Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Intel feiert seinen vierzigsten Geburtstag der x86-Architektur und im Rahmen dessen wurde der Core i7-8086K nun offiziell vorgestellt, nachdem es bereits diverse Gerüchte gab. Viel mehr als das, was von da bereits bekannt war, hat Intel aber leider nicht beizutragen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Wenn man sich nicht selbst die Mühe machen will seinen 8700er zu übertakten sicher kein allzu schlechtes Angebot. Immerhin entfällt so die Teilnahme an der Chiplotterie...
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Laut HW Luxx liegt der Basistakt bei 4GHz / der Allcoretakt ist aber nicht bekannt.

Zudem sollen die 5ghz eine "bis zu" Angabe sein.
Sollte das wirklich stimmen würde ich das Ding nicht kaufen / denn so gut selektiert wurde der dann wohl doch nicht.(wenn das stimmt mit den "bis zu 5ghz".
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Naja, ich hatte mir zumindest noch ein weiteres Feature erhofft(z.B. Thema WLP).
Aber was erwartet man ?

Is im Grunde ein 8700k. Nur mit anderem Namen und leicht anderem Taktverhalten. Zumeist aber halt nur auf einem Kern.
5 GHz Boost auf einem einzelnen Kern
Meist werden doch schon zumindest 2 Kerne genutzt, womit dieses Feature gar nicht zum Tragen kommt.

Ganz nebenbei kauft man eine "K-CPU" ja meist, um noch mal selber, zumindest leicht, hier und da was zu ändern.
Und somit kann man auch gleich einen normalen 8700k nehmen. Auf nur einem Kern sollte wohl jeder 8700k die ( "bis zu" ) 5 GHz mitmachen und so gesehen ist die "Chiplotterie" da eher uninteressant.
Glaube die 5GHz liegen nicht an besonderer Auswahl, sondern dass die 5GHz nur mit einem Kern genutzt werden, als Boost.
Schätze nicht, dass die 50k CPUs handverlesen.

Für Sammler und Freaks ist der evtl. interessant.

Ansonsten eher nicht.



Interessanter könnte aus technischer Sicht ein kommender 8-Kerner wieder sein(Ende des Jahres ?).
Der ist technisch zumindest wirklich anders.
Auch wenn möglicherweise mit etwas niedrigerem Takt, aber da kann man ja wohl selber was dran drehen.


Naja. ist nur meine Meinung zu dem Jubiläumsteil.
Nette Idee, wenn man eine andere Bezeichnung haben möchte, zum Sammeln, aber ansonsten eher nicht so spannend.
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Ich hätte mir von Hand selektiertes und mit bester WLP versehenes, ab Werk max. übertaktetes, Silizium gewünscht. Dann wären auch 50-70€ Aufpreis zum 8700K absolut ok gewesen. Pretested und delidded 8700K-CPUs eben, die min. einen bestimmten Takt schaffen - die magischen 5GHz allcore (wegen mir mit AVX Offset). Oder noch besser, einzeln durch die Lot-Straße/den Lot-Roboter gefahren. :D (im besten Fall natürlich auch als 8-Kerner, aber ok...)
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Ich hätte mir von Hand selektiertes und mit bester WLP versehenes, ab Werk max. übertaktetes, Silizium gewünscht. Dann wären auch 50-70€ Aufpreis zum 8700K absolut ok gewesen. Pretested und delidded 8700K-CPUs eben, die min. einen bestimmten Takt schaffen - die magischen 5GHz allcore (wegen mir mit AVX Offset). Oder noch besser, einzeln durch die Lot-Straße/den Lot-Roboter gefahren. :D (im besten Fall natürlich auch als 8-Kerner, aber ok...)

Diese CPUs gibt es bei caseking, aber der Aufpreis ist etwas höher. Solche Optimierungen wird es bei Intel nie geben, das bleibt weiterhin der bastellust der Nutzer vorbehalten. Wünschenswert wäre es natürlich.
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Ja leck mich doch am Ärmel.

habe im Luxx grad gesehen, dass Intel nen 28 Kerner vorgestellt hat mit Allcore 5Ghz.
ist schon wieder April?

Wenn der wirklich kommen sollte, dann / zu welchem Preis?
Und wie wird AMD da kontern?

Das Ding hat angeblich über 7000 Punkte im Cinebench / Threadripper hat nur was um die 3000.
Würde jetzt Threadripper mit 32 Kernen kommen wären die zwar in Multithreaded Workloads gleichauf bzw. intel etwas schneller/
aber in Sachen Gaming ? :ugly:

Bin mal gespannt ob der wirklich vorgestellt wird im Quartal 4 .
 

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

5ghz auf nur einem Kern? Sinnloses Produkt, wenn der bei Last wieder auf 3,7 runtergeht.
50-70 Euro Aufpreis für einen anderen Aufdruck?
Lootboxspieler freuen sich, die auch hunderte Euros zusätzlich in ein normales Vollpreisspiel pumpen mögen.
Oder aber Sammler, die sich das Teil nach 3-5 Jahren Nutzung dann in die Vitrine neben die Voodoo Karte stellen.
 

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Ja leck mich doch am Ärmel.

habe im Luxx grad gesehen, dass Intel nen 28 Kerner vorgestellt hat mit Allcore 5Ghz.
ist schon wieder April?

Wenn der wirklich kommen sollte, dann / zu welchem Preis?
Und wie wird AMD da kontern?

Das Ding hat angeblich über 7000 Punkte im Cinebench / Threadripper hat nur was um die 3000.
Würde jetzt Threadripper mit 32 Kernen kommen wären die zwar in Multithreaded Workloads gleichauf bzw. intel etwas schneller/
aber in Sachen Gaming ? :ugly:

Bin mal gespannt ob der wirklich vorgestellt wird im Quartal 4 .

5ghz auf 28 Kernen?
Kann man ja nicht glauben, wenn man gerade diese News hier gelesen hat.
Wäre das echt möglich, würde ich den i7 8086 dann als Verarsche der Käufer abtun, die sich mit max. 5ghz auf einem Kern , vermutlich bei geringer Last auch noch, mit einem saftigen Aufpreis dafür begnügen sollen.
Dann sollten die den lieber so umgestalten, dass zumindest bis zu 4 Kerne die 5Ghz bekommen, meinetwegen könnten die dann auch 120 Watt Label drankleben.
Das wäre schon eher für die Käufer interessant.
 

DARPA

Volt-Modder(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Ich glaube, der Base Takt liegt bei 4.0 GHz und der allcore Turbo bei 4.5 GHz, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
In China war der schon vor ein paar Wochen "verfügbar" ;)
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

5ghz auf 28 Kernen?
Kann man ja nicht glauben, wenn man gerade diese News hier gelesen hat.
Wäre das echt möglich, würde ich den i7 8086 dann als Verarsche der Käufer abtun, die sich mit max. 5ghz auf einem Kern , vermutlich bei geringer Last auch noch, mit einem saftigen Aufpreis dafür begnügen sollen.
Dann sollten die den lieber so umgestalten, dass zumindest bis zu 4 Kerne die 5Ghz bekommen, meinetwegen könnten die dann auch 120 Watt Label drankleben.
Das wäre schon eher für die Käufer interessant.

Tada jetzt auch bei PCGH:

Intel bringt 28-Kerner in den Desktop: Cascade Lake-X?
 

DarkWing13

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Weshalb aus "Nostalgiegründen" die Bezeichnung 8086 gewählt wurde, ist schon klar, aber ist meiner Meinung nach trotzdem etwas unglücklich, da bei Intel bisher galt, je höher die Nummer, desto besser/schneller...

8086 suggeriert eine CPU unter dem 8100...aber wahrscheinlich werden sich diese CPU auch nur "Enthusiasten" kaufen, die sich auskennen... ;)

mfg
 

lutari

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Ich glaube, der Base Takt liegt bei 4.0 GHz und der allcore Turbo bei 4.5 GHz, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
In China war der schon vor ein paar Wochen "verfügbar" ;)

Wenn Intel nicht wieder ihre Meinung geändert hat, dann gibt es nur noch einen Basistakt und einen Turbotakt. Je nach Mainboard wird dann der Takt für 1 bis alle Kerne genutzt. So kann es natürlich zu großen Abweichungen bei Verbrauch und Leistung kommen. Die meisten Retail-Boards werden vermutlich den Turbo für alle Kerne freigeben.
 

DARPA

Volt-Modder(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Offizielle Intel Spec für den 8700K ist:

Base Takt: 3.7 GHZ
Boost Taktraten:
1-Core: 4.7 GHz
2-Core: 4.6 GHz
3-Core: 4.5 GHz
4-Core: 4.4 GHz
5-Core: 4.4 GHz
6-Core :4.3 GHz

Sieht man auch im Bios als default Einstellung, wenn man per core oc auswählt.

Multi-Core Enhancement ist natürlich eine Abweichung zur Spezifikation durch die Board Hersteller, lässt sich ja aber einstellen.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Weshalb aus "Nostalgiegründen" die Bezeichnung 8086 gewählt wurde, ist schon klar, aber ist meiner Meinung nach trotzdem etwas unglücklich, da bei Intel bisher galt, je höher die Nummer, desto besser/schneller...

8086 suggeriert eine CPU unter dem 8100...aber wahrscheinlich werden sich diese CPU auch nur "Enthusiasten" kaufen, die sich auskennen... ;)

mfg

Bei einer limitierten Sonderedition dürfte Intel genug informierte Käufer finden. Aber man sollte nächstes Jahr besser keinen "8088"-Jubilar auf Basis der bis dahin erschienen 8-Kerner nachschieben.
 

Snowhack

BIOS-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Ja leck mich doch am Ärmel.

habe im Luxx grad gesehen, dass Intel nen 28 Kerner vorgestellt hat mit Allcore 5Ghz.
ist schon wieder April?

Oh je du bist aber leicht zu beeinflussen.


Intel ist in der Zwischenzeit schlimmer als die DSL Anbieter mit ihren bis zu Angaben.

Schaut 5 GHz auf allen Kernen, aber ein normaler Nutzer wird nie dahin kommen

Beim Endkunde kommt an:

6000€
WLP
2,8Ghz bei 85C
Kurz vor dem Hitzetot

Daher sind die 7000 Punkte nichts sagend wenn Du nachher nur 5500 erreichst unter
Privat-Person Bedingung bei Intel.

Bei AMD 32 Kerne 4,2Ghz bei bei 65C und 2000€ Und guten 5800** Punkten .

***geschätzt ohne OC bei Hausgebrauch Kühlung.
 

XD-User

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Definitiv langweiliger als der Pentium damals :schief:
 

Master-Onion

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

ich mach mit und dann ab auf ebay damit für 1k € irgend einen Spinner wird man wohl finden.
 

repe

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel Core i7-8086K jetzt offiziell vorgestellt und ab 8. Juni verfügbar

Na lässig. Als Österreicher kann man da nicht mitmachen. Immer auf die Kleinen.
Obwohl wir jetzt im Fußball besser sind :lol:
 
Oben Unten