ein exzellentes Bild, sind aber recht langsam ( außer S-PVA)
 
TE
M

Mayo96

Schraubenverwechsler(in)
Ok danke für den kleinen Einblick erstmal.

Na dann würde ich auf ein IPS-Panel zurückgreifen.
Hast du da einen guten Bildschirm in dem Preisbereich?

Danke

Mayo96

Oh sry habe den oberen Eintrag nicht gelesen.
Ja danke dir ich finde Asus sowie so ganz gut . Also der gefällt mir . Ich warte aber dennoch auf noch ein paar weitere Angebote.

Danke

Mayo96
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
M

Mayo96

Schraubenverwechsler(in)
AW: Monitor max. 150€

Ja ich warte noch ein Paar threads ab und dann Entscheide ich mich.
 

instagib

Gesperrt
AW: Monitor max. 150€

Schau dir mal den LG hier an.
LG Electronics Flatron IPS235P, 23" Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Der hat eine Overdrive-Funktion und ein gutes IPS-Panel. Dadurch ist er voll Spiele tauglich.

Ja aber mit der schnellsten Overdrive Einstellung nicht zu gebrauchen. Wie bei allen TN/xPS/xVA mit zu aggressivem Overdrive entstehen ziemlich nervende Ghosting Effekte.
Und in der mittleren Einstellung erreicht der auch nur normale "akzeptable" Werte.

Es gibt auch noch PVA bzw. MVA Panels. Diese haben ein exzellentes Bild, sind aber recht langsam
Ist je nach Modell schon lange nicht mehr der Fall.
Nec hatte zum Beispiel 2009 den WMGX³ auf den Markt gebracht mit 6 ms MVA Panel.
Zuvor gabs noch etliche SPVA mit 8 ms und zu der Zeit war IPS auch nicht wirklich schneller.

Heute erreicht man die schnellen Schaltzeiten bei allen Panelarten ja nur mit Begleiterscheinungen...

6ms IPS im Dell U2713H
http://www.prad.de/images/monitore/dell_u2713h/ghosting.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Painkiller

Moderator
Teammitglied
AW: Monitor max. 150€

Ja aber mit der schnellsten Overdrive Einstellung nicht zu gebrauchen. Wie bei allen TN/xPS/xVA mit zu aggressivem Overdrive entstehen ziemlich nervende Ghosting Effekte.
Und in der mittleren Einstellung erreicht der auch nur normale "akzeptable" Werte.
Es muss ja nicht die schnellste Einstellung sein. Allerdings ist es meiner Meinung nach möglich, mit den Werkseinstellungen problemlos zu spielen. Man muss halt ein bisschen mit dem Monitor rumprobieren. Aber das muss man eigentlich ja sowieso bis man sein "perfektes" Bild gefunden hat.
 
Oben Unten