HWID für Softwareaktivierung temporär ändern möglich?

Tuerkay

PC-Selbstbauer(in)
Tachle zusammen,

ich stehe vor einem etwas speziellen. Vorweg, es hat nichts mit Spielen, Bans oder Cheaten zu tun.
Ich bin Freizeit codierer für BMWs. Hierfür nutze ich schon seit einer Weile ein Tool namens ESYS und "Launcher Pro" zur Aktivierung der Lizenz.
ESYS und Launcher Pro benutzte ich in zwei verschiedenen Versionskombinationen (eine ältere und eine neuere version) abhängig vom Fahrzeugmodell. Während ich die alte Version nach belieben auf verschiedenen Geräten installieren kann, ist die neuere Version HWID locked. Bei jedem Start des Launchers wird die aktuelle HWID gelesen und die Gültigkeit der Lizenz überprüft.
Das Problem dabei ist, dass die Lizenz abgelehnt wird, sobald ich irgendwas am Laptop austausche. Ich nutze einen USB-C auf Ethernet adapter und auf die HWID mit diesem adapter wurde die Lizenz generiert. Falls ich diesen Adapter nun verlieren sollte oder was eher zutrifft, ich einen neuen Laptop kaufen sollte, kann ich die Lizenz nicht mehr verwenden.
Bei dem Händler wo ich die Lizenz vor einem Jahr gekauft habe, gab es zusätzlich 1x eine neue Lizenz kostenfrei, falls die Hardware innerhalb von 2 Jahren geändert wird. Leider gibt es den Shop mittlerweile nicht mehr, die Kontaktadresse des Händlers empfängt keine Mails mehr und auch sonst werden die Lizenzen für diese Software nicht mehr vertrieben.

Nun hoffe ich, dass mir jemand einen simplen Weg zeigen kann, bei dem ich die aktuelle HWID des Laptops temporärer (für die 2 min Lizenz Überprüfung) durch die HWID für diese Lizenz ändern kann.

Falls die Frage gegen irgendwelche Regeln verstößt, bitte löschen.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Die HWID scheint schlicht die MAC deiner primären Netzwerkkarte zu sein.
Also wenn du etwas Laptop-spezifisches haben willst würde es reichen während eine Neu-Aktivierungen den externen Ethernet-Adapter ab zu lassen und z.B. über WiFi die Internetverbindung herzustellen.
Eigentlich würde ich einen Bindung an die USB- Netzwerkkarte aber sogar positiv sehen. Damit hast du effektiv einen HW-Dongle den du zwischen verschiedenen PCs wechseln kannst.
 
TE
TE
Tuerkay

Tuerkay

PC-Selbstbauer(in)
Das geht leider nicht ganz auf.
Hab´s mir vermutlich einfacher vorgestellt als es ist. Die im Launcher Angezeigte ID besteht aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen (= \ / + - etc.). Heißt also eher der Generiert selber irgendwas.
Dem Launcher liegt ein Tool bei um die aktuell generierte HWID anzuzeigen.
Wenn ich keinen USB-C auf Ethernet adapter anstecke zeigt der mir ein 16 stellige Zeichenkombination an.
Stecke ich einen Adapter ein, wird die 16 stellige Kette um 8 weitere Zeichen erweitert. Mit dem anderen Adapter natürlich 8 andere Zeichen hinten dran.
Die Festen 16 Zeichen sind also aus anderen HW Daten generiert.
Nun dachte ich dass es einfach 8er Blöcke für bestimmte (mir nicht bekannte) Hardwarekomponenten sind.
z.B. 1-8 CPU, 9-16 HDD, 17-24 Ethernetadapter.
Hab das Tool auf meinen Desktop Rechner gepackt und rumprobiert. Wenn ich alle Netzwerkgeräte deaktiviere, bleibt wieder eine 16 Stellige Zeichenkette übrig. Geräte einzeln aktiviert und siehe da. Wenn nur der USB-C auf Ethernet adapter aktiv ist erscheint der selbe 8er block am ende wie am Laptop. Sobald aber mehr Ethernet Geräte aktiviert werden, ändert sich der Block und wird läner. (mit zwei Ethernetadaptern 12 Stellig). WLAN adapter haben keinen Einfluss.
Ergebnis: der dritte Block ist eine aus allen Ethernetadaptern generierte Zeichenkette.
Bleiben also die anderen zwei Blöcke über.
Die Vermutung, dass ein Block über die HDD ID generiert wird habe ich verworfen, da das anschließen externer Datenträger keinen Einfluss auf die Zeichenkette hat und auf die schnelle die interne M2 ersetzten zum testen geht leider auch nicht.
Da RAM und CPU auf dem Mainboard verlötet sind, kann ich da auch nicht groß rumexperimentieren

Heißt also ich werde wohl ne Weile damit beschäftigt sein, da rumzutesten und zu forschen

P.S. Ich musste die HWID mit angeschlossenem Adapter an den Verkäufer senden, damit dieser mir die Lizenz generiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten