• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Laptop schwarz mit neuem RAM

Lucyana

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habe mich auch schon fleißig in den anderen Threads umgeschaut, aber die halfen mir leider nicht weiter, da ich an sowas wie CMOS Batterie etc. nicht dran komme. Alles Weitere unten.

Ich wollte den Arbeitsspeicher meines Laptops erweitern, jedoch bekomme ich, sobald ich den neuen oder beide RAM-Riegel drin habe, kein Bild (schwarz, Blackscren) und auch ins Bios komme ich nicht.

- Kein externer Monitor angeschlossen
- An die BIOS Batterie komme ich nicht dran
- Jumper sehe ich auch keine
- Gibt keine Pieptöne von sich
- Windows komplett heruntergefahren (Betriebszeit ab 00:00)
- alle Kombinationen der RAM-Slots ausprobiert. Es funktioniert immer nur, wenn mein aktueller RAM drin ist.
- Die Option "Schnellen Start (de)aktivieren" existiert in meinen Enegieoptionen nicht
- Der neue Arbeitsspeicher hat den selben Takt und Formfaktor und ist auch DDR3
- Der RAM rastet ein etc. ist also richtig drin.
- Der neue RAM hat eine andere Marke
- Der neue RAM hat die selbe Größe (4 GB)
- Auf der Supportseite von HP wurde ich nicht fündig, ob es ein Limit gibt o.ä. Aber dann müsste ja wenigstens der neue RAM alleine funktionieren, da er ja die selbe Größe hat.
- System: HP Pavilion g6 1101-sg
- Windows 10 1803 Build 17133.1

Weiß nicht, was ich sonst noch probieren soll.. Falls Ihr noch Fragen habt, stellt mir diese gerne.

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße
Lucyana
 
TE
L

Lucyana

Schraubenverwechsler(in)
Laut Händler sollte er funktionieren. Würde man dann aber nicht wenigstens ins Bios kommen oder würde er nicht piepsen, wenn etwas defekt ist?

Auf dem aktuellen stehen folgende Dinge drauf:
- 6991569 001
- 7F1154
- CT: RBSEV7FS10E4KK
Marke keine Ahnung, 4 GB und 1333er Taktung, vielleicht steht mehr drauf, wenn ich ihn rausnehme (bin aber gerade am Laptop).
/edit
Auf der anderen Seite steht folgendes:
- Samsung
- 4GB 2Rx8 PC3 10600S-09-11-D3
- M471B5273DH0 - CH9 1116

Der Neue ist von Nanya,
NT4GC64B8HB0NS-CG
4GB 2Rx8 PC3-10600S-10-F2.1333
M2115100F.X5

VG
 
Zuletzt bearbeitet:

micha34

Freizeitschrauber(in)
View All Compatible Memory
Compaq HP Pavilion G6 Series g6-1101sg System Details
System Information
ECC: FALSE
Form Factor: SODIMM
Maximum Memory: 4096
Module Type: PC3-10600
Registered: None
Standard Memory: 4096
System Type: Notebook
Total Memory Slots: 2
Other Information
Memory Installation Guides
RAM Troubleshooting
How Memory Much Do I Need?

Your Compaq HP Pavilion G6 Series g6-1101sg only supports modules made with a specific type of chip. it is very possible that the cheaper memory will not work in your system.

Bis jetzt habe ich für dieses Modell überhaupt noch keine kompatiblen Nanya Speicher gefunden.
Ich Arbeite dran.


Also folgendes.Von HP gibts keine Compatibility List und man ist der Meinung,das man Speicher doch bei HP kaufen möge.
Hier die HP Teilenummern: Memory module
Description Spare part number
4 GB PC3 10600 1333 MHz shared 621569-001
2 GB PC3 10600 MHz 621566–001
2 GB PC3 10600 MHz 621565–001
1 GB PC3 10600 1333 MHz shared 621559-001
1 GB PC3 10600 1333 MHz shared 639736-001


Nebenbei wird irgendwo beiläufig erwähnt,das man bei Fremdspeicher doch die Kompatibilitätslisten doch vom jeweiligen Hersteller zu Rate ziehen sollte und das teilweise dafürein Bios Update nötig wird.

Bei Nanya auf deren Webseite geschaut,keine Listen=keine Hilfe.
Crucial und andere Markenhersteller haben Memorymodule für deinen G6 gelistet.

kann also sein,das dein Nanya Riegel nach einem Bios Update angenommen wird.Muss aber nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
L

Lucyana

Schraubenverwechsler(in)
Oh, also reicht es nicht aus, wenn die technischen Daten des RAM's übereinstimmen? Also muss es genau der sein, der bereits eingebaut ist? Seltsam, dachte RAM nachruesten waere nun keine komplizierte Sache :/ Dann muss ich wohl eine Retoure einleiten. Danke für die Mühen Micha, ich schaue bei Gelegenheit auch mal, ob ich was rausfinde, aber zu meinem Laptop finde ich kaum was, na gut, ist ja auch schon paar Jährchen alt..
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
Beim neuen Riegel kann auch die CL anders sein oder die Spannung.
Poste mal einen Screenshot von CPU-Z mit dem Reiter SPD und Memory.
 

micha34

Freizeitschrauber(in)
Ich würde den HP zum Händler mitnehmen,den Nanya auf den Thresen legen und dann soll er einen Riegel raussuchen der darin funktioniert.
Sollte kein Ding sein.
Von den reinen Daten hätte dein Händler schon recht,das der Nanya darin funktionieren sollte.Macht er aber nicht.Defekt könnte der neue Riegel ja auch sein.

