• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[HWBot Team Cup 2014] Diskussionsthread

Lippokratis

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
teamLogo2014.png


Der Team Cup startet am 1. Juni. Dieser Thread soll als Quelle für Information dienen und die Möglichkeit bieten, dass sich die User über den Cup austauschen.
Team Cup 01.06.2014 bis 30.09.2014 (23.09.2014)
In 30 verschiedenen Stages kämpfen die Teams dieses Jahr um den Team Cup. Für CPU, GPU und RAM Bencher ist alles dabei und sogar für Handy-Besitzer :D.
Wie bei jedem Cup gelten immer die Regeln von HWBot und zusätzlich muss ein Hintergrundbild (siehe Anhang) benutzt werden und ein Foto vom System dem Ergebnis hinzugefügt werden. Eine Besonderheit dieses mal ist, dass es 7 Tage vor dem Ende das Cups, also am 23.09.2014, eine Deadline gibt. Danach dürfen nur noch die besten 5 Teams pro Stage weiter Ergebnisse hochladen. Das sollte man beachten und nicht zu spät mit den benchen anfangen.

Artikel über den Team Cup 2014 auf HWBot.org: HwBox Hellas O/C Team Wins HWBOT Team Cup 2014!

Alle Stages im Überblick:
Stages.jpg

Gedanken zu den Stages:
SC1:
Stage 1 / Stage 2: Relativ niedrig getaktete, ältere Prozessoren sind gefragt. Bei Intel hat man mit den kleinen Celerons/Pentium der Core Serie (Celeron S 420.../E2140...) fast immer die Chance auf 100% OC (oder 200% nach hwbot Rechnung :ugly:). Bei AMD sind sicherlich niedrig getaktete Athlon XP Modelle interessant, wobei es auch niedrig getaktete Sockel AM2 Modelle gibt. Generell gilt, immer die kleinsten Modelle einer relativ modernen Generation benutzen.

Stage 3: Das sollte wohl AMD Sempron 140, 145,150 Land sein. Alternativ einen der seltenen single Core Penryn Xeon (L3014) samt Adapter und 775 Board.

Stage 4: Hoch getakteter K6 und ein Board mit VIA Chipsatz samt 1MB oder besser 2MB onboard Cache. Grafikkarte spielt da quasi keine Rolle, weils fast nur CPU limitiert ist. Geforce 3/4 ist sicherlich schon fast ein Overkill :D

Stage 5: Ideal ist natürlich ein AOpen i975Xa-YDG, da limitiert nicht so viel wie bei einem Notebook. Die CPUs haben alle eine FSB Wall je nach Güte der CPU zw. 220 bis 250 MHz. Da hilft dann nur Kälte. CPUs wären die Modelle T2300,T2400,...,T2700

Stage 6: Die VIA Stage darf natürlich nicht fehlen. Ideal eine C7 CPU oder Nano. Je neuer umso besser. VIA CPUs gibt es oft auf Mini-ITX Board oder Ultra-Mini-PC / Thin Clients etc.

Stage 7: Athlon XP heißt immer Abit NF7(-S) oder DFI nfII Ultra-B samt Athlon XP-M CPU und Winbond Speicher. Board sollte dann Mods (NF7 / DFI) haben.

Stage 8: Dual Board sollte hier das Optimum darstellen.

Stage 9: keine Ahnung noch nie was mit gemacht

Stage 10: der Klassiker unter den OC CPUs - der Q6600. da es wPrime ist, ist der RAM egal, daher sollte jedes Sockel 775 Board geeignet sein. Und so teuer sind die Dinger bei eBay auch nicht mehr ;). OS Vista oder WIN7

SC2:
Stage 1: vMod , da es AGP ist, ist ein Asrock 4Core DUAl SATA oder DUAL VSTA ideal sein. Die Geforce 3 ist aber so alt, das jedes halbwegs schnelle, moderne AGP Board mit Pentium 4 oder Athlon 64 ausreichen müsste

Stage 2: etwas komisch, dass das in der GPU Kategorie ist, wird sicherlich fast nur CPU limitiert sein. Schnellste CPUs sind der Athlon 64 4000+ ,Opteron 156, FX 57. Board sollte ein DFi nf4 Pflicht sein und guter RAM (Winbond,TCCD etc.) vMods für die GPU werden wohl nicht nötig sein, aber falls doch findest man hier sicherlich Hilfe http://extreme.pcgameshardware.de/volt-mods/115295-voltmod-diskussions-und-laberthread.html ansonsten das nette Internet befragen

