• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mein erstes OC!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

WoopWoopDUB

Gesperrt
Moin liebe Community,
ich weiß wo man den Multiplikator erhöht usw.
Mit erstes OC meine ich ein echtes OC und nicht alles auf [auto] :p

Also, ich hab gesehen das man bei einem richtigen OC die Core Voltage auf manuell hat.
Also mein i7 2600k @4Ghz braucht nur 1.000V bei Idle, bei prime95 64Bit braucht er schon 1.296V.
Wenn ich die Spannung auf 1.296V einstelle wird es doch zu viel wenn der PC im Idle ist oder wie funktioniert das mit dem Volts ?
Gibt man die MAX Spannung ein die der CPU zu Verfügung stehen oder wird es "gelockt" also es wird nicht mehr und nicht weniger als das was man an Volts angegeben hat ?

Gruß
 

Anhänge

  • oc 4ghz.jpg
    oc 4ghz.jpg
    756,8 KB · Aufrufe: 151
TE
WoopWoopDUB

WoopWoopDUB

Gesperrt
AW: Mein erstes OC, Hilfe!

Wieso beträgt die Spannung 1.496V bei Idle 4x1.6Ghz und bei Prime95 64Bit wird es 1.476V ?
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Mein erstes OC, Hilfe!

Hast du sie vielleicht auf Auto stehen? Knapp 1.5V ist definitiv zu viel!
 
A

Addi

Guest
AW: Mein erstes OC, Hilfe!

Wieso beträgt die Spannung 1.496V bei Idle 4x1.6Ghz und bei Prime95 64Bit wird es 1.476V ?

Dann hast du die V-Core auf ~1.5 Volt fixiert. Unter Last fällt die Spannung dann ab (V-Drop).

Spannung runter ! Mehr als 1,35 Volt Würde ich der CPU nicht geben.
 
TE
WoopWoopDUB

WoopWoopDUB

Gesperrt
AW: Mein erstes OC, Hilfe!

Nach locker 7h läuft 4.8 Stabil. "Laut prime95" jede Option 3h getestet, also Small FTTs, Max Heat (mitte) und das 2 von unten.
4.8.jpg

Max 79°C (Raumtemperatur: gefühlte 25-27°C O.o ja ich schwitze fast...)
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Mein erstes OC, Hilfe!

1.48V sind viel zu viel, auch wenn deine Kühlung stimmt, Stichwort Elektromigration.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Mein erstes OC, Hilfe!

Sieht doch ganz ok aus, wozu brauchst du aber 4,8Ghz? 4,5Ghz reichen für alles dicke aus, zudem würde ich eher mit der Spannung runter. Weniger ist immer besser für den Chip. Und die 300Mhz Unterschied merkste nur... in Benches beim Pünktchen zählen:D

Und nicht vergessen: teste den anliegenden Takt auch mit fordernden Games und normalen Anwendungen, also dem PC-Alltag... Denn dort rennt die Kiste ja meist im normalen Leben;)

Gruß
 
TE
WoopWoopDUB

WoopWoopDUB

Gesperrt
AW: Mein erstes OC, Hilfe!

Ich will gucken wie gut die CPU ist :D ich weiß das in Spielen 6GHz genauso viel bringen wie 4.5GHz :D Die CPU ist schon bei 4.5GHz schneller als die GPU, also bringt es nichts ^_^

Wie gesagt, will nur gucken XD
Bei 4.5GHz ist meine CPU bei 1.310 :p
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kommt auf die CPU an. manche schaffen das mit 1,3V (was auch noch für 24/7 ok wäre) Andere benötigen halt 1,4+V was man auf keinen Fall auf dauer eingestellt lassen sollte.

