• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

split

PC-Selbstbauer(in)
Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Hallo,

habe heute meine MSI RX3870 T2D512E von Hardwareversand bekommen.
Hab alles eingebaut, Rechner gestartet, Lüfter lief ruhig, aber kein Bild.
Dann hab ich Bios Reset gemacht und Ram einmal raus und wieder rein und schon war das Bild wieder da.
Aber seit dem ich ein Bild hab dreht der Lüfter auf Hochtouren und das dauerhaft, egal, ob der Rechner hochfährt, oder im Idle ist.
Was kann ich machen um die automatische Lüftersteuerung der Graka zu aktivieren, damit alles normal läuft?
Bitte helft mir, ich sitz hier neben ner Turbine!!!

MfG
 

low-

Freizeitschrauber(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

wie wärs mit dem neusten catalyst? oder rivatuner?
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Mit dem neuesten wurds auch nich besser, werd jetz ma den von der Treiber -cd versuchen.

Aber müsste die Lüftersteuerung nich eigentlich vom Bios der Graka geregelt werden?
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Der Treiber von der mitgelieferter CD brachte auch keine verbesserung, der Lüfter dreht immernoch voll auf...

Hat denn keiner eine Lösung?
Ich will ja nur, das alles normal läuft!
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Wie heiß wird denn die Graka? Vielleicht sitzt ja der Kühler nicht richtig drauf...was ich aber bezweifle...
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

So, ich würde erstmal schauein wie heiß deine Grafikkarte wird. In diesem Fall solltest du etwas dagegen unternehmen.

Versuche sie mit der intigrierten Lüftersteuerung in Riva Tuner zum schweigen zu bringen.;)
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Hab jetz Grad nochma den aktuellen Treiber installiert und beim Öffnen des CCC kommt ne Fehlermeldung:
Die Datei Assembly CLI.Implementation oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das System kann die angegebene Datei nich finden.

Was soll ich denn jetz davon halten?
Wie kann ich sonst noch die Temp auslesen?
P.S.: Mit Rivatuner komm ich irgendwie nich klar...
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Du hast entweder kein .NET Framework installiert oder den Treiber falsch.
Ich habe exakt die gleiche Karte hier, idle ist die leise. Hast du sie übertaktet?

cYa
 

low-

Freizeitschrauber(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Hat er nicht! er hat sie nur eingebaut und da ging sie schon nicht! und ich glaube einfach das was beim eibauen schief gegangen ist, den sowas hab ich noch nie vorher gehört und hwareversand.de liefert NIE defekte ware (habe schon 3 komplette PC's(in einzelteilen) da bestellt).
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Hast du vielleicht noch die Möglichkeit die Graka in einem anderen PC zu testen?
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Am Anfang lief sie ja ganz leise, aber ich hatte kein Bild, weil ich noch die onboard Grafik aktiviert hatte, dann hab ich Bios resetet und ich hatte ein Bild aber der lüft drehte seit dem voll auf.
Übertaktet hab ich nix und ein anderes Board zum testen steht mir leider auch nich zur Verfügung.
Hab grad Windows neu aufgesetzt und probier nochma die treiber durch.
Meld mich dann gleich wieder.
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Neue Fehlermeldung beim Start von Windows:

Die Datei oder Assembly MOM.Implementation, Version=2.0.2895.26680, Culture=neutral, PublicKeyToken=90ba9c70f846762e odereine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das Systme kann die angegebene datei nicht finden.

Das kam nach der Installations von NetFramework 3.0 und dem neuesten Catalyst.
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Hab jetz endlich das CCC zum laufen gegriegt und laut diesem liegt die GPU-Temperatur bei 32 Grad.
Ich bin echt ratlos, der Lüfter dreht als hätt er was nachzuholn.
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Läuft die Karte überhaupt richtig? Kannste zocken ohne freezes/ abstürze/ bildfehler?

