• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaum Unterschiede der Temperaturen

Punked

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute, ich hab folgendes Kuehlkonzept: 1x Scythe 12oo rpm und 1x Scythe 1600 rpm ziehen Luft in das Gehauese. 1x Scythe 1200 rpm sitzt oben am Gehauese und pustet Luft raus, 1x Scythe 1600 rpm auf einem Thermalright Ultra 120 eXtreme pustet die Luft weiter zu 1x Scythe 1200 rpm welcher die Luft hinten am Gehauese rauspustet. Zusaetzlich ist noch ein 92 mm Fan installiert, welcher auch die Luft hinten am Gehauese heraustransportiert.
Ist dieses Kuehlkonzept soweit in Ordnung? Oder sollten Aenderungen vorgenommen werden?
Ich regele diese Kuehler mittels der Zalman ZM-MFC2 Steuerung. Zurzeit sind alle auf Luefter auf 600 rpm eingestellt. Die Temps sind im Idle circa 49 C und load 58C beim heissesten Kern (QuadCore6600 B3 2400 MHZ). Stelle ich die Luefter auf volle Lautstaerke ein, bekomme ich einen maximalen Temperaturunterschied von 1-2C! Das kann doch gar nicht sein!

Kann mir da jemand weiterhelfen?
Ich besitze das Thermaltake Armor.
Die Raumtemperaturen sind etwa ~25 C


MFG Punked
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Ist eigentlich ganz akzeptabel das Kühlkonzept.
i.d.R reicht es aber , wenn vorne einer Die luft reinzieht und hinten wieder raus.
 
TE
Punked

Punked

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist eigentlich ganz akzeptabel das Kühlkonzept.
i.d.R reicht es aber , wenn vorne einer Die luft reinzieht und hinten wieder raus.
Wie kommen dann aber die relativ hohen Temperaturen zustande? Und warum ist die Tempdifferenz zwischen max. Umdrehung und 600 rpm so gering?


MFG Punked
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Bau am besten den Kühler aus, mach neu WLP drauf und bau noch mal ein (achte auf festen Anpressdruck).....iwie sind die Temps ziemlich schlecht für einen unOCten Q6600....zudem du nur Premiumlüfter und davon noch ordentlich viele im Gehäuse hast.
 
TE
Punked

Punked

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich hab mal den Kuehlera abgenommmen. Die Waermeleitpaste (Arctic Silver 5) ist relativ gut verteilt, ausser etwas in der Mitte. Also hab ich nun etwas mehr Arctiv Silver 5 auf die Mitte getan und alles wieder zusammengebaut. Leider sind die Temperaturen etwa die gleichen :wall::wall:

Haengt das mit der hohen Raumtemperatur zusammen ~26 C?



MFG Punked
 

altness

Komplett-PC-Aufrüster(in)
womit liest du die temps aus? probier mal coretemp oder everest, die sind ganz zuverlässig.
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich hab mal den Kuehlera abgenommmen. Die Waermeleitpaste (Arctic Silver 5) ist relativ gut verteilt, ausser etwas in der Mitte. Also hab ich nun etwas mehr Arctiv Silver 5 auf die Mitte getan und alles wieder zusammengebaut. Leider sind die Temperaturen etwa die gleichen :wall::wall:

Haengt das mit der hohen Raumtemperatur zusammen ~26 C?



MFG Punked

Dann ist dein Prozzi nicht eben, dadurch können die Temps schon ein wenig schwanken.

Gruß
 
TE
Punked

Punked

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hilft da nur noch schleifen? Bzw.welche Temperaturveränderung könnte ich erwarten?



MFG Punked
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Wenn du alles richtig machst beim schleifen sind so bis zu 8-10 °C temp gewinn drinne., vorrausgesetzt dein IHS ist auch wirklich schief
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kannst ja ma deine CPU ausbauen und schauen ob sie ein bissl schief ist.
Wenn ja, dann kauf dir die neuste PCGH, dort wird das schleifen gut erklärt.

Gruß
 
Oben Unten