• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Könnt ihr mir bei meiner Wahl helfen?

XHotSniperX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Könnt ihr mir bei meiner Wahl helfen?

Hallo und frohe Weihnachten :)

Ich kühle meine CPU (Phenom II 955 OC) und meine Grafikkarte (4870 X2) mit einer custom Wasserkühlung. Leider erreicht die CPU manchmal, wenn ich über 3.8 Ghz Übertakte, die 60°C und das ist einfach viel zu viel! Die 4870 X2 hat einfach eine zu hohe Wärmeabgabe und deswegen reicht mein Magiccool Extreme Triple Radiator leider nicht aus... Die GraKa hat aber im Gegensatz zur CPU sehr gute Temperaturen (max 50°C) und das ist für die 4870 X2 top, weil sie mit Luftkühlung die 90°C manchmal erreicht hatte.

Ich habe eine LianLi Pro Pumpe (die mit Plexiglas) und ich denke die hat noch ordentliche Reserven, wenn ich aufrüsten will. Die Kühler sind gut, auch der CPU-Kühler (EK Waterblocks Supreme).

Der Radiator ist vorne im Gehüse senkrecht befestigt und ich möchte diesen Radiator eigentlich nicht abmontieren. Das heisst, dass ich nur einen weiteren Radiator installieren möchte.

Im moment siehts so aus: Pumpe -> CPU -> GraKa -> Radiator -> Ausgleichsbehälter -> Pumpe

Ein weiterer Radiator (Triple oder wenn nicht möglich dann Dual) sollte angebracht werden. Was könnte ich jetzt am besten tun, damit ich nicht gerade alles umbauen muss. Den vorderen radiator möchte ich dort lassen. Das Gehäuse hat hinten Löcher für Wassertubes und ich könnte den zweiten Radiator also auch aussen anbringen. Oder wäre es besser, wenn ich einen direkt hinter dem vorderen Radiator anbringe?

Noch eine Frage: Darf das Wasser z.b. vom CPU-Kühler zum zweiten Radiator rein und dann in den GraKa-Kühler und schliesslich in den ersten Radiator?

Das würde so aussehen: Pumpe -> CPU -> 2.Radiator (aussen) -> GraKa -> 1. Radiator -> Ausgleichsbehälter -> Pumpe

Wenn das geht, dann kann ich einen Triple aussen anbringen!

Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten! :D
 
Zuletzt bearbeitet:

KingPiranhas

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Könnt ihr mir bei meiner Wahl helfen?

Noch eine Frage: Darf das Wasser z.b. vom CPU-Kühler zum zweiten Radiator rein und dann in den GraKa-Kühler und schliesslich in den ersten Radiator?
Klar. Wieso auch nicht? Die Reihefolge der verschlauchung ist egal.

Wenn das geht, dann kann ich einen Triple aussen anbringen!
Dann mach das doch. ;)

https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/2942286e712aa0d471fc2c00562d5973 + 2 weitere Anschlüsse.

PS: bis zum 26.12 gibt es begrenzt 12% Rabatt bei Aquatuning im Adventskalender.
 
M

Madz

Guest
AW: Könnt ihr mir bei meiner Wahl helfen?

Um zu sehen, ob es am Radiator liegt, hätte ich gerne die Wasser und Raumtemperatur unter Last. ;)
 
TE
XHotSniperX

XHotSniperX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Könnt ihr mir bei meiner Wahl helfen?

Raumtemperaturen sind ca bei 24° und das Wasser weiss ich leider nicht... hab kein Sensor drinnen.

@KingPiranhas:

THX für die Zusammenstellung! :-)
 
M

Madz

Guest
AW: Könnt ihr mir bei meiner Wahl helfen?

Also ich würde ja eher einen Magicool Slim 420 zusätzlich nehmen. Die Lüfter müssen dann noch langsamer drehen.
 

nemetona

Volt-Modder(in)
AW: Könnt ihr mir bei meiner Wahl helfen?

Am schönsten wär sicherlich die montage auf den Deckel des Gehäuses, an einer Seitenwand wär dies auch noch möglich, soll diese noch einfach zugänglich bleiben würden sich Schlauchschnellkupplungen anbieten.
 

Marquis

Software-Overclocker(in)
AW: Könnt ihr mir bei meiner Wahl helfen?

Beim Armor/Kandalf bietet sich die Montage auf dem Deckel an oder in den Laufwerksschächten an und da zweiteres belegt ist...
 
Oben Unten