Luefter für phanteks luxe

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
Luefter für phanteks luxe

Hallo habe das Gehäuse und über die original Lüfter muss man ja nicht reden. Habe mir somit 4x 140er wingboost 2 gekauft und bin gerade was die 2 vorderen angeht total unzufrieden. Ab 60% gut hörbar. Bei 100 richtig laut störend. Also ab 600rpm hoere ich sie ab 800 bis 900 nervig.

Jetzt überlege ich ob die Sw2 oder Noctua A14 Pwm besser sind.

Habt ihr Erfahrungen mit den 2 in dem Gehäuse?

Kühlen beide wohl identisch bei gleicher drehzahl? Ist der noctua vorne lauter als der sw2 bei 1000rpm?
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Als Gehäuselüfter würde ich klar die SW2 vorziehen. Die A14 haben zwar mehr Druck, aber das ist vor allem für Kühler/Radiatoren wichtig, als Gehäuselüfter unnötig!
Hab beide hier, klar der SW2!
 

jkox11

Volt-Modder(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Laut PCGH Zeitschrift sind die Noctua mit die besten Lüfter.
Hab das Heft jedoch nicht bei Hand. Mit den beiden machst du aber definitiv nichts falsch. Die Montage der SW2 ist gewöhnungsbedürftig.

Ich habe die preiswerteren Noiseblocker für mein Gehäuse genommen und bin zufrieden. Bei 900-1000 hört man erst allmählich was. Und das bei einem offenem Carbide :D
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Lt. Tests und Rezessionen habe ich auch die wingboost genommen und bin enttaeuscht. Hab noch 2 120er bq usc hier. Die sind bei 1500rpm leiser vorne im Gehäuse als die wingboost bei 1000rpm.

Kühlt der noctua nicht besser die geraetekomponenten da er mehr airflow hat?
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Laut PCGH Zeitschrift sind die Noctua mit die besten Lüfter.
Hab das Heft jedoch nicht bei Hand. Mit den beiden machst du aber definitiv nichts falsch. Die Montage der SW2 ist gewöhnungsbedürftig.

Ich habe die preiswerteren Noiseblocker für mein Gehäuse genommen und bin zufrieden. Bei 900-1000 hört man erst allmählich was. Und das bei einem offenem Carbide :D

pcgh testet aber auf Kühlkörpern, das sind ganz andere Anforderungen als im Gehäuse :)
Die Montage der SW2 klappt übrigens im Phanteks sehr gut, bei Noctua halten die Gummistifte nicht da muss man schrauben!
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Bei den bequiets passiert das nicht da die Stifte und Scheiben dort aus steifem Plastik sind, die können nicht durch die Schienen rutschen
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Denkst du das die nictua noch ein paar grad mehr holen werden bei gleicher rpm?

Ist die laustaerke bei gleicher rpm beim sw2 leiser?

Ist es eig egal ob pwm oder jicht fuers Gehäuse?
Mein jetztiges biard eh nur spaanungsanschluss seperat. Aber nein beues board im naechsten jahr hat vestimmt dann pwm.

Wo liegen die vorteile von pwm?
 

jkox11

Volt-Modder(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Nimm doch normale 3 Pin Lüfter und schliess die an den PWM Hub des Phanteks an. Deshalb ist dieser Hub doch da, nutze den, der ist gut.
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Für den Hub würde ich 3Pin nehmen und wie gesagt als Gehäuse Lüfter ist das total egal.
Auch ein SW2 tauscht binnen Sekunden die komplette Luft im Gehäuse...
 
Zuletzt bearbeitet:

jkox11

Volt-Modder(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Für den Hub würde ich PWM nehmen und wie gesagt als Gehäuse Lüfter ist das total egal.
Auch ein SW2 tauscht binnen Sekunden die komplette Luft im Gehäuse...

Warum würdest du denn PWM Lüfter für den PWM Hub nehmen? :what:
Dafür ist dieser PWM Hub doch da, dass dieser auch 3 Pin Lüfter PWM steuert.
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Fuer den hub brauch ich nur 3 pin der hat kein 4 pin. Waere wenn nur fuers board
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Habe nun die Sw2 4x bestellt als 3Pin. Die schlechteren gehen dann zurück. Denke die Noctua werden eh nicht leiser sein bei gleicher RPM.
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

werde ich machen, achja meine Wingboost 2 die ich gerade verbaut habe eiern im vorderen Bereich, liegen auch aufeinander auf aufgrund der Gehäusebefestigungen. Der Renner sind die nicht, die Sleeves sind klebrig, ab 600rpm höre ich die vorne und die Befestigungspins sind nen schlechter Witz. Hoffe das ändert sich mit BQ. Diese sind zwar ne Ecke teurer aber für Qualität gerne. Mal abwarten wie sie sich schlagen werden :)

Bei den SilentWings steht bei man kann zwischen 4-14V regulieren, heisst das bei 14V laufen die schneller als mit 1000rpm und wie soll man bitte 14V erreichen im Gehäuse?
 
Zuletzt bearbeitet:

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Ka ob das stimmt oder n Fehler ist. Du gibst ihnen natürlich "nur" 12V wo sie dann ihre 1000rpm +- haben.
Es kann sein das du in der Front etwas tricksen musst, da zumindest beim Primo die Stifte nicht durchs Loch passen. Dazu einfach die Gummiecken auf die Lüfter und die langen Gehäuseschrauben durchstecken :) Denke bei deinem Luxe ist das ähnlich
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Ne ich meine das du die Gummiecken nimmst (beim SW gibt es Gummi und Plastikecken), und da die langen Schrauben der Phantekslüfter durchsteckst, weil beim Primo, das eine ähnliche Front hat, passen die Plastikstifte von beQuiets in der Front nicht!
 
TE
TE
H

hybrid79

PC-Selbstbauer(in)
AW: Luefter für phanteks luxe

Na super und die entkopplung entfaellt?

Aber warum passt das denn nicht? Sind die koepfe der pins zu duenn?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten