• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Media PC als Reciver ersatz

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen...

Nachdem ich nun wieder mal einen Enttäuschenden Sat Reciver getestet habe, bin ich auf diese Media Pc´s gestoßen.
Jetzt ist nur die Frage ob das wirklich was ist und meine Wünsche erfüllt oder ob ich mir davon wieder zuviel verspreche.

Stell mir das so vor das ich meinem Reciver kompl. raus schmeißen kann und so ein kleines PC Gehäuse (HTCP) aufstelle. Jetzt ist die frage wie steuert man den PC dann...will ja keine Tastatur auf dem Couchrisch haben. Gibt ja welche mit FB...kann man damit alles steuern ??? Und wie lange braucht so ein PC bis er an ist...bei nen RE geht das ja ziemlich schnell.

Will auch auf Filme von einem NAS zugreifen...lässt sich das alles so einfach steuern oder komme ich um die Tastatur net herum???

Da rein würde ich dann eine TV Karte bauen mit DVBS2....hab ich da ne zweite FB oder lässt sich das mit einer steuern?

Die Frage ist ja auch wie das mit den Bildeinstellungen ist...und der Quali zum Fernseher ???

Würde da auch ein BR laufwerk rein bauen um das gleich mit zu nutzen.

Wer hat da Vorschläge und Tips für mich.
 

Psytis

Freizeitschrauber(in)
ich weiss jetzt nicht genau was man alles mit der "gehäuse" fernbedienung steuern kann, aber bei einer TV karte ist normalerweise auch eine FB dabei.
Die Bildqualität wäre die selbe wie bei jedem anderen receiver (ich nehme mal an du hast einen HDready/FullHD TV)
wieviel würdest du für so einen Rechner ausgeben wollen??
 

Heng

Freizeitschrauber(in)
Ich benutzte meinen PC auch teilweise als HTPC. Gucke zwar kein TV damit, benutzte aber ein Mediacenter.
Ich finde XBMC sehr gut, man gibt z.B. einfach die Quelle (Ort vom Ordner) von den Filmen/Serien an und XBMC generiert dir ein aufgeräumtes Menü zu den Serien, teilt diese in Staffeln ein, holt sich von IMDB Informationen, Vorschaubilder, etc....
Als Fernbedienung habe ich eine Microsoft MCE Fernbedienung.
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Psytis: naja für nen guten Reciver mit BR und DVBs muss man jau auch schon 400-500 hinlegen...so 500-600 Euro wenn es reicht !?

HDready/FullHD TV Habe ich noch net aber ist dann das nächste ...

@ Heng: und die ist das so mit den Formaten...spielt der alle Filme ab...
habe MKV Dateien mit 12 GB auf dem NAS...also BR Ripps ist das dem Media Center egal ??? Kann man da auch aufnehmen???


Reicht da ne Onbo GK 4XXX Serie die bei vielen Boards schon drauf ist oder muss ich da noch andere kaufen?
Sound sollte auch mit nen Optischen Anschluss gehen und halt 5.1 Dolby pro usw...
und wie sieht das mit dem Proz aus...muss der viel Power haben 4 oder 2 Kern ???
 

Heng

Freizeitschrauber(in)
Er spielt bei mir alles ab, auch MKVs.
Zum Prozzi für ein HTPC reicht eigentlich ein 2 Kerner.
Aufnehmen weiß ich nicht, da ich ja keine TV-Karte benutzte.
Die neueren Boards mit on board grafik unterstüzen auf jeden Fall HD-Wiedergabe.
 

Psytis

Freizeitschrauber(in)
mit der TV-karte kannst aufnehmen, hatte ich in meinem C2D-6850 verbaut.
ich schau mal was ich da zusammenstellen kann.

edit:
so ich glaub ich hab was passendes

Gehäuse: http://geizhals.at/a363029.html
CPU: http://geizhals.at/a473381.html
Mobo: http://geizhals.at/a525857.html
RAM: http://geizhals.at/a489581.html
HDD: http://geizhals.at/a576499.html
NT: http://geizhals.at/a502919.html
DVD-RW/BD-ROM: http://geizhals.at/a557168.html (ist leider schwarz, grau oder silber hätte mir besser gefallen obwohl es afaik hinter einer Blende sitzt)
TV-Karte: http://geizhals.at/a284882.html (mit CI fach, falls du auch verschlüsselte sender empfangen können willst (CI Modul muss seperat gekauft werden))

gesamt ca 555€

Ich hab jetzt keinen anderen CPU kühler vorgeschlagen, weil ich nicht weiss was da reinpasst, hab dazu auch nichts in den comments gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Super...

Danke...

