• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

I9 10900K taktet ungewollt runter

Siimon_Hirschmann

Kabelverknoter(in)
Schönen guten Tag. Ich habe folgendes Problem mit meinem i9 10900K.

Erstmal Zum Setup: i9 10900K auf einem MSI z490 Carbon Board betrieben, gekühlt durch Corsair H150i capellix AIO.

1000W Straight power 11

32GB Ram

Übertaktet auf 5.1 ghz auf Allen Kernen.

Umgestellt habe ich im Bios folgendes, um die Übertaktung möglich zu machen: Cpu Core clock auf 5,1, Loadline Calibration auf 2, Core voltage auf 1.32V. BIOS geupdatet

Folgendes, alles ausgelesen mit HW info: Prozessor Taktet beim Spielen Irgendwann von alleine auf 4.9GHZ runter, allerdings nicht in allen Spielen. Bei Cyberpunk und Warzone läuft er die ganze Zeit mit 5.1 GHZ, in spielen Wie Mafia, oder Sekiro startet er gleich mit einem Takt von 4900mhz und erhöht diesen auch nicht. Energiesparoptionen sind auf Höchstleistung bzw Ultimative Leistung. CPU temperaturen Ingame Ca 65 bis maximal 75 grad. Auch im Desktop betrieb, läuft die CPU nach dem Booten auf 5,1 ghz. Starte ich dann aber ein spiel und kehre später auf den Desktop zurück, läuft er nur noch mit 4,9GHZ. Ich habe noch nicht so oft übertaktet und habe deshalb dieses Video als Anleitung genommen:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.. MFG



Kleiner Nachtrag: Mein Mainboard hat zwei CPU Anschlüsse, einen 8pin einen 4 PIN. Ich hatte gelesen dies sei nur neue Mode der Boardhersteller für Extremes OC und der 4pin anschluss könne ignoriert werden. Deshalb habe ich nur den 8pin dran. Hoffe, dies stellt kein Problem da
 
Zuletzt bearbeitet:

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Alternativ könntest du auch ins Powerlimit laufen, wobei mich das bei den genannten Games sehr verwundern würde.
Wird aber wohl das Offset sein, sprich einfach von „Auto“ auf 0 setzen.
 
TE
S

Siimon_Hirschmann

Kabelverknoter(in)
So. Eben probiert, Problem besteht leider immer noch. Beispiel: ich fahre den pc hoch, er taktet im idle 5,1 ghz. Ich spiele Warzone: er taktet 5.1. ich beende Warzone, Takt geht runter auf 4.9 und geht nicht wieder hoch.. hä?
 
TE
S

Siimon_Hirschmann

Kabelverknoter(in)
Vielen Dank, für eure Hilfe!! Fehler ist gefunden.. Da kann ja keiner drauf kommen... MSI Dragoncenter war schuld... Dort ist eine Gaming Modus Einstellung aktiviert... Ohne Dragoncenter Taktet die CPU nicht runter. Weder im Idle noch In Game.. So ein Rotz.. Vielen Dank...
 
Oben Unten