Stage 3: das neuste was es gibt

Stage 4: die stage ist GPU limitiert. am besten Foto von der Karte posten damit man einen vMod suchen kann. Unterbau sollte jedes halbwegs aktuelle System ab Sandy Bridge reichen. Bei der Karte auf den Speicher achten. Lieber eine mit weniger aber dafür modernen Speicher kaufen.Und breite Speicheranbindung ist wichtig.

Stage 5: Ganz neuer Sockel, aber sicherlich ähnlich zu sockel FM1 und FM2. Wichtig den AHCI Modus deaktivieren, dann geht es höher mit dem BCLK (vermutung, weils beim FM1 so ist)

Stage 6: Da sollten die Chrome Karten das beste sein. Unterbau sicherlich egal, da die nicht so schnell sind.

Stage 7: Unterbau ab Ivy Bridge sollte reichen, um die GPU nicht zu limitieren. Wie bei Stage 4 am besten Foto posten für vMod.

Stage 8: Das sollte jetzt aber die Stage für die ASrock Sockel 775 AGP Boards sein. GPU sind 3850 AGP, 4670 AGP das Optimum. Nvidia hat bei der 7000 Serie aufgehört mit AGP und sollte daher zu langsam sein.

Stage 9: vmod für die Karte (hier) wieder min. Sandy Bridge.

Stage 10: PCI Karte. Am besten in den alten Cups mal vorbei schauen, was es da so alles gibt.

Sc3:
Stage 1: Samsung oder hynix Chips sind wohl am besten geeignet. CPU bei Intel am besten Haswell, bei AMD sollte ab Llano/Bulldozer alles gleich gut gehen. Aber je neuer umso besser der IMC. DDR3 IC thread

Stage 2: TCCD und DFI Board samt guten Athlon 64 (neustes Stepping E0 Venice oder Manchester o.ä.)

Stage 3: -

Stage 4: Wieder Abit und DFI Board samt Mods (siehe SC1 Stage 7). RAM nicht unbedingt Winbond. TCCD sollte besser sein. Aber weniger wichtig, die Northbridge ist dort limitierend.

Stage 5: ein Quad Channel Board sollte Vorteile bringen. Bin mir da aber unsicher ob Sockel 2011 mit 4x 8gb stabiler läuft als Haswell mit 2x 16gb. Wer so viel RAM überhaupt im System hat, einfach benchen, so viele haben sicherlich nicht so viel RAM :D

SC4:
Stage 1: ideal ist das EVGA nForce 790i SLI FTW Digital PWM

Stage 2: nForce Board für Sockel 939. Chipsatz gut Kühlen. Bei AM2 Board am besten einen AMD Chipsatz nehmen.

Stage 3 / 4: Sind wohl beides Handys. Gut kühlen, damit sie immer mit voller Geschwindigkeit laufen. Kühlschrank legen oder so.

Stage 5: neuste vom neusten
nützliche Threads:
http://extreme.pcgameshardware.de/h...up-ehemals-hwbot-monats-challenge-thread.html
http://extreme.pcgameshardware.de/volt-mods/115295-voltmod-diskussions-und-laberthread.html
Viel Spaß beim benchen.:pcghrockt:

aktueller Stand:--------655 Punkte (8.) (Stand 24.9.2014)
SC1:
-----276 (4.)
Stage 1: der8auer`s CPU Frequency score: 4378.21 mhz with a Pentium E2140 (1.6Ghz) (173,6%)
Stage 2: Lippokratis`s CPU Frequency score: 2475.48 mhz with a Geode NX-1500+ (147.5%)
Stage 3: Crazzzy85`s Cinebench R11.5 score: 1.67 points with a Sempron 145
Stage 4: Lippokratis`s 3DMark2000 score: 2596 marks with a GeForce4 Ti 4800 SE
Stage 5: Lippokratis`s SuperPi - 1M score: 18sec 609ms with a Core Duo T2350
Stage 6: der8auer`s SuperPi - 32M score: 1h 15min 28sec 266ms with a Nano U2250
Stage 7: Lippokratis`s PiFast score: 55sec 30ms with a Athlon XP 3200+
Stage 8: Lippokratis`s Cinebench 2003 score: 110 points with a Pentium 2 Celeron 400Mhz s370
Stage 9: der8auer`s HWBOT Prime score: 717.36 pps with a Broadcom BCM2835
Stage 10: Axl`s wPrime - 1024m score: 298sec 499ms with a Core 2 Q6600 (2.4Ghz)

SC2:
----128 (12.)
Stage 1: Lippokratis`s 3DMark2001 SE score: 13170 marks with a GeForce 3 Ti200 64MB
Stage 2: Lippokratis`s 3DMark2001 SE score: 42020 marks with a GeForce 8800 GTS 512 Mb
Stage 3: Masterchief79`s 3DMark - Fire Strike score: 13451 marks with a GeForce GTX 780 Ti
Stage 4: -
Stage 5: -
Stage 6: der8auer`s 3DMark03 score: 1362 marks with a VIA Chrome9 HD IGP
Stage 7: -
Stage 8: UE50`s Aquamark score: 163516 marks with a Radeon HD 4670 AGP
Stage 9: Masterchief79`s Catzilla - 720p score: 12388 marks with a GeForce GTX 580
Stage 10: -

SC3:-----126 (5.)
Stage 1: der8auer`s Memory Clock score: 2033.1 MHz with a DDR3 SDRAM
Stage 2: Lippokratis`s Memory Clock score: 376.9 MHz with a DDR SDRAM
Stage 3: Blackbolt`s Memory Clock score: 1146.7 MHz with a DDR3 SDRAM
Stage 4: Lippokratis`s Memory Clock score: 274 MHz with a DDR SDRAM
Stage 5: minicoopers`s Memory Clock score: 1200 MHz with a DDR3 SDRAM


SC4:-----125 (3.)
Stage 1: der8auer`s Reference Clock score: 550.07 MHz with a nForce 790I 3-Way SLI
Stage 2: Lippokratis`s Reference Clock score: 471.57 MHz with a LANparty UT nF4 Ultra-D
Stage 3: silent-hunter000`s HWBOT Prime score: 2903 pps with a Snapdragon 800 MSM8274AB 2265MHz
Stage 4: -
Stage 5: True Monkey`s Realbench V2 score: 112975 points with a Xeon E5 2687W V2

Preise:
preise tc14.jpg
pencil.png
 

Anhänge

  • teamcup-2014-wallpaper.jpg
    teamcup-2014-wallpaper.jpg
    674,4 KB · Aufrufe: 391
Zuletzt bearbeitet:

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Ich werde folgendes probieren:

SC1:
Stage 1 (Celeron 420 oder E21x0)

SC2:
Stage 2: FX-57 + 9800
Stage 3: GTX 780Ti
Stage 4: GT 610
Stage 5: Kabini
Stage 9: Catzilla GTX 580
Stage 10: Heaven DX11

SC3:
Stage 1: DDR3 Freq
Stage 5: 32GB Freq

SC4:
Stage 1: nForce 790i
 

Nachtelf

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich werde mich an den CPU-Stages 1,3 und 10 versuchen - hab gerade wieder ein paar S775 CPU's reinbekommen ;)
 

Ü50

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Für den 1.3 solltest du einen Sempron 145 -150 haben, da kannst du die Intel vergessen.
Ich würde auch den 10. benchen jedoch ist mein Q6600 nicht besonders.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Grundsätzlich müssen wir einfach nur alles abdecken. Beim letzten Team-Cup hat Madshrimps gewonnen weil sie die einzigen waren, die es geschafft haben alle Ergebnisse abzudecken.
 
TE
Lippokratis

Lippokratis

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Schön zu sehen, das etwas Schwung in die die Sache kommt. Und für alle die denken, die haben nicht den richtigen Prozessor um ganz vorne mit zu mischen. Egal einfach benchen. Es gibt auf jeden Fall einen Competition Point und der ist wie globale Punkte, nur das der für immer bleibt ;).

Ich werde mich, wenn das Wetter etwas schlechter wird, bei den ganzen CPU Stage etwas austoben und auch die DDR Frequenz Stage angehen.
 

