Upgrade: i5 8400 - CS:GO FPS

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,
da ich bei CSGO im CPU-Limit hänge und dies mein Main-Game ist, würde ich gerne auf eine neue CPU aufrüsten. Was macht hier am meisten Sinn? Ich höre immer wieder als Empfehlung den Ryzen 5600x.



1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
1 Intel Core i5-8400, 6x 2.80GHz, boxed (BX80684I58400)
1 32GB Kingston HyperFury 3200er
1 ASRock Z370 Pro4 (90-MXB5X0-A0UAYZ)
1 EKL Alpenföhn Ben Nevis Advanced (84000000146)
1 be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 (BN273)
1 Gigabyte RTX 2070 Super Gaming OC 3x
1 Crucial MX300 750GB SSD
1 Crucial MX500 1TB SSD
1 Sandisk Ultra 3D 2TB SSD
1 Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
1 Seagate 8TB HDD
1 LG GH22NS50/70 bare schwarz
1 Fractal Design R5

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
1. Monitor: ASUS ROG PG278QE WQHD 27Zoll, 2. Monitor: BenQ 240Hz 24 Zoll FULL HD

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
CPU

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
jetzt

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
nein

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
ja, zur Not

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
ca.500€

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
1. CS:GO - konstant hohe FPS (am liebsten 400+) - absolut meistgespieltes Game
2. Action Adventures, Ego Shooter, aktuelle und semi-aktuelle Titel (RDR2, CoD, Mafia Definitive Edition, Tomb Raider etc.)

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
kein zusätzlichen, alles vorhanden

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
nein
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Wie oben genannt. Ggf. noch RAM Tuning was im CPU Limit noch etwas bringt.

Das dürfte locker für CS reichen. Du spielst doch sicher auch alles Low oder ?
 
TE
TE
K

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja das ist richtig, spiele alles low hänge aber trotzdem meist bei ca. 180fps und kann daher den 240hz monitor nicht wirklich ausnutzen :/
 
TE
TE
K

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ein Upgrade auf einen Ryzen 5600x macht also keinen Sinn? Ich kenne mich leider überhaupt nicht aus und bin für jede Hilfe dankbar. Kann ich einen gebrauchten 9900k einfach auf ebay KA kaufen oder muss ich irgendwas beachten?
 

Hoppss

Software-Overclocker(in)
Die einfachste Lösung wäre mMn., dass du dir einen gebrauchten 9700K oder 9900K auf dein Board schnallst.
In der Tat! Schon der 9700K sollte über 50% schneller sein, mit einem vorsichtigen OC könnten da nochmal 10 Prozentpunkte mehr drin sein ...
Wie ich gerade mal geprüft habe, geht es gebraucht dort meist so ab 200€ los (z.T. angeblich sogar neuwertig).
Klar ein stolzer Preis, aber wenn alles rund läuft, kannst Du auch für Deinen i5 noch eine Handvoll € bekommen, wenn Du das willst.
Den 5600X hätte ich vor einem Jahr auch noch empfohlen, nur, der kostet noch mehr, plus MB etc. und, ist inzwischen definitif ein EOL-Stück.
Persönlich halte ich den Tausch der CPU in einem runden System für eine wirklich überschaubare Sache, wenn man früher mit Lego gespielt hat ... nur RAM-Erweiterung ist noch einfacher :-) ...
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Ein Upgrade auf einen Ryzen 5600x macht also keinen Sinn?
So ein Upgrade wäre halt teurer als "nur" die gebrauchte CPU und mMn. kaum besser.
Es ist nicht schwer im Internet Benchmarks oder Tests/Videos zu CS:GO und einem 9700K/9900K zu finden.
Mehrere Hundert FPS sind da teilweise zu sehen ^^
Sagen wir ein 9700K schafft bis zu 400FPS und ein 5600X bis zu 450FPS, merkt man das?
Nein, nur am Kontostand.

Kann ich einen gebrauchten 9900k einfach auf ebay KA kaufen oder muss ich irgendwas beachten?
Wo du ihn kaufst ist ja erstmal egal, hauptsache ist, du bist dir sicher, dass er funktioniert.
Bei Ebay KA könnte man bspw. einen Verkäufer finden, der einen Vor-Ort-Test zulässt :ka:
Bei Ebay "normal" sucht man einen Verkäufer der viele und ausschließlich positive Bewertungen hat.
(Ein wenig Restrisiko gibt es natürlich immer bei Gebrauchtkauf)
 

Mahoy

Volt-Modder(in)
Ich habe den 5600x und lasse auf den nichts kommen.

