• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Komplett PC - Bewertung

Fiby

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

ich will mir einen neuen PC kaufen... will etwa 800-900€ dafür ausgeben.

Ich zocke manchmal n paar games aber keine High-End spiele.

Jetzt hab ich mich ein wenig umgesehen und hab folgendes System entdeckt...

GIGABYTE GA-PH67A-UD3 H67 LGA 1155
INTEL Core i5 2500 4x 3.30 GHz 6MB
4096MB DDR3-1333 Samsung Kit
2x Intel Original-Kühler LGA 1155/56
LG 22x+/- RW schwarz SATA
1.0TB Samsung HD103SJ Spinpoint F3
1024MB Gigabyte GTX 560 Ti OC
Xigmatek Midgard Midi Tower black
be quiet! Sys-Power 550W 80Plus
MS Windows 7 Home Premium 64-bit

Garantie 36 Monate


Ich will mir keinen PC zusammen bauen. Zudem ist mir kompatibilität und der Abholservice + die Garantie sehr wichtig!

Was meint ihr dazu...

(Quelle Combat-Ready)

MFG
 

Eisscratch

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aber wenn du keine High End spiele spielst, warum willst du dann so eine High End Grafikkarte kaufen?
Ich würde dir außerdem zu einem zu einem AMD prozessor raten , z.b Phenom X4 BE 655.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi,

passt so im Großen und Ganzen, aber wie auf einen Prozessor zwei Kühler passen, würd mich interessieren :D
Wenn der Rechner leise sein soll, würde ich Dir einen besseren CPU-Kühler empfehlen, z.B. ein Cooler Master Hyper TX3.
Netzteil würde ich ein anderes nehmen, z.B. ein Antec HCG 520Watt.
Die GTX560 würde ich eher als gehobene Mittelklasse-Karte bezeichnen, und ist für gelegentliches Gaming eigentlich oversized. Hier würde sich eine Sapphire 6850 oder eine Gigabyte GTX 460 OC anbieten.
Das Intel System ist deutlich schneller als ein AMD X4 955.

Gruß --- Softy
 
D

Dr Bakterius

Guest
Wenn man keine Übertaktungsgelüste hat kann man damit leben, nur der CPU Kühler und das Netzteil finde ich deplaziert. Ansonsten sehen die Komponenten recht solide aus.
 
TE
F

Fiby

Kabelverknoter(in)
Danke für die comments.

Was ist mit dem shop falsch? bekannte probleme damit?

Gibt es vergleichbare Shops die auch was taugen? ;D
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Ich mache allgemein Bogen um Shops, die Komplett Rechner verkaufen, weils immer irgendeinen Haken gibt.

Du kannst dir auch einen Rechner zusammenstellen und bei Hardwareversand bauen lassen.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Ist ein typischen OEM Netzteil von FSP, das unter dem BeQuiet Label angeboten wird, aber mit den aktuellen BeQuiets nicht viel gemeinsam hat außer dem Namen.
 
TE
F

Fiby

Kabelverknoter(in)
Ja ich will halt am besten 3 jaHRE GARANTIE UND N abholservice.-.. sonst wenn was ist hab ich n prob und kosten....
 

chris-gz

Software-Overclocker(in)
Garantie sagte Squatrat ja schon das die sowieso hast. Meine Frage wäre ob du dir echt wegen des Abholservices nen Rechner holst bei dem du aufgrund dessen hier und da ein schlechteres Teil verbaut bekommst???
 
TE
F

Fiby

Kabelverknoter(in)
ja da habt ihr schon recht.

Könnte wer sich die Mühe machen mir einen komplett Rechner für 850€ mit Win7 zusammen zu stellen?
Müsste alles auf hardareversand.de erhältlich sein.

Dass wäre echt super ;D
 

ziruam

Komplett-PC-Aufrüster(in)
bestel dir einen rechner bei hardwareversand . kannst du selbst auswählen die hardware und der wird dir zusammengebaut. weil eine gtx 560 brauchst du nicht wenn du nicht high end spielen willst. da reicht eine gtx 460 oder sogar noch niedriger aus. empfehle dir die 6850 vom amd
 

ACDSee

BIOS-Overclocker(in)
Ich hab mal Bei HW-Versand geschaut..

4GB-Kit Kingston HyperX DDR3 1600 CL9 - 43,27
MSI N460GTX Cyclone 1GD5/OC, 1024MB, GDDR5, PCI-Express - 168,96
ASUS P8P67, Sockel 1155, ATX, DDR3 127,22
Intel Core i5-2500K Box - 195,78
Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ) - 48,30
Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil - 51,81
LG GH22NS50 bare schwarz - 17,62
be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-550W 88,60
Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version) 82,79
Zusammenbau 20,00

844,35

Optimal: Scythe Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet - 36,05 -> Wird aber nicht verbaut, müsstest du selbst einbauen

Edit: Spramöglichkeit:
Das Cougar A 450 Watt anstatt des BQT - 55,84 € (Reicht für eine GTX 460 aus)
 
Zuletzt bearbeitet:

chris-gz

Software-Overclocker(in)
Mein Vorschlag

Gehäuse: Xigmatek Midgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz 61,09 €
Board: ASRock P67 Extreme4, Sockel 1155, ATX 131,57 € (Das is jetzt nur z.B. da die neuen Boards schon geliefert werden also bei dem System musst noch paar Tage warten bis die Boards verfügbar sind.
Prozessor: Intel Core i5-2400 Box, LGA1155 162,01 €
Ram: 4GB-Kit GEIL Value Plus PC3-10660 DDR3-1333 CL7 42,00 €
Festplatte: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) 34,89 €
Laufwerk: LG GH22LS50 Retail 31,06 €
Grafik: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, PCI-Express 211,94 €
Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-550W 88,60 €
CPU-Kühler: Scythe Mugen 2 36,05 €

Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version) 82,79 €

Gesamt: 882,00 €

Wenn das zu teuer is wegen den 32 € mehr kann man hier an Graka oder Board auch noch was drehen.


Noch 2 Lüftervorschläge??? Mir wurde das Gehäuse ebenso mal vorgeschlagen und dazu noch 2 leisere Lüfter aber mit denen Kenn ich mich nicht aus da sollte wer ergänzen. Mainboard wie beschrieben noch paar Tage warten soweit ich das vernehmen durfte liefert ASR bereits die neuen Boards aus.

EDIT: Ups hab den Boxed CPU genommen mom ich änder das gleich. Komando zurück die haben nur den Boxed aber ich denke das macht bei Hardwareversand eh nur paar € aus.

Gruß Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

doodlez

Freizeitschrauber(in)
da ich nicht wusste ob Windows dazu sollte oder net hab ichs mal dazu gepackt musst nur noch 20 € dazurechnen für den Zusammenbau, wie immer darf man mich verbessern ^^
 

Anhänge

  • pc.png
    pc.png
    282,7 KB · Aufrufe: 80

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hier mal ein Vorschlag für 760€ incl. Windows und Zusammenbau:

39.jpg

Da wäre dann noch Luft für z.B. 1000GB Festplatte, hochwertigeres Gehäuse (Xigmatek Midard o.ä.), 8GB RAM oder einen core i5-2500.

Gruß --- Softy
 
TE
F

Fiby

Kabelverknoter(in)
Dass sieht doch gut aus.

Ich denk ich würde ne 1tb und den Xignatek Midgard dazunehmen. würde gut passen.
Ich denke 8gb RAM oder den 2500 brauch ich nicht dringend
 
TE
F

Fiby

Kabelverknoter(in)
Was ich noch fragen wollte...

... wie ist es eigentlich mit der Garantie und vorallem mit dem zurück schicken der Ware bei hardwareversand ?
Wenn was mit meinem pc nicht stimmt müsste ich dann sleber eine Fehleranalyse vornehmen?
Denn den kompletten PC zurück schicken kostet glaub viel Versand ;D

Ich würde folgendes System heute noch bestellen... die Preise Scheinen gerade sehr günstig zu sein...

MFGComp.jpg
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Guten morgen,

wenn etwas defekt sein sollte, dann setzt Du Dich mit hardwareversand in Verbindung. Vorab ist eine eigene Fehleranalyse (ggf. mit Hilfe hier im Forum ;)) hilfreich. Aber auch der ganze PC kann nach Absprache versandkostenfrei eingeschickt werden.

Die Preise bei hardwareversand.de schwanken (wie bei vielen anderen Versandhändlern) ziemlich stark, auch innerhalb weniger Stunden.(weil die Händler möglichst weit oben bei geizhals.at u.ä. gelistet werden wollen^^) Daher würde ich die Preise bisschen beobachten, bevor Du bestellst.

Greetzz --- Softy
 
TE
F

Fiby

Kabelverknoter(in)
Joah. ich hab mir n ähnliches system vor ner Woche mal zusammen gestellt... da warens 80€ mehr... ;D deswegen würde ich heute zuschlagen ;D

Ich hab mir jetzt ne 1TB Festplatte und den Midgard dazu gepackt. passt ja soweit. oder?

