• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung: Welcher 24-27 Zoll 144hz fähige Monitor für GTX1080 max 700€

Pipo093

Komplett-PC-Käufer(in)
Kaufberatung: Welcher 24-27 Zoll 144hz fähige Monitor für GTX1080 max 700€

1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?
Dachte an bis max. 700€

2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?
LG W2261VP 21,5 Zoll Widescreen TFT Monitor - Upgrade nötig

3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)
Geforce GTX1080 IGB Phönix OC GLH

4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?
Hauptsächlich fürs zocken: Battlefield 1,3,4, CS:GO, COD

5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?
24-27 Zoll, 144HZ
Wenn im Budget: Gsync & WQHD
 
Zuletzt bearbeitet:

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

Das AOC G2460PF habe ich mir auch gekauft, es hat die größte Freesync Rate (35-144hz) als die anderen Bildschirme und ist dennoch billiger als die Asus Teile! Für 1440p + 144hz hätte ich dann wiederum eine stärkere Grafikkarte gebraucht (habe selber nur eine 380) und wenn, dann würde ich in 5-7 Jahren auf ein 4k Display + HDR + 120HZ umsteigen.

Am Anfang solltest du dich etwas an den Bildschirm Einstellungen herum spielen, die sind am Anfang nicht so toll. Mit der Zeit gewöhnt man sich an das etwas andere Bild, die Panels bei 144hz Bildschirmen sind ja angeblich alle nicht so toll, egal welches Modell von welcher Firma man sich kauft.
 
TE
Pipo093

Pipo093

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

ist der aoc nach den ganzen bildeinstellungen (da laut testberichtsthread alle unglücklich sind) der dann sein geld wirklich wert? dort sind irgendwie viele unzufrieden hört sich das an für mich.
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

Das ist bei jedem 120/144hz Panel in der Preisklasse. Einfach etwas umstellen, dass die Spiele von den Farben her passen und mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Aber so schlimm ist es jetzt auch wieder nicht! :) ^^
 
TE
Pipo093

Pipo093

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

hey leute mal eine frage.
hab mein budget jetzt auf 400€ erhöht um eventuell für die zukunft vorschauen und einen mit WQHD zu nehmen.
hier hab ich den AOC Agoon AG241QX Artikel auf Prad gelesen und hier hat der ja gut abgeschnitten - jemand Erfahrung damit oder ähnlichen Monitoren?
Test Monitor AOC AG241QX
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

ICH würde auf WQHD gehen. hast über die Jahre einfach mehr von ;)

Lies aber mal das Fazit von dem Prad Test. Die haben trotz Freesync noch Tearing.
Weiß nicht, ob das ein Bug war einer Treiberversion oder so... Aber ich würde es dennoch versuchen.
 

Versengold

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

darf ich mal direkt antworten.
ich habe gerade den AOC G2460PF vor mir. Der ist richtig hell und das ist schon zuviel des Guten. Kann man finden wie man will.
Angeschlossen ist der an einer Gigabyte GTX 1060 mit 6 GB über ein Display Port Kabel. Im Desktop und im Spiel habe ich 144 Hz eingestellt.
Man kann ihn nutzen, aber ich nicht. Deswegen geht er Montag wieder zurück. Da sind mir meine Augen auch inzwischen zu empfindlich für.
Ich bestelle weiter und schau mal, welches Gerät mir am besten gefällt. Ist gerade bei TFT eine nicht einfache Sache.
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

Ja, bei 0% soll der AOC noch satte 154 nits Helligkeit aufweisen. ^^
Sollte eigentlich immer erwähnt werden. Mir wäre es zuviel. Mein s2417dg hat aktuell grob 80-90 nits. 150 wären mir glaube sogar am Tage zu viel (bei 0% wären es 35 Nits. Durchaus ein unterschied. ^^)


Kann daher sein, dass ein vergleichbares Modell (Acer, Viewsonic, Iiyama etc) hier angenehmer wären.
 
