• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Microsoft Edge: Browser soll jetzt deutlich sicherer sein

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Microsoft Edge: Browser soll jetzt deutlich sicherer sein

Microsoft hat ihren Internetbrowser Edge um einiges sicherer gemacht. So wurden diverse Sicherheitslücken geschlossen und neue Sicherheitsfunktionen hinzugefügt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Microsoft Edge: Browser soll jetzt deutlich sicherer sein
 

Noofuu

Software-Overclocker(in)
Ich nutze schon ewig Firefox , vorher mal Chrome aber bin dann wieder zurück.
Der Internet Explorer ist nur ganz kurz wichtig wenn ich den Firefox runterlade ;)
internet explorer.jpg
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Gut so, der neue Edge ist bei mir die Nr2, neben dem Feuerfuchs (natürlich).
Wenn es in dem Tempo weiter geht, kann ich mir aber vorstellen das Edge die Nr1 werden kann, womöglich noch in diesem Jahr.
Beiträge wie der erste kann ich nicht verstehen, diejenigen stecken wohl noch immer in der Vergangenheit fest, im XP-Zeitalter, wollen ihr IE-Feindbild nicht loslassen, projizieren ihre negativen Gefühle irrationaler weise auf den neuen Edge.
Die ausreden kennen wir alle, die alle völlig Bannane sind... "Ich will ihn deinstallieren weil ich ihn nicht nutze", tja dann werdet ihr aber sehr sehr viele Programme deinstallieren wollen wenn ihr es wirklich ernst meinen würdet; "Er ist nicht sicher wegen Telemetrie", tja dann dürft ihr aber kein Win10 nutzen ihr "Profis", steigt um auf Linux und lasst uns in ruhe; "Ich will Platz einsparen", ja ne is klar, wo selbst die Fertig-PC-Hersteller in günstige PCs schon SSD einbauen... ach bitte.
Jeder hat "seinen" Browser Vorinstalliert, selbst der Feuerfuchs ist in vielen Linux-Distris vorinstalliert, bei Android ist es der Chrome, bei Apfel der Safari, bei MS ist es der Edge, seid doch froh das MS in dem Bereich keinen Stillstand ausgerufen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

MESeidel

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn es in dem Tempo weiter geht, kann ich mir aber vorstellen das Edge die Nr1 werden kann, womöglich noch in diesem Jahr.
Wobei man festhalten muss, mit dem Umstieg auf Chromium, sind auch Dinge schlechter geworden.
TABs Gruppen speichen zum späterem lesen war viel einfacher, Wiederherstellen der letzten Sitzung geht gerne mal verloren, Ressourcenverbrauch ist stark gestiegen.
Die viel zu eingeschränkte Favoriten-Verwaltung wurde aber bei behalten...
 
Oben Unten