• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Innovatek] Neuer 3 in 1 Wasserkühler

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
[Innovatek] Neuer 3 in 1 Wasserkühler

Nach vielen erfolgreichen und beeindruckenden Wasserkühlern gibt es jetzt etwas ganz neues von Innovatek

Ein 3 in 1 Wasserkühler, welcher CPU, Spannungswandler und Northbridge kühlt.

Bis jetzt gibt es nur einen Kühler für die ASUS P5E Serie mit dem X38 Chip. Weitere Modelle für X48, 780i und 790i sollen folgen.

attachment.php


Unterseite:

attachment.php


Kühler auf einem P5E:
attachment.php


Der Preis von ~190 ist zwar enorm aber wenn man das komplette Board kühlen möchte kann es sich durch aus lohnen.

Quelle
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: [Innovatek] Neuer 3 in 1 Wasserkühler

interessant, der preis is ok, schließlich zahlt man für ein board set auch mal gerne 150 euro, und da is dann kein cpu kühler dabei...
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Innovatek] Neuer 3 in 1 Wasserkühler

Siehe auch Innovatek: Ein Wasserkühler für Alles ;)

So ganz begeistern kann ich mich für das Teil aber nicht. Die SB wird zwar nicht mitgekühlt aber dafür vereinfacht es die Verschlauchung ungemein. Ich denke aber, dass die Kühlleistung nicht so gut sein wird....einfach mal die ersten Tests abwarten.

MfG
GoZoU
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: [Innovatek] Neuer 3 in 1 Wasserkühler

Ups *gg*

Ich würde mir das Teil ehrlich gesagt auch nicht kaufen :D
 

Leopardgecko

Freizeitschrauber(in)
AW: [Innovatek] Neuer 3 in 1 Wasserkühler

Also ich finde die Idee hervorragend.
Und das die Kühlleistung leidet, glaube ich nicht, da durch das Layout ja lediglich die Verschlauchung gegenüber einzelner Kühlkörper reduziert wird.
Ist halt nur der Nachteil, das für jedes Boardlayout ein eigenes Kühlerdesign erstellt werden muß.
 
Oben Unten