TE
Pipo093

Pipo093

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

aber viele vergleichbare modelle gibts noch nicht mit wqhd, 144hz & free-sync und bis zu 400€
geizhals hat mir glaub 8 modelle ausgespuckt wobei der großteil auch schon im 27 zoll bereich war und nicht mehr 24 zoll
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

Es gibt einen Monitor mit WQHD 144Hz Freesync bis 400€.
Wie kommst du auf 8?
 
TE
Pipo093

Pipo093

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

sorry mein fehler hatte alle preise drinnen. unter 400 gibts wirklich nur den genannten AOC Agon
 
TE
Pipo093

Pipo093

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

es kommt immer anderst als man denkt :)

die radeon hat kurzerhand den geist aufgegeben und es musste eine neue grafikkarte her.
geworden ist es die gainward geforce gtx1080 igb phönix oc glh.

somit haben sich die anforderungen etwas geändert an meinen neuen bildschirm und er sollte nun folgendes haben (auch im 1. post ergänzt)
- 24-27 zoll full hd / wqhd?
- 144hz - hauptsächlich zum zocken
- preis bleibt bei bis ca. 700€
- wenn im budget mit gsync
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Manu

Redakteur
Teammitglied
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

Für das Budget kriegste nix passendes zu der Karte. Ich kapier es nicht, dass Leute immer bereit sind, 500 Euro für die Grafikkarte auszugeben, sich dann aber mit dem Monitor einen Flaschenhals zulegen.
 
TE
Pipo093

Pipo093

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

wieso krieg ich keinen 144hz fähigen monitor mit 1080 und 24-27 zoll?
das wqhd und gsync sind ja optional ..
 

PCGH_Manu

Redakteur
Teammitglied
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

Klar kriegste den. Für Full HD hätte aber gut ne Grafikkarte gelangt, die die Hälfte kostet. Die GTX 1080 stemmt locker WQHD - ein ordentlicher mit 144 Hz und G-Sync kostet halt gut 700 Euro. Auf G-Sync würde ich auch nicht mehr verzichten wollen - es lohnt sich einfach.
 
TE
Pipo093

Pipo093

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24 Zoll 144hz fähige Monitor mit Freesync ?

was wären denn ordentliche monitore für die grafikkarte.
in den bewertungen liest man ja immer gut und schlecht wegen den verbauten panels und somit schwarzwert etc.

edit: hab das budget mal angepasst
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Kaufberatung: Welcher 24-27 Zoll 144hz fähige Monitor für GTX1080 max 700€

Hat die gleichen Bandingprobleme wie sein grosser Bruder.
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kaufberatung: Welcher 24-27 Zoll 144hz fähige Monitor für GTX1080 max 700€

Richtig, wird leider verstärkt dadurch, dass er keine Gamma option hat. Man kann Gamma auf 0.7-0.9 reduzieren im Nvidia Treiber, das nimmt die blässe aus den Farben (Gamma wert ist nicht optimal ab Werk), leider verstärkt das das Banding minimal.

Meine Empfehlung daher: Acer XB241YU, LED-Monitor HDMI, DisplayPort, USB, NVIDIA G-Sync
Noch 10 stunden~ 419€ sind echt ein Super preis dafür.

Out of the box hat er eine ähnliche "blässe" und ähnliche Banding probleme (Achtung: tritt zu 90% nur in schlechten Youtube videos auf. Wenn die qualität passt, bzw in Games, merkt man davon kaum noch was, bzw meistens nichts mehr.).
Der hat aber im OSD ne Gamma Einstellung, wenn man da die blässe rausnimmt (Gamma von 2.2 auf 2.5 oder sogar auf gaming (höchste stufe) erhöht, geht die blässe auch raus, das bild wird entsprechend dunkler/voller, und die Intensität vom Banding wird teils deutlich verringert.

Ist also ein sehr guter Kompromiss hier, wie ich finde, gerade für 419€.

Bei IPS hast du das Banding wohl nicht, dafür ne hand voll andere mögliche Probleme. Also auch nicht weniger Probleme, nur andere.
 
Oben Unten