• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Leiser Lüfter

Imperat0r

Software-Overclocker(in)
Leiser Lüfter

Hallo zusammen,

mein Rechner ist mir definitiv zu laut.
Deswegen möchte ich mir gerne neue Lüfter zulegen und euch um Hilfe bitten welche empfehlenswert sind.

Mein System besteht zurzeit aus folgenden Komponenten:

- Grafikkarte AMD Radeon HD 7800 Series
- CPU #0 Intel(R) Core(TM) i5-3450 CPU @ 3.10GHz, 3103 MHz
- Gehäuse: The Fractal Design Define XL

Am besten wäre wohl ein Gehäuse und Prozessorlüfter.
Anbei drei Bilder vom derzeitigen IST Zustand.

Könnt ihr mir welche empfehlen, sodass der Rechner quasi geräuschlos ist?

Vielen Dank.
 

Anhänge

  • 2015-03-21 19.30.16.jpg
    2015-03-21 19.30.16.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 112
  • 2015-03-21 19.30.27.jpg
    2015-03-21 19.30.27.jpg
    2 MB · Aufrufe: 86
  • 2015-03-21 19.30.35.jpg
    2015-03-21 19.30.35.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 94

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
AW: Leiser Lüfter

Bequiet silent wings 2 sind sehr gute Lüfter.

und hol dir ne anständigen CPU kühler der Boxed ist nicht gut.


Mfg
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
AW: Leiser Lüfter

und die Lüfter natürlich regeln, der Boxed Kühler reicht idR aus, wenn du nicht übertaktest, sollte auch relativ leise sein.
 

Tischi89

Freizeitschrauber(in)
AW: Leiser Lüfter

Silent Wings 2, 140mm: Amazon.de: Computer & Zubehör
Alpenföhn Brocken Eco günstig kaufen

die beiden Komponenten würden den Rechner also schon um einiges leiser machen?

Ich denke das wird dadurch um einiges leiser werden. Es könnte natürlich auch sein das deine Grafikkarte einen großen Teil zur Lautheit beiträgt, dennoch sind die boxed Kühler meist sehr laut und ineffektiv. Durch den Brocken Eco wird die CPU auch um einiges kühler gehalten und du hast eine fette Geräuschquelle weniger. Die Lüfter die im Fractal verbaut sind würde ich jetzt nicht als den dicken Geräuschmacher vermuten.
Du könntest ja einfach mal versuchen mit dem Ohr rauszuhören welche Komponente nun am meisten Krach macht.
Hat dein Gehäuse nicht auch eine Lüftersteuerung verbaut?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Imperat0r

Imperat0r

Software-Overclocker(in)
AW: Leiser Lüfter

Ich habe mir jetzt mal beide Sachen bestellt und werde mal berichten wie es sich nach dem Einbau anhört.
Die Grafikkarte sollte eigentlich nicht zu sehr zur Lautstärke beitragen. Es werden keine Spiele gespielt, sondern nur gesurft, Musik gehört, Filme/Serien geguckt.

Ob mein Gehäuse eine Lüftersteuerung verbaut hat weiß ich leider nicht!
 

dgcss

Software-Overclocker(in)
AW: Leiser Lüfter

Also Silent wings ist wohl richtig... Der Alpen Eco ist schon leise aber wenns wirklich Geräuschlos sein und bleiben soll kann ich dir aus Erfahrung wirklich nur nen Noctua U12P oder den kleineren U9B empfehlen. die beiden reichen selbst für nen extra heissen bulldozer aus (Benutze im 2t System nen alten FX 8120 8Kern). Allerdings kosten Noctua auch gerne 55-70€ und sehen nicht so stylisch aus. 2Te Option wäre tatsächlich ein "Nofen" , da musste aber auf deine Gehäuse abmessungen achten und einen Händler finden der den im Angebot hat. Dazu liegt der preis um die 100€
NOFEN-5770.jpg

Wenn dir leise reicht liegste mit nem Mugen oder Brocken sehr gut

Aber meist machen die Gehäuselüfter und die Grafikkarten 80% des Kraches aus
 

Wahkan

Kabelverknoter(in)
AW: Leiser Lüfter

Ja, um einiges. Allein der Boxed-Lüfter ist, wenn die CPU unter Last ist eine enorme Lautstärke. Hab den Brocken Eco selber verbaut und Idle-Temperaturen von 25 ... 30 °C sowie Betriebstemperaturen (Ac: Unity) von ~ 40°C sind ein Traum, entsprechend Langsam dreht auch der Lüfter (600 UPM) also ist einfach nur leise, allerdings ist mir aufgefallen (da muss man aber wirklich SEHR GENAU hinhören) dass das Befestigungssystem des Lüfers Vibrationen an den Kühler und somit auch ans Gehäuse weitergibt. Also entweder nimmst fürs Gehäuse die Silent Wings oder die Alpenföhn Wingboost 2. Das ist der Selbe, der aufm Brocken Eco verbaut ist und hat auch recht gute Betriebswerte. Vergleich mal beide im Detail und entscheide dann, was du für dich wichtig findest. Die Wingboost 2 haben z.B einen y-Stecker mit dem du einfache Lüfterarrays bauen kannst ohne Zusatzkabel. Die Silent Wings haben dafür eine mitgeliferte Entkopplung.

Bin auch noch so am überlegen, ob ich meine 3-PIN Serienlüfter vom HAF 932 gegen andere austauschen soll, allerdings sind diese nicht unbedingt sehr laut, aber man kann alle im Verbund gut hören, drehen auch mit ~500 Umdrehungen außer einer, der kommt nicht unter 750.
 
Oben Unten