Kleines Aber: Wenn es unbedingt eine neue CPU sein soll, hat derzeit Intel vom P/L-Verhältnis her die besseren Angebote. Selbst der günstige i5-12400 (und Varianten) liefert dir ein beträchtliches Leistungssplus zu deiner jetzigen CPU und sogar ein Stück mehr als mit der bestmöglichen CPU für dein jetziges Board.

Großes ABER: Wie @chill_eule schon sehr richtig schrieb, wird davon in der Praxis womöglich nicht viel ankommen und ein reines CPU- Upgrade innerhalb der selben Generation könnte also sinnvoller sein.

Im Wesentlichen steht und fällt es damit, ob du einen 9700K oder 9900K günstig gebraucht finden kannst. Neu sind diese nämlich ein Stück bis deutlich teurer als eine neue CPU plus Board, womit ein kompletter Wechsel sich dann schon eher rechnet. Ein 12400F kostet dich 180 Euro, kompatible und brauchbare (!) Mainboard fangen bei 110 Euro an. Sprich, alle Gebrauchtangebote, die nicht spürbar unter 300 Euro liegen, wären angesichts der Leistung und des Risikos bei Gebrauchtware nicht sinnvoll.

Kurz: Prüfen, was der Markt hergibt und danach entscheiden.
 
TE
TE
K

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ok danke euch. Ich halte Ausschau nach einem 9700k oder 9900k gebraucht. Was ist denn der Unterschied der beiden CPU?

BIOS Update? Was hat es damit auf sich?
Wie "installiere" ich denn eine neue CPU? Habe bisher nur Komplettrechner neu zusammengebaut, aber "nur" einen CPU-Wechsel noch nie vollzogen.

Mein Motherboard kann ich einfach behalten für die neue CPU?

Danke Euch bisher für die ganzen Beiträge! Super!!
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)

Brauchst Du da wirklich uns für?
 

Einwegkartoffel

Kokü-Junkie (m/w)
ok danke euch. Ich halte Ausschau nach einem 9700k oder 9900k gebraucht. Was ist denn der Unterschied der beiden CPU?

Acht Kerne mit und ohne SMT/Hyperthreading. Also reine acht Kerne (9700K) und acht Kerne + acht virtuelle Kerne.

BIOS Update? Was hat es damit auf sich?
Wie "installiere" ich denn eine neue CPU? Habe bisher nur Komplettrechner neu zusammengebaut, aber "nur" einen CPU-Wechsel noch nie vollzogen.

Klingt so, als solltest du mal eine unserer PCGH Bastler kontaktieren - oder reichlich YT gucken ;) Die Liste ist hier im Unterforum angepinnt.

Mein Motherboard kann ich einfach behalten für die neue CPU?

Jap (aktuelles BIOS vorausgesetzt)
 
TE
TE
K

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wirklich vielen vielen Dank für die schnellen Tips bisher, große Klasse.

Dürfte an sich ja nicht so schwer sein. Muss ich Windows eigentlich neuinstallieren wenn ich nur die CPU tausche? Mein Windows-Lizenz ist glaube ich an meine CPU gekoppelt (oder an irgendwas anderem, jedenfalls musste ich bei der letzten Neuinstallation keinen Lizenzcod3 eingeben). Kann es sein, dass ich nach dem CPU Tausch keine funktionierende Windows-Lizenz mehr habe?
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Nein. In der Regel sollte alles funktionieren. Vorher ein BIOS Update und dann die CPU drauf. XMP wieder einstellen und gut.

Ungeachtet dessen mache ich dennoch immer eine Windows Neuinstallation. Auch wenn es ggf. nur Placebo ist :)
 
TE
TE
K

king-spirit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen, ich wollte mich kurz zurückmelden, ich habe einen gebrauchten 9700k für 200€ gefunden. Eingebaut und direkt das Leistungsplus gemerkt! Super!

Wie teste ich denn am besten ob die neue CPU auch absolut iO ist? CoreTemp hab ich nebenher laufen, da regelt alles so im idle um die 30°, in CSGO Richtung 80° max (Gehäuse ist das Design R5 komplett geschlossen, daher denke ich sind die Temp. i.O. ). Gibt es noch Sachen die ich testen sollte?

Nochmals recht herzlichen Dank an Alle für das schnelle Helfen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten