• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Ist der PC soviel wert ?

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
Sorry aber vom technischen (Nerd-)Standpunkt aus gesehen habe ich noch keinen einzigen Komplett-PC in den letzten 15 Jahren gesehen bei dem man NICHT übers Ohr gehauen wird.

Ich meine die Komplett-PCs sind immer 20, 30, 40% teurer als wenn du die genau gleichen Komponenten selbst zusammenbaust - weil das eben die Gewinnspanne ist. Du wirst keinen komplett-PC finden auf dieser Welt bei dem das nicht so ist, es sei denn der Hersteller/Verkäufer arbeitet für umsonst was selten sein dürfte. :ugly:

Ich meine kucks dir an:
4790 - 300€
Z97-Board - 100€
GTX960 - 200€
8GB lahmer OEM-DDR3 - 40€
Ne 1TB-HDD - 50€
08/15-Brenner - 15€
Einsteiger-Netzteil - 40€
Standard-rundherum (Gehäuse, Kühler,...) - pauschal 50€.

Macht zusammen rund 800€

Gewinnspanne: fast 30%.

So gesehen sogar eines der besseren Angebote (weils keine 40 oder 50% sind :haha:) aber für über 1000€ kann man (wie immer) was weit besseres bauen - ich meine sonstige blödsinnigen Sachen wie Z-Board ohne K-CPU gar nicht betrachtet.
 
Schrottnetzteil, keine SSD, Mini-Festplatte. Dazu den 4790 ohne K auf nem durchschnittlchen Z97 Board. Richtig ******** ist der Rechner nicht, aber mit 1000€ bau ich dir was deutlich besseres.
 
Habe mal deren Komponenten soweit möglich mit MF verglichen und die Teile kosten dort verträumte 795,18 + der lächerliche Betrag für den Postillion und selbst wenn die den Sarg zunageln bleibt noch massig Geld übrig
 
Zurück