• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Laut Pachter: "PC Spieler sind Trottel"....

Gamer4k

Gesperrt
Analyst: PC-Spieler sind "wie Rassisten" und Nintendo NX ist "zum Scheitern verurteilt" - Konsolen - derStandard.at › Web


Das ist mal heftig!

Interessantes Thema und ich hoffe es artet nicht aus. Was mich an PC Spielern auch ziemlich nervt, ist manchmal dieses elitäre Gehabe. Das man aus einem bestimmten Grund auf den Konsolen spielt, keine Lust auf Microruckler hat usw.. und deswegen lieber schlechtere Grafik in Kauf nimmt, ist von ein paar PC Spielern nur schwer zu verstehen.

Ich selbst bin immer wieder auf dem Bestellbutton über meinem 2k Euro 4k PC mit den Teilen die ich mir zusammengestellt habe. Dann lese ich wieder z.B. ein Test der Forza Horizon 3 PC Version und bin wieder froh, keinen PC zusammengestellt zu haben. Da irgendwie meistens die Spiele die ich will (primär Konsolenspiele) auf dem PC schlecht laufen, zurück gezogen werden, Bugs haben etc... Lese massive Probleme und kompletten Abstürze der 1080er Grafikkarte...

Ich hatte schon viele Spiele PCs, ich hatte schon wahnsinnige viele Problem und defekte der teuren HighEnd Karten. Und das ist mein persönlicher Hauptgrund.

Aber laut einigen PC Spielern: "Sie haben ja nie Problem, da läuft alles immer super gut"...

Aber was Pachter da raushaut ist mind. genauso dramatisch wie das elitäre Gehabe mancher PC Gamer. So wird die Situation nicht besser. Vermutlich kann er die Reaktionen mancher PC Spieler auch nicht mehr ertragen und ihm ist einfach der Kragen geplatzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

sunshine1211

PC-Selbstbauer(in)
Die PC Plattform ist für Entwickler äußerst Schwierig weil es einfach zu unterschiedliche Configs gibt,die Konsolen sind da einfacher zu händeln da jede Konsole der jeweiligen Hersteller gleich ist.
Oftmals sind die PC's auch ungünstig zusammengestellt oder falsch übertaktet,so das es eben zu abstürzen kommt,ich für meinen Teil hatte noch nie so übermäßig mit abstürzen oder Bugs zu kämpfen,wie es teilweise geschildert wurde.
Ich persönlich finde es auch absolut falsch,das PC Spieler sich über die Konsolenspieler in einem sehr unangemessenen Ton lustig machen.
Jeder soll das kaufen was ihm am besten liegt,und ja die Konsolen sind in der Handhabung einfacher.
Allerdings ist die Leistung des PC natürlich weit über der Konsole,natürlich auch teuerer.
Konsolen haben genau so eine daseins Berechtigung wie PC's.
 
TE
G

Gamer4k

Gesperrt
Die PC Plattform ist für Entwickler äußerst Schwierig weil es einfach zu unterschiedliche Configs gibt,die Konsolen sind da einfacher zu händeln da jede Konsole der jeweiligen Hersteller gleich ist.
Oftmals sind die PC's auch ungünstig zusammengestellt oder falsch übertaktet,so das es eben zu abstürzen kommt,ich für meinen Teil hatte noch nie so übermäßig mit abstürzen oder Bugs zu kämpfen,wie es teilweise geschildert wurde.
Ich persönlich finde es auch absolut falsch,das PC Spieler sich über die Konsolenspieler in einem sehr unangemessenen Ton lustig machen.
Jeder soll das kaufen was ihm am besten liegt,und ja die Konsolen sind in der Handhabung einfacher.
Allerdings ist die Leistung des PC natürlich weit über der Konsole,natürlich auch teuerer.
Konsolen haben genau so eine daseins Berechtigung wie PC's.

Sehe ich ähnlich. Wem die Mehrleistung die Probleme wert sind, der soll es in Kauf nehmen, diese aber nicht abstreiten, da sie nachweislich vorhanden sind. Ansonsten würde es kaum Rückrufe usw... geben. Hat alles Vor- und Nachteile. Bei mir waren es teils Softwareprobleme und Hardwaredefekte von Grafikkarten. In letzter Zeit habe ich auch vermehrt Hardwaredefekte von 1080er GPUs usw.. gelesen. Ist eben alles nicht so doll wie es theoretisch scheint.
 

