• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe im Bios wird die CPU Temperatur mit -1 Grad angezeigt

Volki

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leuts!

Kann jemand von Euch erklären was das seien könnte, das bei mir im
Bios Version F5G Gigabyte x38-DS5 die Cpu Temps bei -1 bis 3 Grad angezeigt werden. Habe schon alles Probiert und bin am verzweifeln.

Mit freundlichen Grüßen

Volki:heul:

Mein System:

Intel E6750
Gigabyte X38-DS5
Arbeitsspeicher 2x1024MB 1066/PC8500
XFX XXX Geforce 8800GT
Netzteil Targan TG480-U15
 

UT-freak

PC-Selbstbauer(in)
Hi da kann man nichts machen hab mich ma im internet umgesehn keine infos aber schau mal ob es ein BIOS update gibt. Noch eine frage zeigen Core Temp oder zb speed fan auch solche Temperaturen an?
 
TE
V

Volki

Schraubenverwechsler(in)
bei Core Temp zeigt er mir ja die Temps der beiden Kerne an aber nicht die gesamte Temp. Im Bios bei null Last liegt die Temperatur bei -1 bis 3 Grad Celsius. Habe schon die neueste Bios Version drauf. Kann das Board oder die Cpu ein klatscher haben.
 

UT-freak

PC-Selbstbauer(in)
Nein das glaub ich nicht (was ich jetzt schreibe ist nur eine Vermutung)aber in den Prozessoren ist ja so ein fühler der angibt wie fiel C° bis zur Tjoktion fehlen fieleicht ist der ja kaput was ich eigendlich nicht glaube zumal ja core temp unsw stimmt
 

Bullet

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo erstma,
hast du mal geschaut was Speedfan oder EasyTune5 anzeigt? die lesen ja soweit ich weiß auch den Fühler aus der im Bios angezeigt wird, falls ich mich irre korrigiert mich
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Vll ist deine Kühlung zu toll?^^
Wenn die Temps unter Win richtig zu lesen sind dürft es mehr oder weniger egal sein, da niemand das BIOS als TempTool verwendet!
Warte am besten auf ein neues Bios....und flashe es nicht unter Windows, da es zu Problemen kommen kann...mfg
 

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
Hallo Leuts!

Kann jemand von Euch erklären was das seien könnte, das bei mir im
Bios Version F5G Gigabyte x38-DS5 die Cpu Temps bei -1 bis 3 Grad angezeigt werden. Habe schon alles Probiert und bin am verzweifeln.

Da es sich hier um die BIOS-Temp-Anzeige handelt und das Temperatursignal aus der CPU kommt gibt es drei Möglichkeiten:

1. Bios ist buggy (-> Frage beim Hersteller an, ob "-1 bis 3 Grad" normal ist oder suche jemanden, der das gleiche MB mit derselben Biosversion hat)

2. MB defekt (-> das Temp-Signal wird fehlerhaft widergegeben)

3. CPU-Thermal-Diode defekt und sie liefert falschen Wert (Baue mal eine andere CPU ein. Klappt es dann, ist das MB+Bios ok)
 
Oben Unten