Wenn ja und die Karte sonst einwandfrei funzt dann Probiere doch einfach ma den RivaTuner!
Der ist ganz einfach! Zur Not kann ich dir auch en Screenshot machen wo die funktionen sind (wenns bei ATI/AMD genauso geht wie bei nVidia)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Also die Fehlermeldung sind nach ner De- und Neuinstallation des Treibers Weg.
Mich irritiert nur, dass der Lüfter am Anfang ja leise gelaufen ist und erst nach dem Bios Reset so "freigedreht" hat.
Wenn ich das die nächsten paar Tage nich in Griff krieg, dass die mit ihrer automatischen Lüftersteuerung läuft geht die eben zurück...
Aber bis dahin wird fleißig weiter probiert!!!
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Also Spielen geht ohen Fehler etc, aber der 3DMark06 hängt sich schon beim Startbildschirm auf...
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Also Spielen geht ohen Fehler etc, aber der 3DMark06 hängt sich schon beim Startbildschirm auf...


Das müsste daran liegen das der 3dmurks deine Graka nicht kennt.....du musst die Verknüpfung verändern...ich habe aber vergessen was man dahinter schreiben muss....

Edit: du musst rechtsklick auf die verknüpfung und dann eigenschaften, dann bei Ziel hinten "-nosysteminfo" ranhängen

aber ich glaube es gibt auch einen Patch der das Problem beseitigt
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Werd ma gucken, wie das geht.
Kannst mir ma bitte erklären, wie ich das mit dem Rivatuner mach!?
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Also wenn das ma nich geil is!!!!:sabber:
Aber normalerweise müsste die Graka den Lüfter doch selbstständig steuern!?
Wie änder ich die Werte Temperatur->Drehzahl, das der Lüfter sich automatisch anpasst?
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Also wenn das ma nich geil is!!!!:sabber:
Aber normalerweise müsste die Graka den Lüfter doch selbstständig steuern!?
Wie änder ich die Werte Temperatur->Drehzahl, das der Lüfter sich automatisch anpasst?

Na im dem Kasten den ich markiert habe....du kannst da auch Profile anlegen....ich kann dir da jetzt nich weiterhelfen....bei meiner Graka ist es sinnlos den Lüfter zu regeln weil sie nie aufdreht...deswegen ist sie auch nicht zuhören.
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Naja, trotzdem erstmal vielen Dank.

Vielleicht hat ja noch jemand anders eine Idee, wieso die automatische Lüftersteuerung meiner Graka nich so funktioniert, wie sie soll und wie ich das problem beheben kann.

MfG split
 

iShod

Schraubenverwechsler(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Hi,

ich weiß nicht ob es dir helfen wird, aber bei meiner 2900xt ging die Lüftersteuerung seit dem 7.12 auch nicht mehr. Habe Treiber deinstalliert und wieder neu gemacht, ging auch nicht mehr. Ich habe auch vieles versucht, aber scheint wohl irgendein HW Fehler sein, der zumindest bei meiner Karte nicht behoben werden konnte.
K&M hat die Grafikkarte ohne zu meckern zurückgenommen.

Also falls du wirklich keine Lösung findest, würde ich sie zurückschicken:)

MfG
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Also mit dem Rivatuner gehts ja, alsi zumindest das runterregeln.
Ich hoffe, ds in einer der nächsten Versionen denn auch die Unterstützung für eine dynamische Regelung integriert ist und denn ist das eigentlich ok.
Außerdem werd ich mit zurück schicken mindestens noch so lange warten, bis die Karten in ausreichenden Mengen vorhanden sind, sonst dauert das ja ewig.
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Also mitlerweile hab ich herausgefunden, dass ich nich der einzige mit diesem Problem bin. MSI hat da wohl am Bios geschlampt und eine dauerhafte Drehzahl von 80% ist wohl ein weit verbreiteter Fehler. Was kann man da jetz machen, außer zurückschicken und hoffen, dass man was funktionierendes kriegt?
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Also mitlerweile hab ich herausgefunden, dass ich nich der einzige mit diesem Problem bin. MSI hat da wohl am Bios geschlampt und eine dauerhafte Drehzahl von 80% ist wohl ein weit verbreiteter Fehler. Was kann man da jetz machen, außer zurückschicken und hoffen, dass man was funktionierendes kriegt?

