PWM-Lüfter am NUC

ManleyJenkins

Schraubenverwechsler(in)
Hi Leute.

Ich habe ein seltsames Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt.
Leider scheint mein GoogleFoo dafür nicht auszureichen.

Hier mein Problem:
Ich habe einen alten NUC6i7KYK zum Server umfunktioniert. Allerdings ging mir nach kurzer Zeit das Lüftergeräusch auf den Keks.
Also habe ich das Gehäuse aufgesägt und kurzer Hand auf die originale Headpipe einen großen Kühlkörper befestigt. Der 12V-Lüfter war über einen Adapter am USB-Port angeschlossen. Wenn jetzt die CPU über längere Zeit gefordert wurde, ging die Temperatur doch mal auf 80°C hoch und der Originale Lüfter sang wieder die Symphonie der Vernichtung. Also musste der große Lüfter irgendwie geregelt werden. Leider ist der CPU-Lüfteranschluss am Motherboard ein ganz kleiner Stecker. Also habe ich kurzer Hand den Stecker vom originalen Lüfter abgeschnitten und an den neuen gelötet.
Ab jetzt fingen die Probleme an.

Sobald ich das Netzteil vom NUC einsteckte, lief der Lüfter. Dauerhaft und immer.
Der NUC ließ sich ganz normal starten aber ich bekam von den Sensoren am Motherboard keine Signale mehr.
Nach dem Herunterfahren lief der Lüfter unbeirrt weiter.

Also mein GoogleFoo bemüht.
Das einzige was ich finden konnte war, dass evtl. über angeschlossene Geräte Spannung zum MB kommen kann.
Das trifft bei mir aber nicht zu.
Was mir aber auffiel ist, dass der Originallüfter nur ein 5V Lüfter ist. Vielleicht passt da was nicht mit einem 12V PWM-Lüfter an einem 5V PWM-Anschluss.
Also habe ich einen Noctua 5V-PWM-Lüfter bestellt. Wieder die Kabel durchtrennt und verlötet.
Leider das gleiche Verhalten.

Dann dachte ich, dass ich vielleicht bei meinen arbeiten am NUC irgendwas beschädigt haben könnte.
Also den Originalen Lüfter wieder angelötet.
Das Problem war sofort Weg.
Der Lüfter läuft nicht wenn der NUC aus ist, und die Sensoren liefern normal ihre Daten.

Wo ist mein Denkfehler? Wieso läuft an dem MB ein normaler PWM-Lüfter nicht? Wie heißt dieser super kleine Anschluss am MB?
Vielleicht weiß ja jmd Rat.

Mit freundlichem Gruß
Manley
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Gehäuse aufgesägt
auf die originale Headpipe einen großen Kühlkörper befestigt. Der 12V-Lüfter war über einen Adapter am USB-Port angeschlossen.
ein ganz kleiner Stecker. Also habe ich kurzer Hand den Stecker vom originalen Lüfter abgeschnitten und an den neuen gelötet.
mein GoogleFoo
Wow, aus dem Text muss man auch erst mal schlau werden, ohne
einen grobmotorischen Handwerspezialisten zu Rate zu ziehen.

Bilder von den durchgeführten "Modifikationen" wären vielleicht
hilfreich.

So wie beschrieben schätze ich stegreif, du hast bei Kabel-Umlöten
etwas "verwechselt".
 
TE
TE
M

ManleyJenkins

Schraubenverwechsler(in)
Hi.
Danke für deine schnelle Antwort.
Die Kabel hab ich unzählige Male geprüft.
Alles in Ordnung. Die Farben passen zusammen, und auch die Reihenfolge der Pinbelegung am Stecker war korrekt.
Ich habe auch mal die Kabel für PWM und Tacho aus dem Stecker entfernt. Also das der Lüfter nur Masse und Dauerplus bekommen hat. Ohne Veränderung.

P.s.: dein Zitat von meinem Text scheint irgendwie Lückenhaft zu sein.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
TE
TE
M

ManleyJenkins

Schraubenverwechsler(in)
Das Bild zeigt den verbauten originalen Lüfter.
Der neue ist ein 5V Noctua mit normalem PWM 4Pin.
Für Bilder vom Stecker etc. müsste ich jetzt den NUC auseinanderbauen.
Sollte eigentlich so reichen.

Edit:
Bei dem Bild ist mir gerade der Schrumpfschlauch aufgefallen. Kann es sein, dass die da Leitungen umgelötet haben?
Weiß jmd ob Intel bei dem MB evtl die Belegung geändert hat?
 

Anhänge

  • s-l500 (1).jpg
    s-l500 (1).jpg
    23,1 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
TE
TE
M

ManleyJenkins

Schraubenverwechsler(in)
Wir können das ganze als gelöst abtun.
Ich habe nochmal alles überprüft. Und diesmal mit einem Messgerät auch auf Durchgang.
Alle Kabel etc. waren i.O.
Das Problem war der Anschluss am MB selbst.
Tacho und PWM hatten kalte Lötstellen.
Dass das Problem mit dem originalen Lüfter nicht auftrat war wohl nur Glück.
Trotzdem danke für eure Hilfe.
 
  • Like
Reaktionen: MDJ
Oben Unten