• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel Q8300 ?

OC-Junk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi hab vor meinem pc ne neue cpu zu schenken :) da ich die i7 systeme überspringen möchte habe ich halt an den Q8300 gedacht der kostet 119€. Frage ist jetzt ist der besser als mein Q6600 @3,4ghz ? Den Q8300 kann ich ja auch noch übertakten, frag mich halt nur ob der dann schneller ist wie der Q6600. Brauch Rat :huh::huh::huh:

Mfg OC-Junk
 
TE
OC-Junk

OC-Junk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hab gerade mal Sisoftware Sandra angemacht und mal screen gemacht. Also was mich stört is der hohe verbrauch meines q6600. Deswegen der q8300 sollte weniger strom ziehen und gleiche bzw bessere leistung haben.

Anhang anzeigen 166125
 

Jack ONeill

Volt-Modder(in)
Also wenn dann würde ich dir eher zum Q9550 raten. Was willst du machen, Spielen. Und der Q9550 ist auch soweit ich weiß besser für OC geeignet, damit kann man locker den i7 überspringen. Wobei eigentlich nen q6600 für alles reichen sollte.
 
G

ghostadmin

Guest
Ich würde sagen entweder Q9550 oder i5 750. Sind beide in etwa gleich schnell, der i5 etwas flotter manchmal und etwas stromsparender.
Für den i5 brauchst du allerdings auch ein neues MB und DDR3 RAM, wird also teurer.
 

we3dm4n

Software-Overclocker(in)
Ich sehe den 8300 aber bei deinem SiSoft Screen nicht. Ich würde dir davon abraten. Ich stand damals auch vor der Frage: Den gerade neuen Q8300 oder einen Q6600/6700.

Letzten Endes habe ich mir damals den Q6700 gekauft, da er mehr Cache und schon um einiges flotter ist. Den Q8300 würde ich als beschnittene CPU bezeichnen.
 
TE
OC-Junk

OC-Junk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja den q8300 gibts da nich aber den Q8200 und Q8400 :D naja wollte mir nich für 200 € ne neue cpu holen. wie wärs mit nem Q9400 naja der kostet auch so um die 160€ . Und soviel kohle hab ich nich das ich auf i5 umsteigen kann.
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
also um die paar W mehr verbrauch solltest du dir kein Kopf machen, da gibt es im haushaltGeräte die Problematischer sind.
Die 120€ einkaufspreis wirst du wohl nie am Strom einsparen

außerdem dein Q6600 läuft @3,4GHz, die Q8x00 sind da nicht so takt freudig.

Solange dir die Leistung reicht, bleib beim alten Doppel wopper.
 

McK8800GT

Kabelverknoter(in)
Also ich hab mir vor 1 Monat den Q8400 geholt und sofort auf 3,6 GHz übertaktet. Bin vollauf zufrieden damit ! Mein e8400 vorher war bei 4 GHz
aber ich wollt 4 Kerne.
Kann ihn dir empfehlen.

:daumen::daumen::daumen::daumen::daumen::daumen:
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich würde dir auf jeden fall von dem Q8300 abraten, wenn du jetzt schon einen Q6600 hast. Wenn dann solltest du dir einen Q9550. Aber so viel leistung mehr wirst du nicht bekommen.
 
Oben Unten