• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung für eine GTX780

4eburek

Schraubenverwechsler(in)
Kaufberatung für eine GTX780

Hi Leute :)
musste auf grund von Artefakte und Freezes meine ASUS HD7970 Matrix Platinum einschicken und habe nun endlich meine Gutschrift erhalten!
Nach den ganzen Schwierigkeiten, ist mir die Lust an ATI vergangen und hab mir Gedacht ich versuchs mal mit Nvidia.

Bis 500€ darf die Grafikkarte kosten. Habe mir auch bereits ein paar Grafikkarten angeschaut.

3072MB Palit GeForce GTX 780 Super Jetstream Aktiv PCIe 3.0 x16

8547655 - 3072MB Gigabyte GeForce GTX 780 WindForce 3X OC Rev.

60176 - 3072MB ZOTAC GeForce GTX 780 AMP! Edition Aktiv PCIe 3.0

3072MB Gainward GeForce GTX 780 Phantom GLH Aktiv PCIe 3.0 x16

3072MB MSI GeForce GTX 780 Twin Frozr Gaming Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Lohnt sich der Aufpreis auf eine 780Ti?
Oder sollte ich vllt doch nochmal ein Bick zu ATI riskieren und mir nochmal ein paar 290x anschauen?
Was meint ihr?
Hoffe Ihr könnt mir weitehelfen. Vielen dank :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
Edit: erstmal willkommen im forum..
Wie konnte ich es wagen dat zu vergessen^^

Wenn dann 780, das ti ist für die mehrleistung zu teuer :daumen2:

Bei der 780 wären die msi und die inno zu empfehlen, die sind beide top, msi unhörbar und inno nicht viel lauter, aber noch kälter.

Wenn amd dann die 290 der aufpreis zum x ist nicht gerechtfertigt.
Dort dann Sapphire vapor-x, tri-x
Powercolor pcs+ und die royal ace.

Gruß
 
TE
4

4eburek

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kaufberatung für eine GTX780

Vielen dank erstmal für die schnelle hilfe :)
Jetzt steh ich natürlich wieder vor der glaubensfrage ATI oder Nvidia. ^^
Werde mir das ganze nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Aber ich glaube es wird wohl die 780 MSI werden. :)
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
Wie siehts denn mit den Features aus... irgenwas brauchbares dabei?
PhysX, Mantle, Shadowplay, Eyefinity?
Gruß
Edit: Schon mal an downsampling gedacht?
 

HGHarti

Freizeitschrauber(in)
AW: Kaufberatung für eine GTX780

Hallo auch von mir ein Willkommen,

Ich selber habe die780 von Palit und bin super zufrieden damit.

Sie bleibt schön Kühl und laut finde ich sie auch nicht.

Dazu hat sie noch Blaue LED an den Lüftern.

Habe sie vor einem Jahr geholt weil die anderen immer vergriffen waren.


Bein bruder hat die Gigabyte und ist auch super zufrieden.
 

BricktopH

Kabelverknoter(in)
AW: Kaufberatung für eine GTX780

Stand bis gestern auch vor der Frage.
Nach gefühlten Monaten der Abwägung und des Vergleichens habe ich mir dann gestern die GTX 780 von MSI bestellt.
Bei mir hat die Summe der Einzelargumente den Ausschlag nach Nvidia gegeben.
Wobei ich mir aber auch sicher bin, dass ich im praktischen Alltag keinen Unterschied zwischen Amd/Nvidia spüren würde.
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
Hallo auch von mir ein Willkommen,

Ich selber habe die780 von Palit und bin super zufrieden damit.

Sie bleibt schön Kühl und laut finde ich sie auch nicht.

Dazu hat sie noch Blaue LED an den Lüftern.

Habe sie vor einem Jahr geholt weil die anderen immer vergriffen waren.

Bein bruder hat die Gigabyte und ist auch super zufrieden.

Naja gibt aber besseres, die inno als auch die msi sind von der kühler quali (also Lautstärke temp)
Besser.
Freut mich aber für dich/euch.
Gruß
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: Kaufberatung für eine GTX780

Doch, die 780 gibts auch flüsterleise, bei den AMD ist das nur bei der Tri-X mit Nachjustierung möglich.

Alle anderen kommen nicht unter 2,0 Sone (wenn man PCGH-Print Glauben schenken darf).
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
Doch, die 780 gibts auch flüsterleise, bei den AMD ist das nur bei der Tri-X mit Nachjustierung möglich.

Alle anderen kommen nicht unter 2,0 Sone (wenn man PCGH-Print Glauben schenken darf).

Die pcs+ bekommste mit einstellen der Lüfterkurve auch ordentlich leise... xas kommt halt aber immer noch auf deinen airflow an wie weit man runtergehen kann...
Und dann gubts da seit neustem ja noch die vapor-x ;)
Gruß
 
TE
4

4eburek

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kaufberatung für eine GTX780

Wenn wir hier von MSI reden meinen wir dann die Twin Frozr Gaming oder die Lightning? :D
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Kaufberatung für eine GTX780

Wenn einer die Lightning meint dann sagt er das auch so. ;)
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Eine, (evt. teurere Nvidia), kühlere Karte taktet länger höher.
Ansonsten steht es im Widerspruch eine günstigere Karte im Referenzdesign zu kaufen.Dennoch ist eine günstige Karte das beste was man für weniger Geld bekommen kann, wenn man kein OC betreibt.
Ich habe eine EVGA 780 SC. Referenz . da ein Kühler wechseln durch die Garantie abgedeckt ist.
MfG.
 

Keinmand

Software-Overclocker(in)
AW: Kaufberatung für eine GTX780

ist aber nicht in der auflistung des TE :)

wenn ich mich nicht täusche ist die inno3D gtx780 ultra sogar die beste, laut pcgh zeitschriften index ?!
 

SonnyBlack7

Gesperrt
AW: Kaufberatung für eine GTX780

@Roundy:
Ich hab immer gedacht dass der Palit JS Kühler mies ist,aber im Gegenteil! 2.0 Sone bei 69°,das ist Niveau von Inno 3D und MSI Gaming. Hätte ich nicht gedacht. Würde mich zwischen MSI,Inno 3D und Palit entscheiden
 

SonnyBlack7

Gesperrt
AW: Kaufberatung für eine GTX780

PCGH 10/2013.
Habs grad erst gesehen,Palit verkackt den Kühler auf der 770(3 Sone) und haut dann sowas raus. Krass :daumen:
 

SonnyBlack7

Gesperrt
AW: Kaufberatung für eine GTX780

Palit hat einen miesen Support,das witzige ist dass Inno überhaupt gar keinen hat :lol:
Würde,da alle 3 Karten fast gleich gut sind,nach Aussehen entscheiden.
Irgendwie finde ich auch Gigabyte symphatisch weil die Karten keiner kauft :ugly: ( bestelle zwar selber morgen die 780 Ghz von denen aber naja :D )
Immerhin haben die einen guten Service(MSI hat übrigens den viel besseren)
 

SonnyBlack7

Gesperrt
AW: Kaufberatung für eine GTX780

War ja nicht für mich,sondern für meinen Sohn ;) Aus Mitleid war es jetzt nicht wirklich,mir hat die Backplate gefallen,die lief auf 780 Ti Niveau und der Kühler hat mich sowohl optisch,als auch leistungstechnisch überzeugt,warum nicht :ugly:
BTT: Würde zu MSI oder Inno 3D greifen,beides sehr gute Karten
 
Oben Unten