SpotlightXFX

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bisschen Stuff geholt :daumen:
Kann aber erst nächste Woche gummi geben.
 

Anhänge

  • image-48933470.jpg
    image-48933470.jpg
    491,3 KB · Aufrufe: 174

Jan565

Volt-Modder(in)
Ich nehme mal stark an dazu muss man im HWbot Team sein. Ich will mal gucken was mein Kabini 5350 packt. Punkte kann ich ja mal Posten wenn ich welche habe. Hatte mir auch mal überlegt dem Team beizutreten wenn das irgendwie geht. Aber Takten ist bei mir nur unter Luft alles.

Mal gucken was mein Kabini morgen so macht. Die letzten Tage wollte der die 2,6GHz nicht noch mal hoch fahren leider. Vielleicht kann ich dem 5350 ja noch mal gut zusprechen und bekomme ihn auf 2,6GHz durch den Benchmark.
 

minicoopers

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja du musst einem Team betreten.
Auch Ergebnisse unter Luft helfen weiter.
Ich benche auch nur mit Luft und Wasser. Und trotzdem hat man die Möglichkeit gute Ergebnisse abzuliefern
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Kommt drauf an in welchen Bereich man will.

Würde meinen 955BE gerne mal unter DICE erleben. 4,6-4,7GHz(je nach Laune der CPU) UNTER LUFT gehen durch Benchmarks.

Mal gucken was ich morgen so mit der anderen Hardware so erreiche.
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Danke, mal eben da durchfuchsen wie das mit dem eintragen und so ist. Angemeldet und im Team scheine ich jetzt zu sein. Wer ist eigentlich u22? Lese oft den Nick und auch das er viel Hardware Bencht sowohl AMD als auch Intel.
 

Nachtelf

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ein erstes Ergebnis für den Team-Cup mit ein paar Scheiben Trockeneis und schlechter Vorbereitung :ugly:
Da geht noch mehr :schief:

[hwbot=2563215]submission[/hwbot]
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Nvidia Tegra 4 könnte schwer werden. Ich habe mich schon überall umgehört, aber finde niemanden mit einem Tegra 4 Tablet.

Raspberry Pi habe ich mir mal sicherheitshalber besorgt :D
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Wäre perfekt. Kannst du mal nachfragen, ob du da kurz den HWBot Prime laufen lassen kannst?
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn er noch im Shop ist sollte das kein Prob sein ...und wenn nicht frag ich ihn ob er nicht was mit tegra 4 bestellen kann ;)

Ich bin eh nachher im Shop und geb heute Abend bescheid ob es geklappt hat
 

Lubke

Komplett-PC-Aufrüster(in)
nachbessern kann man immernoch. hauptsache erstmal jede stage besetzt und dann sehen wo noch was geht :)

ich muss auch ma aus m quark kommen mit meinem kram, aber die zeit... :(
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Einen Athlon XP habe ich noch liegen für SC1 Stage 7, weiß nur nicht ob der noch läuft. Muss ich gucken. SC3 Stage # 3 Teste ich dann auch gleich mit.

Einen Kabini Test werde ich noch machen, habe die Hardware dazu nur gerade nicht hier. Wenn der nicht so will wie ich, nächsten Monat neues Board vielleicht.

Zu dem SC1 Stage # 3 habe ich mal eine Frage. Muss das eine CPU sein mit nur einem Kern oder kann es auch ein Quad sein mit abgeschalteten kernen?
 

Lubke

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@roman: immerhin has du classicplatforms.com mit der gleichen cpu geschlagen und liegst auf platz 1. was will man mehr? :D

@Jan565: das muss ne echte singelcore cpu sein. kannste auch deinen athlon xp für nehmen :D aber der hat nich wirklich ne chance da fürchte ich ;)
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Wäre top :)

SC1 Stage 3 muss eine single core CPU sein. Kerne abschalten zählt nicht.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Zuletzt bearbeitet:

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ok dann packe ich morgen meine GT 610 ein und mach mal den Cloud Gate damit ;)

@ Roman

Wir haben leider kein Tegra 4 im Shop :(
Und ob noch ein tablet damit reinkommt ist fraglich

aber ich bleib dran vllt fällt mir ja doch noch eins in die Hände
 
Oben Unten