• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Internetverbindung nach Start

maggi92

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
ich habe seit geraumer Zeit folgendes Problem:

Sofort ach dem Start von Windos 8 ist meine Internetverbindung aktiv und ich kann auch surfen, nach ca. 30 Sekunden allerdings schaltet sie sich wieder ab. Dann wird sie erst wieder aktiv, wenn ich den WLAN-Key eingebe. Es verbindet dann entweder sofort oder es dauert nochmal eine halbe Minute. Es ist auch ab und zu so, dass ich den Key öfter eingeben muss.

Kennt jemand das Problem? Ich verstehe nicht, wieso es in der ersten halben Minute funktioniert. Irgendwas ist wohl der Auslöser zum selbstständigen Ausschalten. Aber ich hab keine Ahnung was genau.
Wär echt hammer, wenn mir wer weiterhelfen kann, mittlerweile nervt es nur noch :p

Liebe Grüße
 
TE
M

maggi92

Schraubenverwechsler(in)
Ja hab ich, ist keiner drauf. Mir ist allerdings aufgefallen, dass sich in der Mitte vom Desktop ein ganz kleines Fenster öffnet und sofort wieder verschwindet. Man sieht es wirklich nur sehr sehr kurz und daraufhin ist das Internet weg.
 

Paulebaer1979

Software-Overclocker(in)
Vielleicht hat dein WIN einen Standardtreiber für die Karte, nutzt sie darüber beim Start und dann wird die Verbindung vom karteneigenen Tool unterbrochen und will neu geladen werden?
 
TE
M

maggi92

Schraubenverwechsler(in)
Für welche Karte meinst du? Wenn du irgendwie ne WLAN-Karte meinst, muss ich dich enttäuschen, hab nur einen Stick :p

Aber danke für den Tipp, ich hab jetzt mal das Laden nach Systemstart ausgeschaltet, ich gebe dann Rückmeldung.

Edit: Negativ, hat nicht funktioniert. :(
 
Oben Unten