• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

IDE-Laufwerke für SATA umbauen

JoeLePaul

Komplett-PC-Käufer(in)
IDE-Laufwerke für SATA umbauen

Hi @ll!

Habe hier knapp 3 TB an IDE-Laufwerken. Nun ist jedoch SATA in "Mode" und ich verfüge nur über ein SATA-Motherboard. Das Netzteil hat aber noch IDE-Stromstecker.

Meine IDE-Laufwerke würde ich daher gerne an die SATA-Anschlüsse meines neuen Motherboards anschließen, um sie weiter zu benutzen. Über USB möchte ich sie nicht verwenden - dazu habe ich hier zuwenig Platz.

Dafür soll es Konverter geben - jedoch scheinen sich viele über die Leistungsfähigkeit dieser Konverter zu streiten.

Daher frage ich nun euch: Womit kriege ich die IDE-Platten am besten an die SATA-Steckplätze?

Es handelt sich bei allen Laufwerken lediglich um "Daten-Laufwerke", d.h. eine etwas langsamere Datentransferrate ist in Ordnung. Als Windows- und Programmlaufwerk nutze ich eine SSD.

Danke für eure Hilfe!

Gruss
Joe
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IDE-Laufwerke für SATA umbauen

Wieviel GB haben die Festplatten denn jeweils? Neue IDE-Platten sind ja deutlich teurer als Sata, d.h. ich vermute, dass (auch weil Du ja in KOnverter oder ähnliches erst was investieren musst) es am Ende die bessere Wahl wäre, die IDEs zu verkaufen und 1-2 neue Sata-HDDs zu holen. HDDs sind zwar aktuell immer noch teuer wegen Produkstionrückständen durch die Thailand-Flut, aber kurioserweise sind sehr große HDDs dann doch pro Gigabyte wiederum recht günstig: 500GB kosten satte 65-70€, aber eine 2TB-HDD für Sata kriegst Du bereits für gute 100€: hardwareversand.de - Artikel-Information - SEAGATE Barracuda Green 2TB 5900.3 SATA 3 6Gb/s 64MB 8,9cm (3,5")

Ansonsten bleibt logischweise nix übrig, außer es mit nem Konverter zu versuchen, oder halt IDE auf USB-Adapter, und das Kabel führst Du dann durchs Gehäuse zu einem der hinteren USB-POrts - dann halt bei nur ca 25MB/S Transferrate.

Vlt. auch so eine Karte nehmen: Controllerkarten/Schnittstellenkarten mit IDE: 1x | Geizhals.at Deutschland die haben jeweils 1x IDE, und an 1x IDE kannst Du ja immer 2 Laufwerke anschließen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: IDE-Laufwerke für SATA umbauen

Wenn man einen Altrechner zur Verfügung hat würde es sich vielleicht als Server anbieten, ansonsten würde ich eher zu einem USB to IDE / S ATA Adapter greifen da es die günstigste Lösung wäre und keinen großartigen Umbau bedarf. Auf Dauer wäre es ev sinnvoller die Daten einzudampfen und auf ein S ATA Plattenmonster zu verbannen und die Altlasten zu verscherbeln
 
TE
J

JoeLePaul

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: IDE-Laufwerke für SATA umbauen

Hallo,

es handelt sich um 2 je 1,5 TB IDE-Platten; die neu zu kaufen würde 200 € kosten, was mein Budget deutlich übersteigen würde, da ich mir jetzt vor kurzem erst einen komplett neuen PC mit SSD gekauft habe.

IDE-auf USB möchte ich aus Prinzip einfach nicht, dazu habe ich meine externen Platten, die auch 5 TB beinhalten - die muss ich ja schon über USB anschließen.

Eine Schnittstellenkarte kann ich nicht verwenden, da die PCI-Slots bereits alle blockiert sind.

Hast du eine konkrete EMpfehlung für einen Konverter? Ich wollte nur das - WELCHEN Konverter nehme ich dazu?

Gruss
Joe
 
TE
J

JoeLePaul

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: IDE-Laufwerke für SATA umbauen

Hallo Bakterius,

ich meine keinen IDE --> USB-Konverter, sondern einen

IDE --> SATA Konverter.....

Gruss
Joe
 
TE
J

JoeLePaul

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: IDE-Laufwerke für SATA umbauen

Hallo Bakterius,

solche Konverter hatte ich bereits gefunden. Woran ich z.B. interessiert wäre, wären die Datentransferraten (die nicht im Produktdatenblatt stehen!).

Beispielsweise dieser Kommentar: Digitus DS-33150, SATA auf IDE Konverter/Adapter Bewertungen | Geizhals.at EU

Bei den anderen beiden Konvertern finden sich null Kommentare

Daher hatte ich auf Insiderinformationen gehofft, welcher Konverter empfehlenswert ist.

Gruss
Joe
 

LED

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: IDE-Laufwerke für SATA umbauen

Hallo,

in der c't - frag mich nicht welche - habe ich einen Test solcher IDE zu SATA Adapter gelesen. Ergebnis: kein relevanter Geschwindigkeitsunterschied. Mit Adapter waren die Platten 1-3% langsamer - also praktisch vernachlässigbar.

lg
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IDE-Laufwerke für SATA umbauen

Bei der einen Meinung zu dem Digitus frag ich mich, ob die PLatte okay ist, denn nur 30MB/S am nativen IDE sind an sich auch viel zu wenig... ^^ Bei den Preisen kannst Du aber an sich kaum was falsch machen, außer eventuelle 15 in den Sand gesetzte Euros würden dich extrem stören.


Ansonsten würd ich mir trotzdem überlegen, ob es nicht vlt. doch Sinn macht: alte IDEs verkaufen zu je 70€, 2x neue SATA kaufen, dann direkt mit je 2TB => ca 200€ und Du hast in der Summe 1TB mehr an Speicher.
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
AW: IDE-Laufwerke für SATA umbauen

Eine Schnittstellenkarte kann ich nicht verwenden, da die PCI-Slots bereits alle blockiert sind.
Blockiert oder belegt?
Wenn sie nur blockiert sind, kannst du die störenden karte nicht in einem anderen slot verbauen?
Wenn nicht,wie schaut es mit freien pcie-steckplätzen aus? Dafür gibt es auch schnittstellenkarten. Allerdings finden an so einer karte max. 2 ide-platten platz.
 
Oben Unten