Zum benchen z.B. macht das nciht so viel aus, da die CPU ja dann vielleicht mal ein paar Stunden mit der hohen Spannung läuft. Aber für den Alltag solltest Du unter 1,3V bleiben, da die CPU sonst schnell kaputt gehen kann.Zudem benötigt man einen solchen Takt nicht. Selbst zum zocken reicht der Standardtakt und zum Rendern, falls soetwas gemacht wird würde ich max. auf 4,5 ghz gehen, damit es etwas schneller geht. Hierbei dann aber auch die Spannung im Auge behalten und nicht die 1,3V überschreiten
 
TE
WoopWoopDUB

WoopWoopDUB

Gesperrt
Okay okay, ich hab genug mit der CPU gespielt :D hab auch kein Plan vom GUTEM OC :(

Also ich hab gelesen das jemand geschrieben hat das 1.42V noch voll okay sind, hier sagt man 1.3, später 1.35 usw...
Hab auch mal über HT/SMT gelesen und es gibt nur ein bisschen an Leistung, es bringt weniger als es wert ist für die Spannung die es braucht.

Könnt ihr mir sagen was ich alles ausschalten muss beim 24/7 OC ? Ich wollte eigentlich 5Ghz aber naja 4.8 1.47V sind schon bei 73°C und ich will nicht über 75°C. (Sommer hab ich im Zimmer 25°C-35°C.)
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Okay okay, ich hab genug mit der CPU gespielt :D hab auch kein Plan vom GUTEM OC :(

Also ich hab gelesen das jemand geschrieben hat das 1.42V noch voll okay sind, hier sagt man 1.3, später 1.35 usw...
Hab auch mal über HT/SMT gelesen und es gibt nur ein bisschen an Leistung, es bringt weniger als es wert ist für die Spannung die es braucht.

Könnt ihr mir sagen was ich alles ausschalten muss beim 24/7 OC ? Ich wollte eigentlich 5Ghz aber naja 4.8 1.47V sind schon bei 73°C und ich will nicht über 75°C. (Sommer hab ich im Zimmer 25°C-35°C.)

Also wenn du nicht so viel ahnung hast können wir auch telefonieren und du sitz vorm pc,dann wird das schon nur erst brauchst du nen guten cpu kühler.

Oh ich wiederhole mich.
 

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
Als erstes wäre echt wichtig wenn du dir mal das HowTo durchliest das steht eine Menge drinnen und hilft sehr viel. Sandy war damals auch meiner ersten CPU´s wo ich alleine übertaktet habe und der Thread hat sehr viel geholfen:daumen:. Wenn danach immernoch fragen sind können wir gerne helfen. Oder wie Dragon AMD schon geschrieben hat das er durchruft.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Der Kühler sieht nach 120er Doppelturm aus, wird sicherlich reichen, wenn er selbst bei abartigen Spannungen bei 73° bleibt.
 
TE
WoopWoopDUB

WoopWoopDUB

Gesperrt
140mm ^_^ ein 120mm zieht die Luft raus :)

Ich muss noch auf meine SSD warten :/ Weil ich meine 120GB an meinen Onkel verkauft hab und will mir eine mit 480Gb :) Seid ich meine erste SSD hab (also die 120GB) werde ich nie mehr eine HDD haben :D

Wird irgendwas stabiler wenn man den Chipset besser kühlt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Nope, die Spannungswandler des Boards, aber wenn die zu heiß werden drosselt es, oder es knistert. Bei 1,45 Volt hättest du es gemerkt, wenn die ingekühlt wären.
 
TE
WoopWoopDUB

WoopWoopDUB

Gesperrt
Also wenn ich die Spannungswandler kühle werden die Volts "Stabiler" und die CPU zieht weniger ?
 

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
Warum willst du umbedingt die 5GHz? Dadruch sind deine Spiele auch nicht schneller und in Benchmarks hast du auch nicht den längsten:D
 

BautznerSnef

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Vermutung hab ich langsam auch. :D

Da kann man noch von Glück Reden, das er nicht noch ein drittes S getroffen hat. :D :D :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten