• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lohnt sich im Moment die Anschaffung einer HighendGrafikkarte egal ATi Nvidia?

Ramrod

PC-Selbstbauer(in)
Moin Moin,

Ich bin momentan stark am überlegen mir jetzt einen neuen PC zusammenzustellen mit einem SLi oder Crossfiregespann,
aber noch mehr als Unsicher ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist dies zu tun.
Es geht hier eigentlich nur noch um die Grafikkarte (nur Single GPUs), da bin Ich echt am verzweifeln ob Ich vielleicht noch warten sollte bis Nvidia oder ATi die 2te Revisionen/Verbesserungen rausbringen.
Bei Nvidia wurde ja schon was angemerkt das bald die 4er Highendreihe überarbeitet wird.
Sprich bessere Ausbeute und kleinere NMfertigung.

Bei den restlichen Komponennten bin Ich mir schon schlüssig und da wird auch Nix mehr großartig gewechselt, aber bei der Grafikkarte völligst unschlüssig.

PhysX ist mir nicht so wichtig da es ja eh momentan nicht in so vielen Spielen angewendet wird.

Und wichtig: Es geht hier nur um die schnellsten Single GPUs von Nvidia oder ATi, bitte keine Vorschläge für die kleineren Karten oder DualGPU.

Als Monitor steht ein 47" LCD bereit, und es bleibt auch bei einem einzigen LCD, d.h. kein Dualmonitorbetrieb.

Es geht mir eigentlich nur um die Frage ob GTX480 oder HD5870 jeweils im SLi oder Crossfiregespann.
 

Stricherstrich

Freizeitschrauber(in)
Daweil du ja Fest entschlossen bist nichts an deinem System zu ändern bzw. es zu Posten. ; )

Würd ich dir vorschlagen noch zu warten daweil Ende des Jahres die 6000er Serie kommt und Nvidia bis dahin bestimmt auch Refreshes hat! Achja die South Bridge kommen Anfang 2011.Vielleicht hast du ja geduld...
 

IFabian123

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde sagen, dass es sich darauf ankommt wie eilig du es hast.
Wenn du Gedold hast, wartest du halt auf die neue 6000-er Reihe etc.
Sonst kannst du aber mit der 5870 oder der GTX480 auch nichts falschmachen, wenn du natürlich genug Geld hast :D....
 

Stricherstrich

Freizeitschrauber(in)
Das meine ich Ja...Aber meiner Meinung nach ist Geduld hier sehr angebracht.
Die 6870/90 wird bestimmt ne Bombe und wenn nicht ist die South Bridge in 28nm noch da !
 
TE
Ramrod

Ramrod

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe momentan nur ein Notebook und keinen SpielePC, von daher würde Ich max. nur noch 2 Monate warten da Ich schon Entzugserscheinungen habe.
 

GaAm3r

Gesperrt
Lohnt isch aber einfach nicht.
Eine GTX 480 reicht vollkommen .
Wenn du es Silent magst brauchst du ein MK-13 und 4 gute Lüfter + Lüftersteuerung.
 
TE
Ramrod

Ramrod

PC-Selbstbauer(in)
Silent ist wurscht da der PC 4m von mir entfernt steht und dazwischen ne Polsterecke steht und da wird vermutlich nicht viel rüberkommen.
 
TE
Ramrod

Ramrod

PC-Selbstbauer(in)
SLi oder Crossfire soll es auf jeden Fall sein, da Ich in einer hohen Auflösung spielen will und auch die maximale Bildqualität haben möchte. Monitor ist ein 47".
Geld spielt keine Rolle solange der PC nicht mehr als 2000€ kostet, nur die Hardware wie NT, MB, CPU, RAM, HD, VGA der Rest ist Alles vorhanden.
 

RonnieColeman

Software-Overclocker(in)
auf die größe kommts nicht an sonder auf die auflösung. bei einem 47" verlierst du nur etwa 10fps im gegensatz zu einem 24"

ich würde warten bis die GTX485 rauskommen soll un auf die dann ordentliche kühler montieren
 

Dirksen

Freizeitschrauber(in)
wiso verliert man denn 10 fps ???
die 24´ger haben doch ne höhere auflösung als ein 47´ger HD-fernseher?
 

Stingray93

Software-Overclocker(in)
wiso verliert man denn 10 fps ???
die 24´ger haben doch ne höhere auflösung als ein 47´ger HD-fernseher?

Nö, die haben die gleiche Auflösung.
1920x1080
außer du nimmst einen 24" mit 1920x1200 ...was aber nahezu keinen Unterschied macht.


@ Topic:
bei einen buget von 2000€ würde ich nicht zu einen SLI/CF gespann raten.
Zumal eine 5870 imho noch für alle Games in Full HD ausreicht, geschweigedenn eine GTX480.

Wenn du in einem Jahr an deine Grenzen stößt...kannst du immernoch eine dazu kaufen.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
wenn du unbedingt ein sli oder crossfiregespann möchtest, kannst du 2 GTX 470 karten verbauen
oder 2 ati 5870 karten. die GTX 480 wird sehr warm und verbraucht viel. die werden nochmal überarbeitet .

die ati 5870 ist ein bischen schneller als eine GTX 470.

wenn PhysX und Cuda eine rolle spielen, ist die nvidia die bessere wahl.
 

GaAm3r

Gesperrt
wenn du unbedingt ein sli oder crossfiregespann möchtest, kannst du 2 GTX 470 karten verbauen
oder 2 ati 5870 karten. die GTX 480 wird sehr warm und verbraucht viel. die werden nochmal überarbeitet .

die ati 5870 ist ein bischen schneller als eine GTX 470.

wenn PhysX und Cuda eine rolle spielen, ist die nvidia die bessere wahl.
/SIGN

2 GTX 480 bringt einfach nichts.
Du bezahlst mit denen pro Tag @5 Stunden AN ca 10 Cent Strom.
Sind 3000 € im Jahr nur wegen der Grafikkarte.
Eine 5870 @ CF reicht völlig und ist auch schön leise
 
TE
Ramrod

Ramrod

PC-Selbstbauer(in)
wie kommst Du denn auf 3000€ nur an Stromkosten der Grakas?
die kwH kostet 3 Cent und keine 30Cent, so steht es zumindest in meinem Vertrag :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Verminaard

BIOS-Overclocker(in)
Hier stehen ja auch wieder mal sehr viele Halbwahrheiten xD.

Wenn du unbedingt ein SLI/CF Gespann haben willst, nimm ein SLI Gespann, laut dem was ich auf verschiedenen Seiten und Foren gelesen habe, ist ein SLI Gespann nun mal besser. (Habe leider kein CF Gespann in meiner naeheren Umgebung um mir selbst ein Bild von zu machen).

Worauf willst du warten? Wenn du jetzt einen Rechner willst dann kaufe jetzt. Es wird immer was neues angekuendigt und es wird sich immer lohnen auf die naechste Generation zu warten, aber wenn du das machst, wirst du hier in 2 Jahren noch immer fragen ob es sich lohnt zu warten.

Aus eigener Erfahrung: es ist immer der verkehrte Zeitpunkt wenn man soviel Geld ausgibt, weil meistens gibts irgendwas davon 1,2 Wochen spaeter ungleich guenstiger.
Aber wer bei einem Hobby nur ueberlegt, sollte sich letztendlich mal Gedanken machen ob es das richtige Hobby ist ;)
 
TE
Ramrod

Ramrod

PC-Selbstbauer(in)
sorry, muss mich korrigieren, die kWh kostet 16Cent. Die 0,03€ waren eine Zusatzoption im Vertrag.
Trotzdem sind die 3000€ völligst unrealistisch, das wären ca. 15.000 kWh und das glaube Ich nicht das dies möglich sein sollte nur mit PC spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Wenn du nicht warten kannst, dann nimm jetzt eine! GTX480 oder 5870. Reicht völlig für die Full-HD-Auflösung:daumen:Ansonsten würde ich auf the next Generation von AMD/Nvidia warten...
 

Thelun

Komplett-PC-Käufer(in)
Hm, also mal ehrlich.. man kann nie auf dem neusten Stand der Technik sein. Kauft man sich heute die beste Hardware, ist sie nach 6 Monaten sowieso wieder veraltet. Das ist im Leben einfach so ~.~
Hab mir vor 3 Wochen einen neuen High-End PC zusammengestellt und der reicht auch noch die nächsten 2 Jahre. Solange PS3 & co im Rennen sind, wird sich die Grafik vermutlich sowieso nicht allzuviel verbessern.
Der Focus liegt nun bald auf Games mit 3D-Brillen. In 20 Jahren haben wir dann ein Holodeck wie in Star-Trek :DDD
 

RonnieColeman

Software-Overclocker(in)
Meine meinung.
es wird schon jetzt teilweise geraten auf die 6000er serie etc. zu warten. und wenn die draußen ist, warte auf die revision b, oder hersteller design, dann kommen die raus und schon werden die ersten prototypen der nächsten generation vorgestell oder enthüllt.
entweder man muss abstriche machen oder immer wieder grakas etc. kaufen. das ist nonsense. die meisten hier sind noch schüler. die zeit ist zu schnell vorbei, als das man wartet. deswegen kauf, dass was dir am besten gefällt
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Das sicherste ist, die Karten sofort zu kaufen, wenn sie raus sind. Da hat man MINDESTENS ein Jahr seine Ruhe.
 

Torr Samaho

Komplett-PC-Aufrüster(in)
zumindest riskiert man nicht, dass die preise wegen schlechter verfügbarkeit auch noch steigen, wie es mit der 5000er reihe passiert ist. so gesehen war das erste halbjahr 2010 doch sehr untypisch, was den wertverfall eines neuen computers angeht.

und auf die 6000er reihe zu warten... das klingt ganz, als möchte man sich einen pc basteln, der ewig hält. dabei ist gerade die grafikkarte das kurzlebigste in einem gamer-pc, und meist auch noch das teuerste. vielleicht sollte man sich einfach das nehmen, was im augenblick am meisten fürs geld bietet (zur zeit eine 5850 oder eine gebrauchte 5870), denn schließlich will man jetzt spielen und nicht erst in einem halben jahr. dann ist die 6000er reihe wahrscheinlich kaum verfügbar und dazu maßlos teuer.
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du jetzt aber eine Woche (nur als Beispiel!) vor Release der 6000 Serie stehst, ist es doch völlig unsinnig die HD 5870 zu nehmen.:ugly:
 

unterseebotski

Freizeitschrauber(in)
Ich warte ja schon seit 1 Jahr, dass die HD5870 mal endlich unter € 250,- fällt. :wall:

Da kann ich aber wohl noch lange warten und behalte halt meine 4870 - die reicht ja auch noch, wenn man nicht unbedingt auf DX11 wert legt.
 

foin

Freizeitschrauber(in)
also bei gtx480sli/5870cf würde ich zum 5870cf greifen, einfach wegen dem preis... oder ne 5970, die is etwas billiger...
wenn du noch warten kannst, dann warte auf die 6000er die sollen ende des jahres kommen...
 

Torr Samaho

Komplett-PC-Aufrüster(in)
das fermi-release sollte ja die preise für die 5000er reihe drücken, hoffte man, aber dann war der fermi doch nicht so viel schneller und dazu noch teurer. daher wird wohl in der tat erst die 6000er den preisverfall bringen. und das wohl erst wenn die karten verfügbar sind. seht es mal andersrum - so lange konnte man sich sonst nicht freuen, einen nach wie vor wertvollen rechner zu hause stehen zu haben.
 

PW1993

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du wirklich kein Wert auf Lautstärke legst, lege ich dir eine GTX480 ans Herz bietet mehr Rechenpower als die HD5870. Falls du wirklich SLI / CF nutzen willst , sind die 2*GTX480 SLI besser als 2*HD5870, da SLI etwas besser skaliert als CF ---> weniger Mikroruckler. Eine GTX480 gibs schon gut ab 450 euro eine HD5870 ab 370 , wenn du allerdings mit 2GB willst was ich bei größeren Auflösungen empfehle, kostet eine min 470. Die GTX480 mit 1,5GB ist definitv gut gepolstert und ist mit DX11+Tes viel zukunftsicherer als die HD5870.
 
Oben Unten