sunshine1211

PC-Selbstbauer(in)
Wie gesagt ich hatte noch nie Hardwaredefekte,natürlich gibt es wie bei allem Montags Modelle,aber bisher war ich davon verschont.
es gibt auch Konsolen die direkt nach dem Einschalten abrauchen,allerdings ist das sehr selten.
Die einzigen Probleme die ich gerade habe mit Abstürze ist Enderal,das liegt aber eher am Spiel selber,aber diese ganzen Bugs wie z.b mit AC Unity beispielsweise hatte ich nie.
Aber du hast schon recht ein guter Mittelklasse PC kostet das 4 fache einer Konsole,und ist im Verhältnis nur unwesentlich schneller als die Konsole.
Ich finde auch diese ganzen FPS Debatten voll fürn Eimer und sinn frei ,ein Spiel muss m.E in meiner bevorzugten Grafikeinstellung flüssig laufen ohne Ruckeln welche Zahl da steht ist mir völlige wurscht.Ich kenne einige die Shooter wie Cod auf der Konsole spielen und die sind auch weit von 100 fps entfernt,und fakt ist das der Konsolen Markt weit vor dem PC ist
Aber das die Konsole leistungsfähiger ist wie ein Highend PC,da lehnt sich Sony sowohl auch Microsoft sehr weit aus dem Fenster,auch wird der PC so schnell nicht sterben wie es die Analysten vorher sagen.
 

Atent123

Volt-Modder(in)
Sehe ich ähnlich. Wem die Mehrleistung die Probleme wert sind, der soll es in Kauf nehmen, diese aber nicht abstreiten, da sie nachweislich vorhanden sind. Ansonsten würde es kaum Rückrufe usw... geben. Hat alles Vor- und Nachteile. Bei mir waren es teils Softwareprobleme und Hardwaredefekte von Grafikkarten. In letzter Zeit habe ich auch vermehrt Hardwaredefekte von 1080er GPUs usw.. gelesen. Ist eben alles nicht so doll wie es theoretisch scheint.

Solche Probleme haben Konsolen doch auch.
Red Ring of Dead etc.
 

oshan

Gesperrt
die meisten multiports laufen doch auf der x1/ps4 absolut beschi**en.

was will uns der pachter eigentlich sagen?

sollte sich mal lieber paar benchmarks ansehen, wo die x1 in hitman 18 fps ausspuckt und die ps4 22 fps.
das aber in enorm vielen spielabschnitten!
und hitman ist da kein einzelfall.

sorry, aber konsolen sind für exklusives... multis laufen am pc im schnitt deutlich besser.

multis werden auch überhaupt nicht für konsolen optimiert, man sieht ja wie mies die auf den konsolen laufen.
ganz schlimm war das auf der ps3. far cry 3 ist neben vielen weiteren titeln u.a. auf der ps3 nahezu unspielbar.


Das man aus einem bestimmten Grund auf den Konsolen spielt, keine Lust auf Microruckler hat

:lol: zockt in einer dia-show und labert über mikroruckler. ich lach mich kaputt.
wenn ich games mit 20-30 fps auf der konsole zocke und dann auf den pc wechsle, merke ich nichts von den angeblichen "pc" mikrorucklern.

und was soll dein vergleich mit der gtx1080?
an die x1/ps4 framerate und qualität kommt ja sogar eine 750ti ran.

weiterführend kauft man sich keinen "neuen" pc, da sogar noch eine cpu von 2011 vollkommen ausreichend ist für aktuelle games.
die meisten haben sich in letzter zeit eine ssd gekauft und werden wohl nun auch mal wieder die gpu austauschen (je nach anspruch!).
das man seinen kompletten pc neu kauft ist eher sehr selten der fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bewdde

Guest
die meisten multiports laufen doch auf der x1/ps4 absolut beschi**en.

was will uns der pachter eigentlich sagen?

sollte sich mal lieber paar benchmarks ansehen, wo die x1 in hitman 18 fps ausspuckt und die ps4 22 fps.
das aber in enorm vielen spielabschnitten!
und hitman ist da kein einzelfall.

sorry, aber konsolen sind für exklusives... multis laufen am pc im schnitt deutlich besser.

multis werden auch überhaupt nicht für konsolen optimiert, man sieht ja wie mies die auf den konsolen laufen.
ganz schlimm war das auf der ps3. far cry 3 ist neben vielen weiteren titeln u.a. auf der ps3 nahezu unspielbar.




:lol: zockt in einer dia-show und labert über mikroruckler. ich lach mich kaputt.
wenn ich games mit 20-30 fps auf der konsole zocke und dann auf den pc wechsle, merke ich nichts von den angeblichen "pc" mikrorucklern.

und was soll dein vergleich mit der gtx1080?
an die x1/ps4 framerate und qualität kommt ja sogar eine 750ti ran.

weiterführend kauft man sich keinen "neuen" pc, da sogar noch eine cpu von 2011 vollkommen ausreichend ist für aktuelle games.
die meisten haben sich in letzter zeit eine ssd gekauft und werden wohl nun auch mal wieder die gpu austauschen (je nach anspruch!).
das man seinen kompletten pc neu kauft ist eher sehr selten der fall.

Sorry, aber du bist doch das perfekte Beispiel, dieser dämlichen Aussage vom Herrn Pachter.
 
Oben Unten