• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HP 655 Windows 8 deinstallieren und windows 7 installieren

DeutschePommes

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten tag liebe user, mein vater hat sich ein HP 655 mit windows 8 gekauft. Er macht sich aber schwer mit windows 8 und hätte gerne wieder windows 7 das problem ist es läst sich nicht installieren ich habe vieles probiert über CD,USB ich habe das Secure boot ausgeschalten ich habe versucht UEFI im Bios zu CSM umzuschalten aber es hat nichts geklappt weiß einer warum oder wie man es hinbekommt?


mfg Rene
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Das ist ja nicht sehr informativ.
Wieweit kommst du denn bei der Win7-Installation, gibt es irgendwelche Fehlermeldungen oder sonstige Hinweise?
 
TE
D

DeutschePommes

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ok ein moment da muss ich schauen

ich glaub ich habe die lösung während der suche nach der information gefunden und zwar das der Laptopüber ein UEFI-Bios verfügt ich es aber vohrher nur mit CSM-Bios probiert habe

kann das sein :D
 
Zuletzt bearbeitet:

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Wenn der Laptop über CSM im seinem Setup verfügt, sollte die Installation damit trotzdem möglich sein.
Natürlich geht es auch im UEFI-modus - Win 7 kann auf beide Arten installiert werden - Als UEFI-Installation mit GPT und klassische BIOS-Installation mit MBR.
 
TE
D

DeutschePommes

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich hab versucht oder geschaut ob man UEFI umstellen kann zu CSM aber es ging nicht

und Win7 über UEFI zu installieren gibt es dazu eine anleitung hier im Forum?
 
TE
D

DeutschePommes

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Halt Stop ich habe ganz das problem aus dem auge verloren^^

das problem war ja auchd as ich nicht einmal ins boot menü von der windows 7 cd reinkomme

wen ich über einstellungen von windows 8 reingehe zeigt der mir an das man von dieser cd ausnicht installieren kann wurde aber schon 1-2 mal gemacht im eigenen haus
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Von welchem Bootmenü reden wir hier - dem Bootmenü des Laptops, wenn der eins hat (zumindest die meisten Desktop-Rechner haben so etwas)?
Was passiert denn genau, wenn du von der 7-Install-DVD (oder -Stick) booten möchtest?
 
TE
D

DeutschePommes

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wen ich windows 8 starte und da über das windows 8 einstellungen versuche zeigt er mir ein fehler an ich kann mich aber an den gerade nicht erinnern.
wen ich vom bios aus boote CD sowie USB geht er dan einfach weiter.

ich versuche es morgen mit dem Windows 7-64-bit-UEFI wen sich der selbe fehler wieder kommt schreibe ich ihn mir auf
 

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
Aus einem laufenden Win8 heraus Win7 zu installieren, habe ich noch nie versucht - allerdings ist die Methode Windows aus Windows heraus zu installieren in dem Fall auch nicht wirklich sinnvoll.

Ansonsten musst du im Setup deines NBs natürlich mindestens das Optische Laufwerk oder eben den Stick als erstes Boot-Device einstellen - in der Liste müssten sie als "UEFI-USB blabla" oder "UEFI-DVD irgendwas" stehen. Stick sollte natürlich stecken und die Install-DVD im Laufwerk zu haben ist auch nicht verkehrt.
Oder das Bootmenü beim Rechnerstart aufrufen - ist nur die Frage, welche Taste das ist - bei meinem Board ist es F11, aber anderswo ist es auch F12, ESC oder sonstwas. Und dann eben gezielt den Stick oder das Laufwerk als Startgerät aus der Liste wählen, auch hier wieder mit dem UEFI-Präfix bei der Bezeichnung.
 

inzpekta

Lötkolbengott/-göttin
So wie ich das sehe kann das hier noch Stunden so weiter gehen.

@ DeutschePommes:
Deine Posts sind nicht sehr aufschlußreich... Wenn wir dir helfen sollen, dann sage bitte klipp und klar was du von wo aus mit welchen Hilfsmitteln
versucht hast...

So wie ich das sehe fähst du die ganze Zeit den Rechner hoch und versuchst dann Windows 7 zu installieren, richtig?
Natürlich wird Windows 8 kein Downgrade auf Windows 7 zulassen. ;)

Achte beim nächsten Mal bitte darauf was der Laptop unmittelbar nach dem Einschalten auf dem Bildschirm ausgibt.
Da steht meistens sowas wie "Press F11 for Bootmenu".
Steck die DVD oder den Stick rein, schalte ein, drücke, vorsichtshalber mehrmals, die Taste für das Bootmenu, und wähle dann das Laufwerk aus
wo deine Installationsdateien drinne sind. Dann kannst du dieser Anleitung folgen:
http://extreme.pcgameshardware.de/w...ionieren-installieren-und-erste-schritte.html
 
TE
D

DeutschePommes

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ok ich fang von vorne an

auf den Laptop soll win7 drauf das will aber nicht so wie ich wen ich vom Bios aus boote auf cd oder USB startet er einfach weiter (im bios ist alles eingestellt in Sachen Boot Reihenfolge).
wen ich versuche vom Ordner aus zu starten findet er nur die RECOVERY Partition bei der aus Wahl des speichers
von den erweiterte start von Windows 8 geht es auch nicht da zeigt er den Fehler The select boot device failed press enter to continue an

ich hoffe das ist etwas besser
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
Also ein Windows zu starten und von dort aus dann ein anderes Windows zu installieren, halte ich schon für mehr als nicht sinnvoll.

Das Problem scheint also zu sein, dass das Notebook nicht vom Installationsmedium startet.
Im BIOS/EFI hast du den Stick/das DVD Laufwerk an erste Stelle gesetzt und das Medium ist auch eingesteckt/ eingelegt. Bei einem Start übergeht er das aber und startet direkt wieder Windows?

Dann, würde ich sagen, stimmt etwas mit dem Installations-medium nicht. Heißt: DVD / Stick kaputt oder falsch mit Daten beschrieben.
Was für Datenträger hast du denn zur Hand, wo stammen diese her? Wie wurde der Stick / die DVD erstellt?
 
TE
D

DeutschePommes

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich habe einen stick zur verfügung

aber es hat sich erledigt er hat den laptop zueinen PC wachhandel gebracht

trotzdem danke für eure hilfe
 
Oben Unten