• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HTPC Bundle für unter 300€

kartal03

Komplett-PC-Aufrüster(in)
HTPC Bundle für unter 300€

Hi,

ich möchte mir gerne einen Wohnzimmertauglichen PC zusammenstellen, welcher in erster Linie Spiele von meinem
Hauptrechner über Steam Streamen soll. Außerdem möchte ich gerne Filme über meinen NAS ansehen können.
Ich bin mir daher nicht sicher, was ich für einen Prozessor nehmen soll. Er soll eben Leistungsstark genug sein, aber
dennoch leicht zu kühlen sein bzw. wenig wenig Strom verbrauchen.
Ich besitze bereits ein ATX Netzteil mit 350 Watt sowie einen 4 GB RAM Riegel mit 1333 Mhz.
Ansonsten bräuchte ich einen Prozessor, ein Mainboard sowie ein Gehäuse - am besten in ITX oder mATX (möglichst kompakt)
Als Festplatte würde ich gerne eine günstige bzw. kleine SSD kaufen um auf weitere Geräuschquellen zu verzichten.

Es wäre auch toll, wenn ich ihn in Zukunft weiter aufrüsten könnte, damit ich auch direkt darauf Games spielen könnte.

Was meint ihr, was sollte ich nehmen?
Folgende habe ich mir bereits rausgesucht:

AMD Athlon 5350 - 50€
AMD 7800 FM2+ - 120€
Intel Pentium G3258 - 60€
Intel Core i3 Prozessor - ~120€
 

chewara

Freizeitschrauber(in)
AW: HTPC Bundle für unter 300€

so sieht meiner aus, und ich bin zufrieden
1 x SanDisk Plus 120GB, SATA 6Gb/s (SDSSDA-120G-G25)
1 x AMD Athlon 5350, 4x 2.05GHz, boxed (AD5350JAHMBOX)
1 x Crucial DIMM 4GB, DDR3-1600, CL11 (CT51264BA160BJ)
1 x ASRock AM1B-ITX (90-MXGT50-A0UAYZ)
1 x In Win BP671, 200W TFX12V, Mini-ITX
Summe aller Bestpreise: 212,23 Euro

wobei das Gehäuse ein SFX Netzteil integriert hat. Andere Mini ITX oder Micro ATX Gehäuse solltest du dir aber eh selbst aussuchen, ist ja immer Geschmackssache

wenn du allerdings die option zum späteren upgrade behalten möchtest, wäre wohl der pentium die richtige wahl.
 
TE
K

kartal03

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: HTPC Bundle für unter 300€

Ich denke ich nehme dann den AMD 5350, zumal es laut AMD später sogar wohl noch stärkere CPUs für den Sockel geben wird.
Ich habe ein Mainboard von Asrock für knapp 50€ mit einem eingebauten 19 Volt Anschluss gefunden.
Kann ich an den einfach ein 19 Volt Notebook Netzteil anschließen? Sind die effizienter als Standard ATX Netzteile?
Und wie versorge ich dann die Laufwerke mit Strom?
 
TE
K

kartal03

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: HTPC Bundle für unter 300€

Wow, hätte nicht erwartet, das sogar 4k Videos problemlos laufen. Danke für den Link!
 
Oben Unten