• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainboard geht nicht an- Fehler finden

FirebladerPC

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

Ich wollte meinem Kleinen einen PC bauen und hatte noch einen i7 Sandy Bridge etc liegen und hatte nach einem Mainboard gesucht. Leider war der Verkäufer nicht ehrlich. Es sollte alles funktionieren. Board hat mit verbogenen PINs an und einer fehlt sogar. Leider hat man nach deutschen Recht ja wenig Chancen, weil vom Verkäufer gleich kam, selbst Schuld. Ich übernehme keine Garantie und hast du selbst kaputt gemacht...

Die verbogenen konnte ich wieder zurecht biegen. Der fehlende sollte ein Reservierter PIN sein, also eigentlich nicht unbedingt Kriesentscheident. Leider tut sich bei dem Board absolut gar nichts. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden bzw. zu messen woran es liegt. Speaker ist bereits dran und es kommt kein Ton. Beim Einschalten des Netzteils leuchtet die Maus einmal kurz auf, aber sonst nichts. Anderes Netzteil habe ich bereits ausprobiert. Sollte das Board ohne CPU nicht wenigstens die Lüfter drehen lassen, also auch ohne Post? Die Batterie hatte ich schon ersetzt, weil ich gelesen habe, dss einige Boards dann nicht angehen. Auch mit CPU und RAM tut sich bei dem Board absolut nichts. Es ist aber nichts verbrannt oder erkennbar defekt...

Es handelt sich um ein AsRock Z77 Pro4 M.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Hallo FirebladerPC!

Willkommen im PCGHx-Forum! ;)

Wie heißt das Board genau:
- Extreme 4,
- Pro 3,
... ?

Sollte das Board ohne CPU nicht wenigstens die Lüfter drehen lassen, also auch ohne Post?
Nein.
Bei den älteren Boards geht ohne CPU nichts.
Die Batterie hatte ich schon ersetzt, weil ich gelesen habe, dss einige Boards dann nicht angehen. Auch mit CPU und RAM tut sich bei dem Board absolut nichts. Es ist aber nichts verbrannt oder erkennbar defekt...

Es handelt sich um ein AsRock Z77 Pro4 M.
Mach mal ein paar Bilder und stelle sie hier ein:
Bilder einfügen NEU.jpg
.

Eventuell sieht man da einen Fehler.

Hast Du mal die Kontakte von vom Startknopf am Board mit einem Schraubenzieher überbrückt?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Das ist nicht ganz richtig, zwar kann die Sachmängelhaftung als Privatverkauf ausgeschlossen werden, aber es dürfen keine offensichtliche Mängel verschwiegen werden. Denn das, was dir passiert ist, fällt unter Betrug und du könntest ihn sogar dazu anzeigen. Allerdings wird es schwierig werden beweisen zu können, dass das Mainboard bereits in diesem Zustand ankam.

Was anderes wäre es, wenn es als Defekt deklariert verkauft wurde.
 
TE
F

FirebladerPC

Schraubenverwechsler(in)
Ja, ich hätte ein Video beim Auspacken machen müssen. Der wusste das garantiert auch und kam gleich mit keine Gewährleistung- selbst Schuld. Bin auch am überlegen ihn anzuzeigen, nur um andere zu schützen. Mir bringt es nichts mehr denke ich.

Es ist das AsRock Z77 Pro4 M.

Kontakte vom Startknopf habe ich überbrückt ja.
 

Anhänge

  • 20210512_203937.jpg
    20210512_203937.jpg
    2 MB · Aufrufe: 35

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ja, ich hätte ein Video beim Auspacken machen müssen. Der wusste das garantiert auch und kam gleich mit keine Gewährleistung- selbst Schuld. Bin auch am überlegen ihn anzuzeigen, nur um andere zu schützen. Mir bringt es nichts mehr denke ich.
Kannst dir diesen Ärger ersparen, bringt dir nichts. Kannst nur, falls über Ebay, Ebay melden und in Zukunft solche Käufe ohne PayPal meiden. Sofern möglich kannst ihn auch negativ bewerten. Er selbst kann dich als Verkäufer nicht negativ bewerten.
 
TE
F

FirebladerPC

Schraubenverwechsler(in)
Ja, leider...

Naja, nun versuche ich herauszubekommen woran es liegt. Man sieht ja im Bild es ist unten links ein PIN schief gewesen und daneben fehlt einer.
Ich finde es nur komisch, daß sich absolut gar nichts tut wegen einem wohl einem fehlenden PIN. Vielleicht hat natürlich auch ein anderer keinen Kontakt, aber hatte soweit es geht unter einer Lupe alle auf Sicht kontrolliert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Khalua

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hmm evtl liegt es nicht mal an den Pins mal das Board an sich begutachtet ? Sprich Leiterbahnen etc. Nicht das eine durch ist !

