• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kurzer Hardware check für den neuen PC

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
Kurzer Hardware check für den neuen PC

Hallo Leute, ich wollte mir heute einen Gamer-PC bestellen und bitte euch um Rat was ich an den Komponenten verbessern könnte. Es darf maximal 850€ kosten (momentan 855€)

Cougar A 450 Watt
52,12 €

LanCool K62, ATX, ohne Netzteil
89,75 €

Intel Core i5-2500K Box, LGA1155
172,54 €

ASRock P67 Pro3 SE (B3), Sockel 1155, ATX
96,57 €

8GB-Kit GEIL Value PC3-10667 DDR3-1333 CL9
56,12 €

Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
42,72 €

Alpenföhn Nordwand Rev. B, alle Sockel
35,05 €

Sapphire HD 6950 2GB GDDR5 PCI-Express
214,60 €

LG GH22NS50 bare schwarz
21,99 €

Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)
74,51 €


MfG Marcel

Edit: Vielen Dank an Softy für die Tipps :)
 
Zuletzt bearbeitet:

TBF_Avenger

Software-Overclocker(in)
AW: Kurzer Hardware check für den neuen PC

Die Zusammenstellung ist sehr gut, kannst du eigentlich so lassen. Bei der Grafikkarte würde ich die hingegen die Asus EAH6950 DCII/2DI4S/2GD5 ( http://gh.de/a613014.html ) empfehlen, da bei dieser Karte die Kühlung wohl noch etwas besser ist, die gleiche Speicherbestückung hat und dabei auch nicht mehr kostet.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kurzer Hardware check für den neuen PC

Die Asus HD6950 DC-II ist im Moment nicht oder nur sehr schlecht lieferbar :( Wenn Du warten kannst, warte, denn die Kühlerkonstruktion ist schon einen Tick besser als bei der Sapphire und sie ist noch leiser.

Sieht sehr gut aus die Zusammenstellung :-D
 
TE
M

marcely0

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kurzer Hardware check für den neuen PC

Jo , ich warte nicht gerne xD ich kaufe einfach die spphire und irgendwann kaufe ich mir eh ne 6990 von da her :D
naja bin jetzt beim kauf
MfG
 

Messerjockl

Kabelverknoter(in)
AW: Kurzer Hardware check für den neuen PC

Ich würde ein etwas stärkeres Netzteil wählen.....
Das gewählte ist zwar ok, hat aber nicht mehr viel Luft nach oben.
Und als Mainboard würde ich lieber zu diesem hier greifen :
Gigabyte GA-P67A-D3-B3, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland

Alleine schon wegen den abgewinkelten SATA Anschlüssen.
Preislich liegen da nur nen paar Euro zwischen....

EDIT

Und um etwas Geld zu sparen würde ich den 2400er Intel nehmen, den minimal niedrigeren Takt wirst du nicht merken.
die 30€ Preisunterschied schon ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Kurzer Hardware check für den neuen PC

Hallo,

welche Auflösung hat dein Monitor?

Gruß

Lordac
 

Borkenkaefer

Software-Overclocker(in)
AW: Kurzer Hardware check für den neuen PC

....EDIT

Und um etwas Geld zu sparen würde ich den 2400er Intel nehmen, den minimal niedrigeren Takt wirst du nicht merken.
die 30€ Preisunterschied schon ^^

Falls er nicht hölle auf die 30 Euro angewiesen ist, würd ich trotzdem den 2500er nehmen. Er kauft ja nicht nur ne bessere CPU damit, sondern auch die option zu übertakten.
 

Messerjockl

Kabelverknoter(in)
AW: Kurzer Hardware check für den neuen PC

Ich würde das genauso machen....aber er hatte ja oben sein Limit von 850€ angegeben.
Deshalb die 30€ für das andere MB und nen etwas stärkeres NT....
Ansonsten stimme ich dir vollkommen zu
 
Oben Unten