Zu deinem Laptop findest du in HP Archiven alles was HP an Infos für Käufer rausgegeben hat.Meistens nur in Englisch.Geht aber eher in Richtung "Gebrauchsanleitungen" ohne technischen Nährwert.
 

rschwertz

PC-Selbstbauer(in)
Es passen
Lt. Crucial DDR3L
Arbeitsspeicher- & SSD-Upgrades | HP - Compaq Pavilion g6-1101si | Crucial DE
Lt. Kingston DDR3
Speichersuche


Da der jetzige Speicher DDR3 ist passt das Kingston Modul besser.
Nachfolger für das HP 621569-001 soll das HP 641369-001 (DDR3-1600) sein - damit wäre Crucial passender (DDR3L funktioniert auch mit 1.5V)

Anmerkung:
Wenn der Händler das Nanya Modul als passend für diesen Laptop verkauft hat, muss er den Riegel zurücknehmen/ austauschen wg. Funktionsunfähigkeit.
Gekauft als Standard DDR3 So Modul ist die Rücknahme Kulanz wenn der Speicher in anderen Geräten funktionsfähig ist.
 
TE
L

Lucyana

Schraubenverwechsler(in)
View All Compatible Memory

kann also sein,das dein Nanya Riegel nach einem Bios Update angenommen wird.Muss aber nicht sein.

Vielen Dank für Deine Mühen. Na von BIOS updates lass ich mal die Finger.. Vor allem, bei dem alten System :/

Beim neuen Riegel kann auch die CL anders sein oder die Spannung.
Poste mal einen Screenshot von CPU-Z mit dem Reiter SPD und Memory.

https://abload.de/img/ram2y8urq.png
https://abload.de/img/ramduu52.png

Die Ergebnisse meines aktuellen RAMS.

Ich habe die obigen Daten zum RAM mal ergaenzt,

Aktueller RAM:
4GB 2Rx8 PC3 10600S-09-11-D3
Neuer RAM
4GB 2Rx8 PC3-10600S-10-F2.1333

Also als Laie sieht das fuer mich gleich aus, bis auf paar Zahlen.
Aber wieder was gelernt, besser den selben RAM nochmal oder tiefer graben.

Ich würde den HP zum Händler mitnehmen,den Nanya auf den Thresen legen und dann soll er einen Riegel raussuchen der darin funktioniert.
Sollte kein Ding sein.
Von den reinen Daten hätte dein Händler schon recht,das der Nanya darin funktionieren sollte.Macht er aber nicht.Defekt könnte der neue Riegel ja auch sein.

Zu deinem Laptop findest du in HP Archiven alles was HP an Infos für Käufer rausgegeben hat.Meistens nur in Englisch.Geht aber eher in Richtung "Gebrauchsanleitungen" ohne technischen Nährwert.

Was meinst Du mit HP Archiv? Ich habe bei hp.com geschaut und mein Modell eingegeben.
Was ich dazu finde ist folgende Seite, meinst Du diese? Home - The Hewlett Packard Archive

Es passen
Lt. Crucial DDR3L
Arbeitsspeicher- & SSD-Upgrades | HP - Compaq Pavilion g6-1101si | Crucial DE
Lt. Kingston DDR3
Speichersuche


Da der jetzige Speicher DDR3 ist passt das Kingston Modul besser.
Nachfolger für das HP 621569-001 soll das HP 641369-001 (DDR3-1600) sein - damit wäre Crucial passender (DDR3L funktioniert auch mit 1.5V)

Anmerkung:
Wenn der Händler das Nanya Modul als passend für diesen Laptop verkauft hat, muss er den Riegel zurücknehmen/ austauschen wg. Funktionsunfähigkeit.
Gekauft als Standard DDR3 So Modul ist die Rücknahme Kulanz wenn der Speicher in anderen Geräten funktionsfähig ist.

Super, vielen Dank. Gut zu wissen, dass man beiden Speicherhersteller direkt den RAM nach Modell suchen kann, wusste ich nicht.

Dann gebe ich den RAM zurück und für nächstes Mal weiß ich, wie ich an die Sache rangehe.
Danke für die Recherche, ich habe dadurch auch was gelernt.

Viele Grüße,
Lucyana
 
Oben Unten