Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

Adi1

Lötkolbengott/-göttin
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

Wenn der Kühler in den Sockel FM1 passt, geht er auch in den Sockel FM2 rein ;).
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

die kühlerbefestigung hat sich seit sockel am2 nicht geändert.

edit: hab ich vorherigen post bereits erwähnt, somit eig ein sinnloser post.


hier einmal der einzige unterschied zwischen AM2/AM2+/AM3 & AM3+/FM1/FM2
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Interstate67

Interstate67

Freizeitschrauber(in)
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

So , ihr hatet Recht - hab das Matterhorn Pure auf dem Mainboard verbaut und es gab keine Probleme :).War nur etwas überrascht, das die Befestigung auf meinen True Spirit 140 soviel stabiler wirkt.Das Cooler Master HAF XB ist auf jedenfalls ein Riesengehäuse , im Vergleich zum Elite 120.Möchte mich nochmals für die vielen (und vor allem richtigen) Ratschläge bedanken.
Eine Frage , die mir hier vllt noch einer beantworten kann ist ob hier jemand ein Tool kennt , um HDD`s ruhig zu stellen.Hab das FTool runtergeladen , aber das PRG verlangt bei der Inst nach einer Floppy Disk!!!!
Was ich auch noch fragen wollte (ohne ein neues Thema aufzumachen) ist , ob es sich lohnt , bei einem HTPC die vorhandene A4-5300 CPU und den Mushkin DDR 1300 RAM gegen eine A10-5800 CPU und DDR 1800 RAM zu tauschen,wenn man den PC nur für Office;bluRay und dann vllt noch Videobearbeitung nutzt?Kann die vorhandene CPU und den RAM nämlich für annähernd das verkaufen , was die Sachen gekostet haben,nur meint ihr , das sich das lohnt?
 

Badewannenbehüter

Lötkolbengott/-göttin
Der A10 lohnt sich schon, der ist deutlich stärker.

Das RAM Upgrade lohnt sich aber meiner Meinung nach nicht, dadurch erhöht sich ja nur die IGP Leistung. Die ist sowieso stark genug für deine Vorhaben.
 
TE
TE
Interstate67

Interstate67

Freizeitschrauber(in)
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

Gut, das wäre ja schon mal eine kleine Einsparung.Habe nur gelesen , dass gerade die Trinit CPU von hohem RAM Takt profitiert und dachte darum ,dass es sonst die CPU soweit bremsen würde , das kaum ein Vorsprung zum A4-5300 bleiben würde.
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

mit dem upgrade auf die a10-5800k sowie mit upgrade auf 1866mhz ram würde, wie schon gesagt, in erster linie die igp besser. und die a10 ist zudem auch quadcore. solange du das wirklich als reinen htpc nutzt, sollte jedoch beides ausreichend sein. zumal die kleinen trinity's nur bis 1600mhz ram unterstützen.
 
TE
TE
Interstate67

Interstate67

Freizeitschrauber(in)
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

Bedeutet das jetzt , das weder CPU noch RAM Upgrade irgendeinen Sinn machen?Wie gesagt , ich wollte die A10 CPU dann auch für die Videokonvertierung nutzen.
 

Badewannenbehüter

Lötkolbengott/-göttin
Der A10 ist in Anwendungen ca. 30% schneller (glaube ich :huh:), er hat ja auch 4 Kerne. Solange du die IGP nicht stark beansprucht, lohnt sich das RAM Upgrade nicht.
 
TE
TE
Interstate67

Interstate67

Freizeitschrauber(in)
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

Na ja , die IGP brauche ich höchstens für BluRay (und vllt mal für Spiele , die z.B. vom C64 für den PC umgewandelt wurden,ansonsten habe ich ja den 3770K.Fürs umwandeln und schneiden von .ts Streams wollte ich nur etwas mehr Leistung haben , da der PC ja eben als Media Center dienen soll und ich eben hin und wieder am Anfang und Ende eines Films unnötiges wegschneiden wollte.
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

ich würde erstmal testen, ob es so ausreicht, wenn es dir zu langsam ist kannst du immernoch aufrüsten
 
TE
TE
Interstate67

Interstate67

Freizeitschrauber(in)
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

Sagen oder schreiben wir es mal so , wenn ich mit VLC oder Power DVD BluRay oder ts Streams ansehe , kommt es ganz gelegentlich mal zu rucklern (habe ich auch schonmal woanders geschrieben) , ist zwar nachdem Kauf eines 2. RAM Moduls seltener geworden , aber kommt noch vor.Ob das am RAM oder ähnlichem liegt weiss ich nicht , nur was auch merkwürdig ist , ist dass es hin und wieder wenns ruckelt der PC einfriert.Die CPU ist ja nun nicht übertaktet oder so , darum kann man das ja ausschliessen (tritt auch nur bei ts Streams mit VLC auf)
 

KingNothing81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Leiser CPU Kühler für FM2 Sockel (HTPC) gesucht

Hallo,

ich möchte mein FM2 System mit A10-5800K,ASRock FM2A75Pro4-M,Corsair Vengenance und Sharkoon Vaya in etwas kompakteres verpflanzen.

Als Kühler würde ich gerne den Alpine 64 Plus nehmen, da ich das Silverstone SG02B-F USB 3.0 mir ausgesucht habe. Hat jemand diese Kombination mit dem ASRock FM2A75Pro4-M am laufen ? Passt des mit den hohen Speicherkühlern der Corsairs in Bezug auf die Nähe des Kühlers zu den Rambänken ? Muss hier leider die A1 und B1 Slots nehmen da der Speicher nur dort ohne Probleme läuft!

Vielen Dank!


 
Oben Unten