• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

IGP Kühler wird zum Grill

ForgottenRealm

Software-Overclocker(in)
IGP Kühler wird zum Grill

Hy ihrs


Hab seit Freitag meinen neuen Workstation-PC in Betrieb und muss sagen, das mir die Kühlung des IGP (Asus M2N-A VM/HDMI) absolut nicht gefällt.

Im Betrieb (richtig gestresst hab ich die Onboard Graka noch nichtmal, bisher nur unter Win getestet) wird das Ding so heiss das ich nichtmal 2 Sek. nen Finger dranlassen kann ohne ne Brandblase zu bekommen.

Jetzt ist die Frage, ob das so in Ordnung ist oder ob ich den eventuell austauschen sollte. Das Problem ist dabei auch, das nen anderer Kühler eventuell zu groß werden könnte und so den dadrunterliegenden PCI-e Grafikkartenslot blockieren könnte.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: IGP Kühler wird zum Grill

Da kommt es dann drauf an, ob du den GraKa Slot brauchst. Aber es ist bestimmt nicht Sinn der Sache, das der Kühler dir Brandblasen verursachen sollte ;)

Kannst du evtl einen Lüfter dort arretieren? Evtl auch mit Kabelbinder?
 
TE
F

ForgottenRealm

Software-Overclocker(in)
AW: IGP Kühler wird zum Grill

Also an den Passivkühler des IGP kann ich ohne große Aktionen nix festmachen oder abändern. Das Problem ist halt auch, dass der Kühler nur ca 30x30x30 mm "groß" ist, was nich wirklich viel ist für ne Grafikkarte, auch wenns nur ne schwache ist.

Im Augenblick brauch ich den Graka Slot noch nicht, aber irgendwann wenn ich für meinen Spiele-PC ne neue Grafikkarte hab, wird da auch eine reinkommen.
 
X

xrayde

Guest
AW: IGP Kühler wird zum Grill

...muss sagen, das mir die Kühlung des IGP (Asus M2N-A VM/HDMI) absolut nicht gefällt...
Kenne nur heiße KK's von integr. Grakas, egal ob On Board auf dem Brett oder als passive ext.

Auch meine PCI MX 4400 wird shwineheiß unter Last, gleiches bei all meinen Brettern mit On Board-Graka.

Wenn es Dir jedoch zu viel erscheint, dann rupf den orig. KK runter(sind meist geklammert oder/und mit WLK festgeklebt, dann einfach mit dem Fön den KK stark erwärmen, dann geht der mit seitlichen, vorsichtigen Scherbewgungen von ganz alleine ab) und mach einen anderen rauf.

Die PGA-Oberfläche machst Du dann mit Aceton sauber(ist meist sehr hartnäckig, da reicht dann kein Propanol), machst WLK rauf und machst anstelle des orig. KK's einen stärkeren rauf.

Das kann einer von einer kaputten passiven Graka sein oder irgendwas anderes nach Deiner Wahl, Hauptsache leistungsfähiger als der vorherige.

Da kannst Du ruhig erfinderisch sein und musst nicht unbedingt spezielle Graka-/Chipset-KK's für nehmen.

Es reicht z.B. was aus dem Leistungselektronik-Bereich:

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...wQAR8AABjpxug08bcef48f16602c8f5e8c0688d3f6475

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...wQAR8AABjpxug08bcef48f16602c8f5e8c0688d3f6475

Hier, die haben auch was, zudem lustigerweise ein größeres Sortiment:

http://www.pollin.de/shop/shop.php

Einfach in die Suchmaske "Kühlkörper" eingeben und dann nach entsprechenden Maßen und auf niedrigen K-Wert achten!

Ansonsten die üblichen Verdächtigen:

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=32_122&products_id=2027

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=32_122&products_id=4795

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=32_122&products_id=6393 (hierbei bloss nicht das mistige Pad nehmen sondern auch WLK)

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=32_122&products_id=690

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=32_122&products_id=4432

Oder Du baust Dir was selber wenn Du Al-Material zu liegen hast, ganz wie Du willst.
 
Oben Unten