• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainboard defekt- oder Ram? Rechner geht nicht mehr.

Liveplay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,

Hoffe ihr könnt mir helfen. Ich hatte heute meinen alten Rechner ausgegraben, welcher min. 1 Jahr rum stand. Als ich diesen das Letzte Mal, also vor einem Jahr startete lief alles tadellos.

Der Rechner startet nicht mehr richtig. 2x kurzes und 1x langes piepen.

- Graka ausgebaut - Problem weiterhin (piept)
- BIOS Batterie rausgenommen und wieder eingesetzt. (Piept)
- Alle Ramriegel entfernt, bis auf DIMM1 (PIEPT)
- Ein Ram-Riegel in DIMM2 eingesetzt(Piept nicht mehr)
- Graka wieder eingesetzt (ebenfalls kein piepen)
- Aber leider auch kein Bildsignal (weder per VGA/DVI noch per HDMI, Monitor funktioniert aber)

Ich bin ratlos.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Und was für Komponente sind verbaut? Denn z.B. wenn es sich um ein Prozessor ohne Grafikeinheit handelt dann würde er ja weiter Piepen, weil ja keine Grafik ausgegeben werden kann. Bin mir jetzt nicht sicher, aber ich meine das in so einem Fall die Grafikkarte nicht erkannt wird.
 
TE
Liveplay

Liveplay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
- Intel i7 CPU (welche weiß ich nicht mehr)
- Crucial Ballistic DDDR4 4x 4Gib
- GTX 970 (Graka)
- Asus ROG Strix X299 Chipsatz

Wohl keine iGPU, da auf Mainboard auch kein Ausgang?

Das Piepen kommt aber nicht mehr vor, wenn ich ein Ram-Riegel in DIMM2 stecke, sowie die Graka einbaue.

Nur wenn der Ramriegel in DIMM1 steckt kommt das piepen.

Update: Graka auf anderen Slot gesteckt und RAM wieder in DIMM 1, kein piepen, aber auch weiterhin kein Bildsignal.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DAU_0815

Guest
 

IWantToDetonate

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du kannst im Handbuch des Mainboards nachschlagen was der Beep-Code bedeutet. Da das Handbuch bei in Frage kommenden Modellen mit x299 Chipsatz nur "1x long, 2x short" in Schleife kennt vermute ich dass es der sein wird und das Handbuch meint dazu "No memory detected". Wenn du also sagst dass es in DIMM 1 mal piept und mal nicht steckt der RAM wohl nicht ordentlich drin.

Je nachdem welches Modell du hast befindet sich auf dem Mainboard eine Post-Code-LED Anzeige (am unterem Rand des Boards, nur die TUF haben die wohl nicht). Was diese anzeigt wäre interessant zu wissen da man anhand dessen i.d.R. ausmachen kann wo es klemmt.
 
O

OldGambler

Guest
Beitrag entfernt auf eigenen Wunsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Neue Biosbatterie und Monitor am Mainboard statt Grafikkarte testen.
Wie soll das gehen? LGA2066 CPUs haben keine iGPU.

Eine leere Bios-Batterie führt im Übrigen nicht dazu, dass der Rechner nicht startet, sondern es werden lediglich die BIOS Settings zurückgesetzt und es kommt ein dementsprechender Hinweis.
 
TE
Liveplay

Liveplay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich danke euch für eure Hilfe. Ich habe noch eine alte GTX260 Graka gefunden mit welcher der Rechner gestartet werden konnte und auch ein Bild da ist. Dann ist die GTX970 wohl hinnüber.
 
Oben Unten