Hilfestellung für neuen PC

fuenchen

Schraubenverwechsler(in)
Hilfestellung für neuen PC

Hallo,
mein aktueller PC möchte unbedingt ausgetauscht werden und ich dachte mir, bevor ich selber auf gut Glück etwas zusammenkaufe und am Ende nichts als Ärger habe, lasse ich die Zusammenstellung lieber mal von fachkundigen Leuten durchchecken; bzw. hole mir Anregungen/Kritik :)

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

~1000 Euro (inkl. Monitor +-100€)

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle usw.?

Monitor.

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten?
(SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

Nein, wird komplett abgegeben.

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

Eigenbau.

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

Nein.

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

Es wird mehr auf Strategie, RPG und Simulationen hinauslaufen, weniger FPS (eher SC2, Anno, Civ, ME3 - als BF, BS:I)

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

Lass ich lieber.

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?

Sollte ein PC werden der auch locker in ein paar Jahren alles schafft, wo ich ggf. mal die GraKa austauschen muss vielleicht.
------------------------

Ich habe schonmal hier etwas gestöbert und bin auf diese Komponenten gekommen:
Preisvergleich | Geizhals EU

1 x Seagate Barracuda 7200.12 1000GB, SATA 6Gb/s (ST31000524AS)
1 x Intel Core i5-3550, 4x 3.30GHz, boxed (BX80637I53550)
1 x G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10600CL9D-8GBNT)
1 x GeIL EVO Leggera DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-28 (DDR3-1600) (GEL38GB1600C9DC)
1 x ASRock Z77 Pro3, Z77 (dual PC3-12800U DDR3)
1 x ASUS VS248H, 24" (90LME3101Q00041C)
1 x LG Electronics GH24NS95 schwarz, SATA, bulk (GH24NS95.AUAA10B)
1 x Cooler Master Hyper T4 (RR-T4-18PK-R1)
1 x Sharkoon T28 blau mit Sichtfenster
1 x Enermax Ostrog schwarz/weiß (ECA3250-BW)
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)
------------------------

Ich habe da nun 2x RAM (DDR3-1333/DDR3-1600) und 2x Gehäuse drin und keine Grafikkarte. Hier wäre es noch toll, wenn Ihr mir etwas empfehlen könntet.
Wie steht es eigtl. mit dem Arbeitsspeicher, machen für die Zukunft evtl. 16gb Sinn? (RAM-Disc, VM z.B.)
Brauche ich evtl. noch Gehäuse-Lüfter? Welches Gehäuse würdet Ihr empfehlen?
Bei der Grafikkarte würde ich euch entscheiden lassen, theoretisch sollten ca. 300-400€ übrig bleiben, aber hier bitte ich zu beachten, was ich oben bei den Spielen angegeben habe.

So, das war viel Text, hoffe Ihr könnt mir da irgendwie weiterhelfen.
 
TE
TE
F

fuenchen

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfestellung für neuen PC

Klasse, so schnell so viele Antworten! Wenn ich am Rechner sitze werde ich mir das alles nochmal genauer ansehen, aber Danke schonmal.
Die SSD würde ich ggf. erstmal weglassen wollen, das könnte ich später noch nachrüsten und dann würde es auch perfekt ins angestrebte Budget passen.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfestellung für neuen PC

Dann muss es nicht wirklich eine GTX670 sein. Meiner Meinung nach wärst Du mit einer 7870 bestens bedient : Produktvergleich Gigabyte Radeon HD 7870 GHz Edition OC, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (GV-R787OC-2GD), XFX Radeon HD 7870 GHz Edition, Double Dissipation Edition, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (FX-787A-CDFC), ASUS HD7870-D Die sind alle gut, aber die Asus ist die Sahneschnitte. Eventüll auch eine XT : Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort, lite retail (11199-20-20G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Wie meine Kumpels schon schrieben, das Asrock B75 Pro3 reicht locker, mit dem Z77 könntest Du den 3470 halt auf 3,8 GHz rennen lassen. Dafür würde der True Spirit 120 auch locker reichen, aber wo wir schonmal bei etwas größeren Kühlern sind : EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. B (84000000018) Preisvergleich | Geizhals Deutschland Nur sehr wenig teurer, aber nochmal ne Nummer besser.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Hilfestellung für neuen PC

Den Clockner kannst du dir sparen. Der Boxed reicht für den i5 aus.
WLP ist als Pad schon aufgetragen. Da braucht du nichts extra.
Bei der HDD solltest du aber die Seagate 7200.14 nehmen denn die ist neuer.
 
TE
TE
F

fuenchen

Schraubenverwechsler(in)

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfestellung für neuen PC

Jepp, die 250GB SSD ist schon goil. Die würde ich dann für Win7 auch eventüll partitionieren.

Die neuen Boxed-Kühler sind sehr gut, etwas leiser und kühler wäre aber trotzdem einer von diesen : Produktvergleich EKL Alpenföhn Sella (84000000053), Cooler Master Hyper TX3 Evo (RR-TX3E-22PK-R1), Cooler Master Hyper T4 (RR-T4-18PK-R1) | Geizhals Deutschland. Wobei der T4 einen 120mm Lüfter hat.

Von den Shadow Wings reicht eigentlich 1 für die Front vom Shinobi. Könntest aber den 2ten auch noch in den Deckel bauen, ist aber nicht unbedingt notwendig.

Hast Du die PN schon bemerkt ?
 
TE
TE
F

fuenchen

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfestellung für neuen PC

Danke für die Hinweise mit den Lüftern. Ich traue den Boxed-Lüftern nicht unbedingt, sie schützen die CPU vor dem Hitzetod, aber mehr auch nicht ;)
Die 2 Gehäuselüfter habe ich drin, da 'der pc-nutzer' in seiner Liste auch 2 hat und ich mir dachte: "Wird schon begründet sein"
Beim CPU-Lüfter bleibe ich denke ich mal bei EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. B (84000000018) statt dann den T4 zu nehmen, zwecks dB(A) und Versandmöglichkeit (würden extra Versandkosten auftreten bzw. ~4€ Ersparnis ggü. dem Clockner)
 
TE
TE
F

fuenchen

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfestellung für neuen PC

Auch für den Hinweis möchte ich mich bedanken!
Also könnte ich ruhigen Gewissen im Midnight-Shoping diese Teile bestellen und hätte was ordentliches? Dürfte nichts fehlen.
Endabnahme | Geizhals EU
Edit: Und der Monitor dazu (Vollständigkeitshalber) LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hilfestellung für neuen PC

Beim Midnightshopping nur etwas die Preise beobachten. Die ziehen dann ganz gerne mal ein bisschen an ;).
 
TE
TE
F

fuenchen

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfestellung für neuen PC

Ist im Vergleich zum späten Nachmittag sogar nochmal knapp 8 € billiger geworden. (Glaube einmal 120mm Lüfter -4 €!)
 
Oben Unten