• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intenso PCI Express SSD 240GB M.2 2280

TE
chill_eule

chill_eule

Volt-Modder(in)
Das Problem bei den Kommentaren, die ich natürlich auch gefunden habe, ist, dass dort die Produkte durchmischt sind...
Von den 473 auf Amazon sind nur 5 tatsächlich für mein gesuchtes Produkt.
Diese 5 sind durchweg positiv :daumen:
Aber es sind halt nur 5...
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Finger WEG von dem Teil!
Es ist nachweislich der schlechteste SSD-Hersteller.
Ich hab ein paar tote Exemplare im Schrott entsorgt.

Und mehrere tote SSDs hat kein anderer Hersteller abgeliefert.
 

midgard00

PC-Selbstbauer(in)
Ich kann auch nur abraten. Hatte zwar ein anderes Modell, aber das ist nach etwas mehr als einem Jahr von jetzt auf gleich einfach gestorben.
Das ist mir mit 4x Samsung und 2x Crucial (zum Großteil deutlich älter und mehr benutzt) noch nicht passiert.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Ich kenne kein Produkt von Intenso, das wirklich das hält, was es verspricht und auch mal nicht sofort kaputt geht.
 
K

KrHome

Guest
Ich hab zwei externe Intenso HDDs, die seit zwei Jahren problemlos laufen (sind meine beiden Backup Laufwerke, die ordentlich Schreiblast haben). Diese sind aber eigentlich Western Digital Modelle.

Intenso ist halt ein Reseller. Je nachdem was die einkaufen, ist auch die Qualität.

Ist ein bisschen wie bei SanDisk. Kann richtig gut sein. Kann auch kompletter Schrott sein. Die SSD um die es hier geht, ist wohl letzteres.
 
TE
chill_eule

chill_eule

Volt-Modder(in)
Hmm...
Dann lass ich das Ding mal lieber links liegen und nehm 5€ oder 10€ mehr in die Hand :daumen:

Danke!
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Im allgemeinem bringt es dir keine Vorteile ob als M.2 oder als 2,5" Laufwerk.
Vorteil der M.2 ist nur das du sie einfach nur einsteckst und nichts festschrauben oder Kabel verlegen musst.

Je nach Board musst du dann schauen wie sie angebunden wird, denn manche Boards schalten dazu auch SATA Ports ab.
 
Oben Unten