• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainboard MSi x470 Gaming pro Max vs MSI B450 Tomahawk Max vs billiges x570 oder B550 ?

Spielfreak520

Schraubenverwechsler(in)
Hallo und einen guten Tag :).

Ich bin grad dabei mir einen Gaming Pc zusammenzustellen (Rx5700, ryzen 5 3600, Crucial ballistix 16 GB)
Leider weiß ich nicht welches Mainboard ich holen soll und ich kenne mich da auch nicht wirklich gut aus.
Folgende beiden hab ich momentan im Auge: Mainboard MSi x470 Gaming pro Max und MSI B450 Tomahawk Max (beide ca 117€).
Ich würde aber auch gerne PCI 4 für die zukunft haben, hab mir da auch überlegt ein x570 Mainboard zu Kaufen, dazu hatte ich folgende im Auge :
ASrock x570 Phantom Gaming 4, Gigabyte x570 UD, MSI X570 A Pro/MSI MPG x570 Gaming plus.
Die x570 liegen Preislich zwischen 150 - 160 €, lohnt es sich hier eines von denen zu nehmen oder sind die x570 für diesen Preis einfach zu schlecht ?(im vergleich mit den genannten B450 und dem X470 board).
Zu letzt noch eine Frage lohnt es sich auf B550 zu warten, ich hab nämlich gelesen die werden Preislich am Anfang noch recht hoch sein und können schnell ausverkauft werden bzw. lohnt es sich dann doch eher eines von den billigen x570 Boards zu nehmen ?

Welches von den genannten Boards würdet ihr mir empfehlen und warum ?

Vielen Dank schon mal :)
 

Mrry25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich würd eher auf ein B550 Board setzen. Zum einen haben die PCI E 4.0 und zum anderen werden sieh auch keinen störenden Lüfter haben. Der Preis dürfte doch deutlich unter denn eines X570 Boards sein doch bei weiten nicht so billig wie ein B450 Board. Mit 150€ wirst du wie ich denke mindestens rechnen müssen.
 
TE
S

Spielfreak520

Schraubenverwechsler(in)
Okay vielen Dank, aber die von mir angegeben x570 boards kosten auch um die 150€, wie sind die ?
 
TE
S

Spielfreak520

Schraubenverwechsler(in)
Die genannten x570 sind alle nicht toll. Das ASrock ist von den 4 aufgezählten am schlechtesten was die VRM angeht. Wenn Du ein vernünftiges x570 haben willst ist das Gigabyte X570 Aorus Elite AMD X570 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD Sockel AM4 recht gut. Ich würde aber auch auf B550 warten. In der Preisklasse von 130-200€ wird man da div gute Mainboards finden.

Okay vielen Dank, dann fallen die alle schonmal weg.
Was sagst du zu dem genannten b450 oder dem x470 ist eines von den beiden zu empfehlen.
Meine sorge bezüglich b550 ist, das es zu lange dauert bis ich eines bekomme(release verschiebt sich oder sie werden alle ausverkauft)
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Release für B550 soll am 16.06. sein. Ob die dann bei allen Retail Händlern direkt verfügbar sind keine Ahnung. Das x470 Gaming MAX und B450 Tomahawwk MAX sind von der VRM identisch. Ggf leichte Unterschiede in der Austattung. Ich persönlich bin kein MSI Fan. Soll aber nicht heißen, dass die generell keine "guten" Mainboards bauen. Wenn Du das Gigabyte B450 Aorus Elite ab €' '97,68 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland mit einem aktuellen BIOS kriegen kannst, würde ich es bevorzugen. Ich gehe aber mal davon aus, dass Gigabyte aktuell keine Boards mehr liefert die ohne "Ryzen 3000 Ready BIOS" daher kommen.
 
Oben Unten