Also man kann bestimmt selber am/im BIOS was machen.....
Bei nVidia benutzt man Nibitor.....(kann man damit auch die Drehzahl ändern:ka:?)

Was man bei ATI/AMD benutzt weiß ich nicht..... --> Frage :google:
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

IS ja gut und schön, aber bei so einem neuen und teuren Stück is mir das doch ein bisschen zu riskant.
Es wird auch gemutmaßt, dass dieses Lüfterproblem mit dem Mainboard zusammenhängt(zu alt etc), aber dazu hab ich noch keine Bestätigungen...
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

IS ja gut und schön, aber bei so einem neuen und teuren Stück is mir das doch ein bisschen zu riskant.
Es wird auch gemutmaßt, dass dieses Lüfterproblem mit dem Mainboard zusammenhängt(zu alt etc), aber dazu hab ich noch keine Bestätigungen...

No Risk No Fun:devil:
 
U

Unbenannt123

Guest
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Hi,

hab das gleiche Problem mit meiner MSI HD3870 OC. Traurig aber wahr ist das ein Serienfehler von MSI, welcher mit normalen Methoden nicht behoben werden kann. Das sich ausgerechnet MSI sowas geleistet hat! Naja, kommen wir zur Lösung :): Da die VGA-Lüftersteuerung, genau wie bei dem CPU-Kühler durch das Mainboard-Bios, durch das GraKa-Bios gesteuert wird, muss man dieses verändern sprich flashen. Dazu habe ich einen Artikel verfasst.

Der Artikel:
http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=10122
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: Lüfter HD3870 dreht immer voll auf!!!

Hier nun die lang ersehnte Antwort von MSI, nachdem ich mir dann nun schon eine andere geordert hatte:

Sehr geehrte/r mein Name,

danke fuer Ihre Anfrage.



Sie müssten die neuste VBios Version aufspielen. Dieses update können Sie nur
unter DOS durchführen, dazu müssten Sie mit einer Boot Disk oder mit einem
Boot USB Stick Ihren Rechner starten.

Anbei eine RAR Datei.


Hinweis: Bitte antworten Sie auf diese E-Mail NUR wenn Sie weitere technische
Fragen haben.

Ihr MSI Tech. Support Team


http://www.msi-computer.de

mein Name und E-Mail schrieb:

> Support Anfrage: mein Name vom 28.01.2008 17:40:25
> ------------------------------------------------------------------
> Modell : RX3870-T2D512E-OC, V-120
> ------------------------------------------------------------------
> OS : Windows XP Home 32bit
>
> ------------------------------------------------------------------
> [D-Led 2-3-4-5]
> [CPU ] Bustakt: MHz / Multiplikator:
> [Netzteil ] 550Watt / 3,3V: 32A / 5V: 30A
> ------------------------------------------------------------------
> [USB 1 ] Fritz WLAN USB Stick / Mode: USB-2.0
> [USB 2 ] Logitech G11 / Mode: USB-2.0
> [MB Treiber ] Asus M2N-MX NVIDIA GeForce 6100 / NVIDIA nForce 430 MCP Bios
> [VGA Treiber ] ati2mtag 6.14.10.6764 / XP
> ------------------------------------------------------------------
> ANFRAGE
> ------------------------------------------------------------------
> Ich habe die oben genannte Grafikkarte und der Lüfter dreht immer sehr hoch
> und die Drehzahl ändert sich nicht. Bei Internetseiten wird auÃerdem die
> fette blaue SChrift in rot dargestellt. Ist das ein treiber- oder Bios-problem
> der Grafikkarte, oder ist die Karte defekt und sollte ich sie umtauschen? Gibt
> es demnächst ein Bios, um diesen Fehler zu beheben?
>
>
>
>
 
Oben Unten