• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

How To Flash MSI 2070 Super Trio X to Z. + SHUNT MOD BILDER

xite

Kabelverknoter(in)
Hallo,
viele von euch haben bestimmt eine MSI 2070 Super Trio X, hier ein kleines tutorial wie ihr eure Grafikkarte auf das Trio Z Bios flashen könnt.


Folgende zwei Dateien müsst ihr Downloaden:
NVIDIA NVFlash with Board Id Mismatch Disabled Download | TechPowerUp Nvflash mit Bypass
https://www.techpowerup.com/vgabios/214894/MSI.RTX2070Super.8192.190917.rom MSI 2070 Super Trio Z Bios


Erstellt euch auf C:\\ einen neuen Ordner mit den Namen "nv".
In diesen Ordner entpackt ihr die Datei "nvflash64_patched_5.541.0.exe" die ihr im rar-verzeichnis finden könnt.
Die Datei "nvflash64_patched_5.541.0.exe" benennt ihr in "nvflash" um. ( das hilft uns gleich weiter)
Das Bios der Trio Z kommt auch in diesen Ordner, die "MSI.RTX2070Super.8192.190917.rom benennt ihr in TRIOZ.rom um.
nvflash3.JPG

Drückt die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen, tippt in die zeile "devmgmt.msc" und bestätigt mit Enter.
4444.JPG
Der Geräte-Manager sollte sich nun öffnen.
Wir Klicken auf "Grafikkarten" und deaktivieren mit Rechtsklick die zu flashende Grafikkarte. >> Gerät deaktivieren
55555.JPG
Nun brauchen wir eine Konsole >
Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen. Tippt in die zeile "cmd" und bestätigt mit Enter.

Als erstes wechseln wir das Verzeichnis mit "cd c:\\nv"
als nächstes tippen wir folgendes in die Konsole und bestätigen dies mit der enter taste:
nvflash -6 TRIOZ.rom

nvflash1.JPG
Wir bestätigen das Flashen mit der Taste "Y"
nvflash2.JPG

Als nächstes Aktivieren wir die zuvor deaktivierte Grafikkarte im Geräte-Manager und starten den Rechner neu .
Nvidia wird nach dem Neustart die Treiber von Windows aktualisieren und die Grafikkarte mit dem neuen Bios erkennen, danach solltet ihr den Rechner erneut neu starten.

FERTIG!
ihr solltet via Afterburner das Power Limit nun auf 120% Stellen können
somit habt ihr das TDP Limit von 240W auf 260W erhöht.



NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER video card benchmark result - AMD Ryzen 7 3700X,ASUSTeK COMPUTER INC. TUF GAMING X570-PLUS Graphikscore 27 053 Firestrike

bald kommt noch ein SHUNT MOD, ich werde hier nochmal berichten.
 

DerGrizzly

Schraubenverwechsler(in)
Sehr nettes Ergebnis - rumlöten wäre mir persönlich dann aber zu viel des Guten!

Ich hab's mit dem Bios-Flash probiert, klappte auch - naja, so fast.

Booten und alles ging wunderbar, auf dem Desktop alles wie gehabt und das Powerlimit höher - öffnete ich allerdings irgendetwas, beispielsweise Chrome oder auch ein Spiel, so erschien das jeweilige Fenster komplett schwarz. Woran kann das wohl liegen? Unterschiedlicher VRAM Hersteller oder sowas?

EDIT: Doch glatt vergessen vorher die Übertaktung aus dem Afterburner rauszunehmen - Da der Speicher mit dem Bios der Z schon auf 7750 läuft, ist ein +900 offset doch etwas happig. Außerdem musste ich Hardware-Beschleunigung in Chrome ausschalten. Jetzt klappt auch alles!
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Hast du Spiele mit nem Ingamebenchmark, wie SOTR, Div.2 etc?
Würde meine VII in den Ring schmeißen, würde mich mal interessieren wie gut die performen im Vergleich.Case 1.jpg
 
TE
X

xite

Kabelverknoter(in)
Hast du Spiele mit nem Ingamebenchmark, wie SOTR, Div.2 etc?
Bin eher der Punktesammler, spielebenchmarks mache ich nur selten, meistens nur um die Stabilität unter DX12 oder Raytracing zu prüfen.

Maximal angezeigter Wert der Strommesszange 19,89A
19,89A x 12V = ~238,68‬W +~75W (pcie-spannungsversorgung) =~315W unter Volllast.
 

Anhänge

  • 84771316_477921173097023_1427960601673465856_n.jpg
    84771316_477921173097023_1427960601673465856_n.jpg
    116,7 KB · Aufrufe: 147
TE
X

xite

Kabelverknoter(in)
IMG_20200507_165847_resized_20200508_104438482.jpgIMG_20200426_141727_resized_20200426_023220826.jpgIMG_20200426_141701_resized_20200426_023221202.jpgIMG_20200426_141622_resized_20200426_023221717.jpgIMG_20200426_141517_resized_20200426_023223483.jpgIMG_20200426_141108_resized_20200426_023226711.jpgaquaductpumpenkabel.jpgaquaductoffen.jpgaquaductbeeper.jpgIMG_20200507_185335_resized_20200508_104434810.jpg1.jpgIMG_20200507_180116_resized_20200508_104436043.jpg96378284_241592060259527_8983346385063510016_n.jpg kleines update, nun unter wasser.
Sobald mein Elmor EVC2 da ist kommt dann nochmal ein Bench update
 

Anhänge

  • IMG_20200507_172303_resized_20200508_104437262.jpg
    IMG_20200507_172303_resized_20200508_104437262.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 106
  • 2 - Kopie.jpg
    2 - Kopie.jpg
    25,9 KB · Aufrufe: 126

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Das zeigt das die Grafikkarten gewollt gebremst sind.

