Meckerecke Zimtzicke

Wir haben heute nacht erfahren (per Telefonanruf), dass der beste Freund meiner Mutter überraschend gestorben ist.

Ich kenne den auch sehr gut, und war ebenfalls schockiert.
Er hatte vor ein paar Wochen eine Krebsdiagnose bekommen, aber das es so schnell geht...
(Er ist aber wohl ohne Leid von dieser Welt gegangen, was sich wohl jeder wünscht).

Mich hat am meisten schockiert, meine Mutter am ganzen Körper zittern zu sehen...

War mir auch zu viel, deshalb haben wir alle heute abend etwas mehr Alkohol getrunken...

PS:
ich schreibe das auch nur, weil der Tod auch viel langsamer/schmerzhafter sein kann wie z.B. bei meiner Großmutter.
-> nutzt also das jetzt, denn das morgen ist nie sicher
Mein herzliches und aufrichtiges Beileid!
 
Heute kam ein Zettel vom Stromanbieter: Bitte senden sie uns ihren Stromverbrauch. Gehe runter zum Stromkasten und musste feststellen, dass bei uns die Displays vom digitalen Stromzähler defekt sind.
Hab etwas nach dem Thema gesucht und es gibt genug solcher Meldungen das die Stromkästen schon nach Monaten den Geist aufgeben.
Hab den Stromanbieter den Fehler übermittelt und es kann sich nur um Wochen handeln.
 
Heute kam ein Zettel vom Stromanbieter: Bitte senden sie uns ihren Stromverbrauch. Gehe runter zum Stromkasten und musste feststellen, dass bei uns die Displays vom digitalen Stromzähler defekt sind.
Hab etwas nach dem Thema gesucht und es gibt genug solcher Meldungen das die Stromkästen schon nach Monaten den Geist aufgeben.
Hab den Stromanbieter den Fehler übermittelt und es kann sich nur um Wochen handeln.
Ist bei mir auch passiert.
 
Von Amazon mal wieder einfach ein Paket vor der Haustür abgelegt.
Heute war das mal nicht von uns, sondern von einer Nachbarin welche nicht da ist.
Ich habe das erstmal mit reingenommen und gebe ihr das später.
Da laufen viele Leute lang. So etwas geht gar nicht!
 
Ich bin ehrlich gesagt mittlerweile sehr erstaunt darüber, wie offen Hate Speech in Foren betrieben wird.

Zuletzt gab es viele Spieleankündigungen und nahezu alles, was man in Kommentaren darunter liest, ist wie es nur noch oberflächlich auf Hautfarben und Geschlechter begrenzt wird.

Ich vermute, dass das damit zusammenhängt, dass Rechts jetzt politischen Aufwind bekommt, und verbale Diskriminierung im Windschatten einen Boost bekommt.
 
Ich bin ehrlich gesagt mittlerweile sehr erstaunt darüber, wie offen Hate Speech in Foren betrieben wird.

Zuletzt gab es viele Spieleankündigungen und nahezu alles, was man in Kommentaren darunter liest, ist wie es nur noch oberflächlich auf Hautfarben und Geschlechter begrenzt wird.
Finde ich ehrlich gesagt auch schade, da solche Themen dann ad absurdum geführt werden, die schreckliche Rhetorik von Socialmedia direkt in solche Foren gespült wird und Diskurse unmöglich gemacht werden.

Auf der anderen Seite zeigt sich auch deutlich, wie einfach einige dann auf diesen Zug aufspringen und sich quasi "Ragebaiten" lassen, anstatt solche Grütze einfach zu ignorieren und gar nicht darauf einzugehen.

Bestes Beispiel war ja der Ankündigungsthread von Fable.

Finde es auch faszinierend, wie viele vermeintlich politische Agendas, irgendwelche "woke" Agendas, ect. in solchen Spielen sehen und nicht mal merken wie sie sich selber indoktriniert haben - wenn man ein Hammer ist, sieht man nur noch Nägel - anstatt sich einfach nur mit dem Spiel selber zu befassen.
 
Zurück