• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

$taarky

Kabelverknoter(in)
Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

Hi Jungs und Mädels

Und zwar ich wollte jetzt meine alte kiste stück für stück aufrüsten und habe 200€ budget pro monat um mein lieblings spiel skyforge endlich geniessen zu können :)

meine alte kiste besteht aus:

i3 - 4130

1GB Radeon 6850
4GB DDR 3 Ram
450W be quiet nt (leider nur ein 6pin für graka)
128GB SSD
MSI H87-G41 PC Mate

Bin für jede hilfe dankbar und ich würd wenn ihr mir helft gerne die priorität wissen was zuerst aufrüsten
Danke
 

Maqama

Software-Overclocker(in)
AW: Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

Wie viel Geld stehen denn nun zur Verfügung?

Beantworte erstmal die Fragen:



1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
 
TE
$

$taarky

Kabelverknoter(in)
AW: Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

Wie ich oben schon schrieb habe ich 200€ pro monat zur verfügung (will stück fpr stück aufrüsten) gezocket werden soll skyforge
 

Maqama

Software-Overclocker(in)
AW: Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

Wie ich oben schon schrieb habe ich 200€ pro monat zur verfügung (will stück fpr stück aufrüsten) gezocket werden soll skyforge

Dir kann nur geholfen werden, wenn du die Fragen ALLE beantwortest.
Zum anderen sind 200€ pro Monat keine Budgetangabe, das kann ja von 200€ bis open End alles sein.
Also gib uns eine Feste Summe, diese kannst du dann ja z.b. finanzieren oder eben warten mit dem Kauf.
 
TE
$

$taarky

Kabelverknoter(in)
AW: Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
800€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Nein
3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau
4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
SSD und gehäuse
5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
Ja 1080P 60 hertz
6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Skyforge
7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Nur SSD
8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
nicht sicher noch nie gemacht
9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Nein
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

Als erstes bräuchtest du eine neue GPU.

Beim Rest gibt es 2 Möglichkeiten:
(1) i3 gegen Haswell/Broadwell i5 oder Xeon tauschen und den RAM auf 8 bzw. 16 GiB aufrüsten.
(2) Board, CPU und RAM gegen Skylake i5 und 1151 Board sowie 8/16 GiB DDR4 tauschen.

Neues Netzteil wäre wohl auch fällig.
 

Maddrax111

Volt-Modder(in)
AW: Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

Als erstes bräuchtest du eine neue GPU.

Beim Rest gibt es 2 Möglichkeiten:
(1) i3 gegen Haswell/Broadwell i5 oder Xeon tauschen und den RAM auf 8 bzw. 16 GiB aufrüsten.
(2) Board, CPU und RAM gegen Skylake i5 und 1151 Board sowie 8/16 GiB DDR4 tauschen.

Neues Netzteil wäre wohl auch fällig.

Broadwell läuft doch gar nicht auf einem H87 Brett.
 
TE
$

$taarky

Kabelverknoter(in)
AW: Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

hast du da vlt gpu und cpu(haswell) im kopf die von der preisleistung top sind?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

Bin für jede hilfe dankbar und ich würd wenn ihr mir helft gerne die priorität wissen was zuerst aufrüsten
Danke

Tja, im Grunde genommen kannst du überall aufrüsten.
Das fängt beim Netzteil an, dann die CPU -- da bietet sich ein Xeon mit SMT an -- dann der RAM -- 4GB sind heute echt wenig -- und natürlich die Grafikkarte.
 

Fafafin

Software-Overclocker(in)
AW: Meine alte kiste aufrüsten 200€ budget pro monat

1. Monat: Netzteil (E10 500W) und 8GB RAM
2. Monat: Grafikkarte RX480 oder GTX 1060 6GB
3. Monat: aussetzen (sparen), wahrscheinlich läuft der i3 mit 8GB und neuer Grafikkarte eh ganz gut
4. Monat: CPU (Xeon 1231 v3) und CPU-Kühler (z.B. Ben Nevis)
5. Monat: i3 und die alten 4GB RAM verkaufen
 
Oben Unten