Habe auch schon an ne AMD Version gedacht weil der Proz. ja jetzt nicht all zu wichtig ist und vom Preis/Leistung her ja klar punkten. Wie seiht das mit der Wärmeentwickulung aus wenn ich das ding in nen TV Schrank packe...???

Meine Fragen zur bedienbarkeit ist aber immer noch zum teil offen...

Kann ich den PC per Ferbedingung aus und einschalten um dann alles drüber zu steuern um somit die Maus und Tastatur weglassen ???
Klar wenn ich im Media Center bin und die Speicherorte vorgebe hat er ja die Filma aber Bsp der Wechsel zwischen den Media Center und dem Sat TV ???
 

Psytis

Freizeitschrauber(in)
also wenn ich die comments richtig verstehe (speziel das erste) funktioniert die Casefernbedienung auch als Mausersatz, sollte also alles auch steuerbar sein.

wärmeentwicklung, da solltes du seitlich für ein wenig platz sorgen (2x 120mm lüfter)
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also parktisch wie bei der Wii ??? Verbedingung hoch oder runter bewegt die Maus...das wäre ja nicht schlecht.

Mal angenommen ich nehm das Teil dann auch als Media Server für meine andernen TV´s....kann ich ja dann im Hintergrund laufen lassen aber wie ist es wenn ich denn aus mache...gibts da ne Wacke up lan möglichkeit, sobald ich mit nen anderen TV drauf will geht er an oder so???
 

Psytis

Freizeitschrauber(in)
ne, nicht wie bei der Wii.
Antec - Fusion Remote
ich glaub der mittlere "stick" ist zur maussteuerung.

ich weiss jetzt nicht wie du mit einem anderen TV auf den "receiver" zugreifen möchtest.
beim Zugriff über LAN auf die HDD sollte auch ein Wake on LAN funktionieren (aber das sind dann Mobo einstellungen)
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ah okay...

...na wollte den dann auch als Media Server benutzen... die Filme Eventuell darauf Speichern und dann bsp über Nero Home Media mit einem TV auf die Filme dort zugreifen oder direkt auf die Festplatte.
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
übers Netzwerk...

....man greift mit dem 2. TV übers Netzwerk auf den PC zu und öffnet dann entweder direkt die Filme oder verbindet sich mit dem Nero und der Straemt die dann zum TV.
 

Psytis

Freizeitschrauber(in)
seit wann haben TVs nen LAN anschluss?? bin da net so amlaufenden, ich hab noch nen röhren TV^^
aber egal, wenn ein Netzwerkzugriff ankommt sollte das Wake On Lan ja darauf reagieren. müsste man sich in den Wake on Lan einstellungen anschaun.
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab auch noch nen Rückpro aber im Schlafzimmer jetzt nen LCD-LED...
Jep die haben sogar Wlan und man kommt begrenzt in I-Net je nach Hersteller und halt ins Netzwerk um dort liegende Medien abzuspielen...
Aber je nach Hersteller können sie das besser oder schlechter und für sowas gibt es dann die Streamprogramme...
 

Psytis

Freizeitschrauber(in)
ich weiss jetzt nicht was der Rechner macht wenn er über WoL startet. da müsstest du dann wahrscheinlich erst mal dein Streamprogramm starten um was auf den anderen Fernseher zu empfangen.
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
...das müsste man dann mal testen...

Hast du ne TV Karte drin...kann man da die Software dazu beliebig wählen oder muss man die der TV Karte nehmen ???
Welche ist da gut...eine wo man die Sender schön sortieren kann, die schnell umschaltet und auch beim umschalten anzeigt was grade läuft !?
 

Psytis

Freizeitschrauber(in)
ich hatte die terratec die ich dir aufgelistet hab, die hat jetzt mein vater in dem rechner.
umschalten dauert ein bissl, aber das habe ich bei den normalen receivern auch.
Software kann man afaik auch andere verwenden, aber ich ahb da immer die mitgelieferte verwendet.
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe mich eben mit nen Kollegen unterhalten und der meinte wenn ich da ein BR Laufwerk einbaue bräuchte ich schon ne recht gute Grafikkarte wegen den Berechnungen !? Kann da einer was zu sagen ???
 
TE
GTHPN

GTHPN

Komplett-PC-Aufrüster(in)
die da wären ...HD 4200 Serie oder wie ??? Welche onBoard GK sind da zu empfehlen


...okay...sehe grad der Kollege hat mir ja ein MB mit HD 4290 raus gesucht.

Wäre es aber net besser da zu sparen um ne Externe GK einzusetzen um richtig Power zu haben ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Heng

Freizeitschrauber(in)
Wenn du noch wo anders Power brauchst kannste eine richtige Graka nehmen.
Aber zum Blu-Ray wiedergeben reicht die Onboard-Grafik aus, warum dann noch extra eine kaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten