• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HR-03 Plus + 140mm Lüfter

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
HR-03 Plus + 140mm Lüfter

Hallo,

auf der Suche nach einem besseren und leiseren Lüfter für meinen HR-03 Plus hab ich ein paar Sachen ausprobiert.

Der Hersteller sieht lediglich 92mm Lüftern vor. Aber schon mit den mitgelierferten Halteklammern, kann man ohne Probleme 120mm besfestigen.

Da mir das noch nicht gereicht hat, hab ich einen meiner 2 140mm Lüfter vom IFX-14 vorgenommen. Die originalen Halteklammern sind dafür zu klein. Aber ich hab noch einen Scythe Mugen rumliegen. Ohne viel Aufwand kann man mit diesen Halteklammern den 140mm Lüfter am HR-03 Plus besfestigen.

Andere Besfestigungsmethoden mit Kabelbindern oder selbst gebogenen Draht dürften auch kein Problem darstellen.

Die Kühlleistung kann sich sehen lassen. Mit 1000upm wird meine 8800GTX unter Crysis knapp 70°C warm und das OC Ergebnis von 621/1620/1053 ist stabil.

Da der Lüfter dermaßen groß ist, muss man schauen, dass die Kombo ins Gehäuse passt. Bei mir hats gerade so gepasst, obwohl mein Gehäuse relativ groß ist.

Aber auf jeden Fall sieht der 140mm Lüftern auf dem HR-03 einfach nur pornös aus :sabber:. Aber seht selbst. (entschuldigt bitte die Quali der Bilder, ich hatte leider nur eine Handycam zur Hand)

attachment.php

attachment.php

attachment.php

attachment.php

attachment.php
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

140mm is ganz schön übertrieben ;) Ich bin mit meinem 120mm zufrieden.
Hab den HR 03 Plus auf meiner GT drauf und hab dort Temps von: Idle 40°C und Last 55°C ;)
 

memphis@Mg

Freizeitschrauber(in)
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

hm die temps gehen noch aber finde ich für einen NORMALE gtx recht hoch!
 
TE
SilentKilla

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

Ich hatte vorher ca. 80°C und der Lüfter lief mit störenden 2800upm. Durch die hohe Temperatur war das OC auch nicht stabil.

Ich bin mit Temperatur und Lautstärke zufrieden. Der Lüfter ist quasi nicht hörbar.

Im Idle wird sie 45°C warm.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

Imba, man^^

Das ist ein "Sharkoon System Fan", die M (1200rpm), P (1500rpm) oder S (900rpm) Version und bei wieviel Volt?
Im Übrigen hätte ich einen VF-1000 bevorzugt und dem einen 140er verpasst - das wäre kühler und billiger ;)

cYa
 
TE
SilentKilla

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

Imba, man^^

Das ist ein "Sharkoon System Fan", die M (1200rpm), P (1500rpm) oder S (900rpm) Version und bei wieviel Volt?
Im Übrigen hätte ich einen VF-1000 bevorzugt und dem einen 140er verpasst - das wäre kühler und billiger ;)

cYa

Es ist ein "M" Fan, der am 4-poligen Steckern von meinem P35-DS4 hängt und somit mit ca. 1000upm läuft. Ich hab somit keine Ahnung, wieviel Volt an ihm anliegen. Ich hab auch kein Bock das jetzt auszurechnen.

Den Zalman Kühler hat ich mir auch angeguckt. Alle Vergleichstests gegen den HR-03 Plus hatte er da verloren. Ich hätte mir sowieso dazu dann noch den ZM-RHS88 geholt und dann wäre ich auf einen ähnlichen Preis gekommen. Außerdem hat der VF-1000 schon nen Lüfter drauf....

