• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kirschenernte 2007 BOKU

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
so Leute, dies hier ist noch ein Überbleibsel von meinem alten PCG/H Account:
---------------------------------------------------------------------------------

Letztens wollte ich mir ein Kilo Kirschen kaufen, direkt von der Produktionsstätte. da ich Agrarwissenschaften studiere, dachte ich mir, da könnte man sich doch auch gleich direkt an der quelle einige gute Kirschen besorgen. gesagt getan, fahre ich nach der uni (12.00) zur Versuchsanstalt, und frage dort nach dem Kirsch verkauf, die freundlichen Mitarbeiter sagen mir, dass ich ihnen nur folgen soll (ja ja!!). als gutgläubiger Mensch tut man dies auch und folgt dem angestellten auch in die Kirschanlage (hier sollte man zum ersten mal stutzig werden), wo er mir einen Baum zeigt der voll mit reifen Kirschen behangen ist. Na gut, denke ich, werde ich mir meine Kirschen halt selber ernten müssen, an einem betrieb der Uni kann das schon sein, die Preise sind ja auch wirklich günstig. nachdem ich ca 2h lang beim pflücken bin, überkommt mich der Gedanke, dass ich hier nicht nur für mich ernte. ein zaghaftes nachfragen, warum ich hier stehe eröffnet mir den waren Grund, ich wurde verwechselt mit einem anderen Studenten, welcher sich als Erntehelfer angeboten hatte, da ich der einzige anwesende Student war, wurde ich als eben jener angesehen.
mein lohn für die insgesamt 4h Kirschenernte waren ein Sonnenbrand im Genick und an den armen und zu guter letzt 2kg Kirschen (lecker)
boku-dunkelgruen-gif.1329575



Da man als motivierter Student natürlich auch in der nächsten Woche gerne bei der Ernte hilft, beschloss ich, dies auch zu tun, meldete mich pünktlich um 08.00 beim Betriebsleiter und lies mich einer neuen Parzelle zuteilen.
nachdem um ca 13.00 die Mittagspause anstand und ich beschloss, dass es nun genug für mich sei, pflückte ich mir noch schnell ein paar Kirschen, welche ich mitnehmen wollte, bekam dann noch zusätzlich einen ganzen Karton voll dazu (ca 8kg).

mit ca 10 kg Kirschen voll beladen machte ich mich sodann an einem heißen (extrem) Sommertag auf, um mit der U Bahn quer durch die Stadt zu fahren.

so im Nachhinein gesehen muss ich gestehen, dass es gar nicht einfach war, diese Kirschenmenge zu verarbeiten, doch einige selbstgebackene Kirschkuchen später schien auch dieses Problem gelöst.

---------------------------------------------------------------------------------
 

Anhänge

  • boku-dunkelgruen.gif
    boku-dunkelgruen.gif
    3,5 KB · Aufrufe: 161
Oben Unten