Wenn ein bios Flash usw reicht.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
MSI 2070 Super Trio X, hier ein kleines tutorial wie ihr eure Grafikkarte auf das Trio Z Bios flashen könnt
Hey xite,

wollte mal kurz kundgeben, habe die Anleitung vor einigen Monaten durchgeführt,
und bis heute gab es kein einziges Fehl- oder Seltsam-Verhalten.
(Games Anno 1800, Tomb Raider und KSP+TUFX.)

Danke für den Hinweis (und bereitstellen der Files) und Artikel.

Gruß.

PS: Welchen Wasserkühler hast du auf der Trio X?
Und was sind das für Ablagerungen im Röhrl/Schlauch?

(Etwa von der Nutella-Wärmeleitpaste :-) ?)

Das zeigt das die Grafikkarten gewollt gebremst sind.
Wenn ein bios Flash usw reicht.

War ja auch das Fazit von Raff im damaligen Test.
Bei den 2070S ginge einiges, mache dann aber die 2080/S obsolet.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
X

xite

Kabelverknoter(in)
Hey xite,

wollte mal kurz kundgeben, habe die Anleitung vor einigen Monaten durchgeführt,
und bis heute gab es kein einziges Fehl- oder Seltsam-Verhalten.
(Games Anno 1800, Tomb Raider und KSP+TUFX.)

Danke für den Hinweis (und bereitstellen der Files) und Artikel.

Gruß.

PS: Welchen Wasserkühler hast du auf der Trio X?
Und was sind das für Ablagerungen im Röhrl/Schlauch?

(Etwa von der Nutella-Wärmeleitpaste :-) ?)



War ja auch das Fazit von Raff im damaligen Test.
Bei den 2070S ginge einiges, mache dann aber die 2080/S obsolet.
Danke für dein Positives Feedback :daumen:

Der Schlauch selbst hat sich von innen aufgelöst, die aussenwand von dem Schlauch war komischer weise noch intakt. Das Gerät ist von 2007 oder 2008, von daher wusste ich eigentlich schon das ich die Schläuche aufjedenfall wechseln muss.

Ich habe mich für den Ek-Vector Trio RTX 2080 RGB - Nickel / Acetal entschieden, bin auch mit der Kühlleistung zufrieden.
49°C Unter last bei 35°C Wassertemperatur bei 2160@1093mV und 8340mhz Speichertakt
 
Zuletzt bearbeitet:

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Danke für dein Positives Feedback :daumen:

Ich habe mich für den Ek-Vector Trio RTX 2080 RGB - Nickel / Acetal entschieden, bin auch mit der Kühlleistung zufrieden.
49°C Unter last bei 35°C Wassertemperatur bei 2160@1093mV und 8340mhz Speichertakt

Gerne.

Mit Schäuchen hab ich auch "schlechte" Erfahrungen gemacht.
Ständige Ablagerungen und Verstopfungen, trotz destilierten Wasser ohne Zusätze
flockt immer wieder was aus. (Bin deshalb wieder auf Luft zurück.)

Aha!? Der EK Vector passt auch auf die 2070 Super? Gut zu wissen.
Leider EoL... :/
 
TE
X

xite

Kabelverknoter(in)
Ich habe mal wieder ein wenig an meiner 2070 Super herumgelötet und habe dabei verschiedene Shunt möglichkeiten ausprobiert.

2x0.005 ohm + 0.003 ontop funktioniert
2x0.005 Ohm + 0.008 ontop funktioniert
2x0.003 Ohm + 0.008 ontop funktioniert nicht ( 300mhz safebug)
2x0.008 Ohm funktioniert (Da schlägt das Powerlimit aber schon bei gemessenen 180W ein, also weniger boosttakt)
1x1 0.003 Ohm funktioniert nicht (300mhz safebug)
2x 0.008Ohm + 0.008Ohm ontop funktioniert,
hier ist aber definitiv die grenze, denn beim start habe ich 300mhz anliegen also im Safemode. Starte ich jetzt jedoch ein Spiel oder einen Benchmark springt die Karte auf Boosttakt und alles läuft wie es soll. An meiner Strommesszange habe ich unter volllast einen wert von 23A auslesen können. 12x23A~275W nur über die 2x 8 Pin versorgung. GPU-Z zeigt mir dabei ein TDP von maximal 83% an die Stromaufnahme mit 186W.
Hab schon wunde finger vom fittinge fest und losschrauben :-D

IMG_20200828_114532_resized_20200828_114607204[142].jpg
Unbenannt.JPG
 
Oben Unten