Wenn ich mit der Kühlleistung bei ca. 1000upm zufrieden bin, überlege ich mir, einen 140mm Lüfter von Aerocool zu kaufen, welcher dann nativ mit 1000upm läuft.

mfg
SilentKilla
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

Es ist ein "M" Fan, der am 4-poligen Steckern von meinem P35-DS4 hängt und somit mit ca. 1000upm läuft. Ich hab somit keine Ahnung, wieviel Volt an ihm anliegen. Ich hab auch kein Bock das jetzt auszurechnen.
Wenn, du den per PWM regelst, gibt ja auch keine feste Voltzahl in dem Sinne.
lle Vergleichstests gegen den HR-03 Plus hatte er da verloren. Ich hätte mir sowieso dazu dann noch den ZM-RHS88 geholt und dann wäre ich auf einen ähnlichen Preis gekommen. Außerdem hat der VF-1000 schon nen Lüfter drauf....
Das ZM-RHS88 brauchste nicht - wenn, dann hättest du es ja auch mit dem HR-03 Plus kombinieren können. Das der VF-1000 mit dem 80*15mm Schrott ist, ist weder überaschend, noch etwas neues - daher sagte ich ja, montiere den 80er ab und baue (Kabelbinder) den 140er auf den Zalman.

cYa
 
TE
SilentKilla

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

Der Lüfter hängt zwar am 4-poligen Anschluss, hat aber selbst nur einen 3-poligen Stecker. Das P35-DS4 kann daher an einem Anschluss mit PWM als auch mit Spannungsregulierung umgehen.

Der HR-03 würde nicht auf den ZM-RHS88 passen. Die Heatpipes würden mit den oberen RAM-Kühlern kollidieren. Man müsste an der Stelle dann halt was wegsägen/fräsen/feilen.

Falls du die Möglichkeit hast, kannste ja gerne mal den VF-1000 mit einem besseren Lüfter testen. Mich würden die Ergebnisse sehr interessieren, da, wie schon von mir gesagt, der VF-1000 in bisher allen von mir gelesenen Vergleichstests schlechter abgeschnitten hat als der HR-03 Plus.
Sogar der Vorgänger, der VF-900, hat laut PCGH die gleichen Werte, wie der VF-1000 erreicht, ist aber billiger als der VF-1000.
 
TE
SilentKilla

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

LOL :lol: ,

davon hab ich allerdings 2 in der Gehäuseseitenwand :ugly:

Hab nochmal den Test rausgesucht, der mich dazu bewegt hat, den HR-03 Plus anstatt des VF-1000 zu kaufen. Achtet auf die Drehzahlen. Die Lüftergrößen kann man in etwa vergleichen, da beim VF-1000 ein 80mm Lüfter und beim HR-03 Plus ein 92mm Lüfter zum Einsatz kommt. klick mich
 
TE
SilentKilla

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

Update zum HR-03 Plus:

ich wollte die Kühlung noch ein wenig optimieren indem ich das Liquid Metal Pad benutze. Dabei ist mir aufgefallen, als ich den Kühler abgenommen habe, dass dieser lediglich am äußeren Rand auf der GPU auflag. In der Mitte war ein daumennagelgroßes Loch, wo der Kühler keinen Kontakt zur GPU hatte.
Fatal, dachte ich mir und hab mich ans Schleifen und Polieren gemacht. Zusätzlich natürlich noch das Metal Pad.

Und siehe da:
IDLE hab ich 39°C mit 850upm statt 45°C mit 1000upm
LOAD (Crysis) hab ich nun 58°C bei 1000upm statt 70°C bei 1000upm

Ich denke das Ergebnis kann sich nun mehr als sehen lassen.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

Das kann sich durchaus sehen lassen. Wieviel hast du denn für das Liquid Metal Pad ausgegeben?
 
TE
SilentKilla

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: HR-03 Plus + 140mm Lüfter

Frag bitte nicht. Es ist bei mir mittlerweile das 4. Pad gewesen.

Aber egal.

Für die 8800GTX brauchste das normale Pad für die CPU. Die GPU ist sehr groß. Selbst das CPU Pad ist nicht groß genug. Der freie Rand ist aber vernachlässigbar klein.

Ich hatte mir für 17,99 das Paket aus 3xCPU Pad und 3xGPU Pad bestellt. Leider hat sich nun herausgestellt, dass die GPU Pads fürn Popo sind. Naja egal. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt :ugly:
 
Oben Unten