Zu dem Kauf auf Ebay hast da mit Paypal oder Bankeinzug bezahlt ggf. Kreditkarte ? wenn ja stehen die Chancen gar nicht so schlecht dein Geld zurück zu bekommen.
 
TE
F

FirebladerPC

Schraubenverwechsler(in)
Leider Vorkasse. Angeblich hatte er kein PayPal. Er wusste schon warum. Naja, daraus lerne ich.

Leiterbahnen finde ich leider absolut nichts. Das blöde Board hat wohl auch keine Kontroll-LED oder ähnliches.
 

Khalua

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Leider Vorkasse. Angeblich hatte er kein PayPal. Er wusste schon warum. Naja, daraus lerne ich.

Leiterbahnen finde ich leider absolut nichts. Das blöde Board hat wohl auch keine Kontroll-LED oder ähnliches.
Das ist natürlich Ätzend mit der Vorkasse. Aber wie du schon sagst hat er das Board warscheinlich nicht ohne Grund ohne Paypal angeboten.
 
TE
F

FirebladerPC

Schraubenverwechsler(in)
Ja, das war von Anfang an ein Betrug. Nur schade, daß man mit sowas in DE einfach so durch kommt... mein Geld ist nun weg, aber der verkauft halt fleißig weiter...

Kann man den irgendwie messen oder bis wo Strom am Board ankommt. Ich hatte ehrlich gesagt selbst noch nie ein defektes Board oder CPU.

Habe noch ein i7 2600k liegen, der da rauf sollte und den aber nicht unbedingt mit dem Board grillen wollte :)
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Ja, das war von Anfang an ein Betrug.
Na ja, die Mini-Federchen hat man schnell mal verbogen, ich hab's auch schon mal geschafft.
Mit Reparieren war da auch nichts.
Ich habe es als Lehrgeld abgeschrieben.

Nur schade, daß man mit sowas in DE einfach so durch kommt... mein Geld ist nun weg, aber der verkauft halt fleißig weiter...
Der Anwalt kostet halt das vierfache vom Board.
Habe noch ein i7 2600k liegen, der da rauf sollte und den aber nicht unbedingt mit dem Board grillen wollte :)
Vielleicht bekommst du ja ein günstiges Z77 irgendwoher.
Viel Glück!
 
TE
F

FirebladerPC

Schraubenverwechsler(in)
Z68 geht ja auch. Ich suche weiter. Schade, daß man es nur nicht einfach analysieren kann. Mich nervt es immer wenn es da ist und nicht funktioniert. Ich könnte ja ein Stück neu anlöten, aber wenn es keine Chance gibt es ohne CPU zu testen bringt es wenig. Den i7 will ich nicht noch mit grillen
 

Khalua

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Z68 geht ja auch. Ich suche weiter. Schade, daß man es nur nicht einfach analysieren kann. Mich nervt es immer wenn es da ist und nicht funktioniert. Ich könnte ja ein Stück neu anlöten, aber wenn es keine Chance gibt es ohne CPU zu testen bringt es wenig. Den i7 will ich nicht noch mit grillen
Wird halt schwer mit dem Testen vor allem ohne Status LED.

Die Leiterbahnen siehst ja rund um den CPU Sockel evtl is da eine durch ?! hatte ich bei meinem 6700k mal da ist auf meinem Gigabyte auch eine durch gewesen und feierabend.
 
TE
F

FirebladerPC

Schraubenverwechsler(in)
Neues MB bei ebay geholt. Dieses Mal mit Paypal. Natürlich, obwohl ich nachgefragt habe sind 2 PINs leicht verbogen. Habe beim Auspacken ein Video gemacht (man wird ja schlauer) und dort ist es zu erkennen. Habe sie wieder gerichtet. Das Board geht immerhin an, aber nach 10Sek wieder aus und startet dann wieder neu. CPU geht auf einem anderen Board. RAM habe ich mehrere ausprobiert aber ändert mit keinem Riegel und keinem Slot was...

Die Phasen LEDs am Board gehen an. Kommt irgendwie über den Post bzw. BIOS nicht hinweg...
Ist nun ein MSI Z68 GD65 G3
 
TE
F

FirebladerPC

Schraubenverwechsler(in)
Fehler werden wohl doch noch die PINs sein. Wenn RAM nur in Bank 1 sind geht es. Sobald 1 RAM im Dual Channel in Bank 2 sind geht es nicht mehr... RAMS habe ich gegenseitig ausprobiert und gehen alle bis der erste in Bank 2 ist...
 
Oben Unten