Wielang das Board Lieferzeit hat ist halt fraglich ;D
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
sieht alles prima aus :daumen:

Du solltest Dir vorab noch bestätigen lassen, dass Du ein fehlerfreies B3 / Revision 3-Board bekommst, weil nix dazu auf der Homepage steht. Sicher ist sicher ;)
 
TE
F

Fiby

Kabelverknoter(in)
Also nach langen überlegen hab ich mich für das Combat Ready System entschieden. 3 Jahre Garantie und Abholservice sind mir einfach wichtiger ;D
Jetzt noch ein paar Einzelheiten.

Zitate von Softy:

Wenn der Rechner leise sein soll, würde ich Dir einen besseren CPU-Kühler empfehlen, z.B. ein Cooler Master Hyper TX3.
Anhang 1: Die Auswahl auf Combat Ready ;D

Netzteil würde ich ein anderes nehmen, z.B. ein Antec HCG 520Watt.
Anhang 2: Wieder die Auswahl
 

Anhänge

  • CPU-Kühler.jpg
    CPU-Kühler.jpg
    108,5 KB · Aufrufe: 54
  • Netzteil.jpg
    Netzteil.jpg
    147 KB · Aufrufe: 62
D

Dr Bakterius

Guest
Beim Kühler wäre da noch der Xigmatek Gaia für grossartige Übertaktung angebracht, ansonsten sollte der Loki reichen. Beim Netzteil ist die Auswahl für´n Ar***, die Alternativen sind sehr teuer und von der Leistung übertrieben. Da könnte man höchstens das Netzteil lassen und im freien Handel ein passables Teil zu kaufen und das verbaute verscheppern
 

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Naja was bekommst du denn für den Preis für eine CPU und was für eine Grafikkarte?

Teilweise sidn die Shops so überteuert, das es sich selbst wegen der Garantie nicht lohnt da zu kaufen.
Da man den PC von der Differenz 2 mal zum örtlichen PC Fachmann bringen könnte.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wie DrBakterius schon schreibt, das SysPower ist nicht der Hit. Die DarkPower Serie dagegen schon, ist aber hoffnungslos oversized für Dein System. Du könntest mal ne email schreiben, vllt. sind die ja so flexibel und bauen Dir ein vernünftiges NT ein :schief:

Softy
 
D

Dr Bakterius

Guest
Ja das ist ja nicht nur übertrieben, auch der Aufpreis ist heftig da man den Preis des Basisnetzteiles mit einrechnen müßte. In deren Liste gibt es ja nur 2x Systempower und dann kommen die Taschenreaktoren. Da könnte es billiger sein sich zb das Antec True Power New 550 oder Seasonic M12II 520 Bronze selbst zu besorgen und zu verbauen, und das Systempower für einen Abschlag von paar Prozent weiter zu verkaufen. Frag bei denen mal nach was möglich wäre, notfalls ohne Netzteil wenn möglich
 
TE
F

Fiby

Kabelverknoter(in)
Ach Leute ;D

Ich weiss ich bin schlimm... ich werde mir den PC bei hardwareversand bestellen.... das mit den billigteilen nervt mich =) (zudem wird er so zu teuer)
Jetzt hab ich nur noch das Problem das dass ASRock MB bis ende März nicht verfügbar ist.

Hat mir wer eine gute Alternative?

Danke =)
 
D

Dr Bakterius

Guest
Wie wären die Boards von MSI, die scheinen bei denen in der Rev. B3 verfügbar zu sein, ansonsten bleibt nur das Asus - Board allerdings wohl nur die fehlerbehaftete Version
 
TE
F

Fiby

Kabelverknoter(in)
Also mit der Wartezeit muss ich wohl leben.

Da ich glaube dass die Preise gerade etwas unten sind würde ich das folgende System bestellen.

Intel Core i5-2400 Box, LGA1155
ASRock H67DE 3, Sockel 1155, ATX
4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
Xigmatek Midgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
Cooler Master Hyper TX3, alle Sockel
Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, PCI-Express
LG GH22NS50 bare schwarz
2x Scythe Slip Stream 120 mm Lüfter, 800rpm
Antec Truepower New 550W


Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)
Rechner - Zusammenbau

840€

Passt alles soweit? letzte Absegnung vor der Bestellung ;D

(aktualisiert)

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten