• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

xtRask

Schraubenverwechsler(in)
Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Hi Ihr,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe nun endlich den Schritt getätigt und mir eine Wakü für mein System gegönnt. Nun habe ich diese verbaut und von den Temps und vom Einbau hat soweit alles geklappt.
Bei Fumark + Memtest + 3D Mark etc. läuft das System ohne Probleme (Keine Pixel-Fehler, keine Aussetzer, Temperaturen bei 50 - 60°). Jedoch sobald ich ein Spiel starte (Fifa, Battlefield 3, CoD Black Ops 2 ...) geht der Bildschirm nach einigen Minuten (mal mehr mal weniger) aus und Zeigt kein Signal an. (Ausnahmen sind nicht Spiele die weniger Grafiklastig)

Ich hab dann ein wenig Google bemüht und gelesen das evtl. die Wärmeleitpaste auf der Graka nicht überall abdeckt oder evtl. der Waterblock sich verkantet hat und nicht richtig aufliegt, also alles auseinander genommen und nochmal kontrolliert und wieder zusammen gebaut.

Problem besteht jedoch weiterhin.

Am System selbst ist nichts übertaktet (da das Problem besteht seid ich auf Wakü umgestellt habe).

Ich habe ebenfalls ein anderes Netzteil getestet selbes Resultat.
Ebenfalls leuchtet die Grüne Lampe der Grafikkarte ständig (Also auch dann wenn die Bildschirme ausgehen und kein Signal kommt)
Da ich nun bereits einiges ausprobiert habe, wollte ich mal nachfragen ob jemand ein ähnliches Problem hatte ? Oder eventuell mehr weiß als ich ? Was mich wundert ist, das das Spiel im Hintergrund weiterläuft (man kann also die Menüs klicken etc, zumindest hört man das beim Sound).

Ich bin für Ratschläge oder Tipps sehr dankbar.

Viele Grüße
Marc


Getestet habe ich bereits folgendes:
Netzteil getauscht
Graka - Ausgebaut, Kühler demontiert, Wärmeleitpaste erneuert
CPU - Kühler ausgebaut, Wärmeleitpaste erneuert
Diverse Benchmarks (>60min) ~ Sowohl Fumark, 3D Mark, Memtest
Auflösung verändert (schauen ob es auch passiert wenn kleinere Auflösung, Resultat: ja passiert auch dann)

Infos zu meinem System:
Windows 7 Prof. x64
Geforce GTX 295
8 GB DDR3
Netzteil XFX 850W Pro
Mainboard ASRock Z77 Extreme4
CPU i7 3770

Wasserkühlung
Graka: Aquagrafx
CPU: Kryos
3x120 Radiatoren
Pumpe: Laing 12V

Temps unter Last:
Graka ~50 - 60° (GPU1 + 2, GPU Umgebung, GPU Speicher)
CPU ~40-50° (Kern 1-4)

Temps in idle:
Graka: < 40° (GPU1 + 2, GPU Umgebung, GPU Speicher)
CPU < 35° (Kern 1-4)
PCH-Diode 60°
 

OdlG

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Das löst zwar nicht das Problem, aber könntest du mal probieren mit Alt+Enter vom Vollbild in den Fenstermodus zu wechseln? Ich habe gerade das selbe Problem bei nem Playstation Emulator mit OpenGL. Da bekomme ich wieder ein Signal, wenn ich eben dies tue.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Hast du mal Furmark und Prime95 (oder n anderes Tool zur CPU-Belastung) parallel laufen lassen?
Und was für Temperaturen ergeben sich überhaupt?

(für klingt das ganze jedenfalls nicht nach einem Kühlungsproblem)
 
TE
X

xtRask

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Hi Ihr,

danke für den Tipp mit Alt + Enter, hab ich jedoch schon versucht.
Also ich hab jetzt folgendes getan.

Hab meine uralt 8800GTS aus dem Keller geholt und sie zusätzlich zur GTX 295 in den PC eingebaut im SLI.
Einen Monitor an die GTX 295 und einen an die 8800GTS.

Und siehe da, der Monitor der an der GTX295 angeschlossen ist geht nach einiger Zeit spielen aus, wobei der andere ganz normal weiter läuft.

Also kann ich zumindest ausschließen das es an irgendetwas anderem als der GTX 295 liegt. Die Frage ist nur liegt das evtl am einbau des Waterblocks (evtl. zu locker / zu fest angezogenene Schrauben) oder denkt Ihr die Graka ist defekt ?


viele Grüße
 

chazer

Komplett-PC-Käufer(in)
Habe zur Zeit ein ähnliches Problem.

Wenn ich meine GTX680 auf stock laufen lasse kommt ein Treiberfehler. "Verbindung zum Display verloren." Nvidia Fehlercode 7.

Wenn ich die Karte minimal runtertakte kommt der Fehler nicht. Temp liegt bei etwa 50℃ unter Last.

Habe die Vermutung dass irgendwo die Wärmeleitpads irgendwo uu dünn sind und keinen richtigen Kontakt haben.

Bevor ich aber aber nun wieder alles auseinander reisse, würde ich gern genaueres wissen.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Also kann ich zumindest ausschließen das es an irgendetwas anderem als der GTX 295 liegt. Die Frage ist nur liegt das evtl am einbau des Waterblocks (evtl. zu locker / zu fest angezogenene Schrauben) oder denkt Ihr die Graka ist defekt ?

Defekt nicht, aber ggf. beschädigt. Was genau es ist kann man nur durch Ausprobieren ermitteln, ggf. durch weitere Informationen eingrenzen. Kühlung? mechanische Belastung? Sitz der Karte im Slot?
Neben oben schon genannten Tests könntest du auch mal gucken, ob ein manuelles runtertakten das Auftreten des Problems beeinflusst.
 
TE
X

xtRask

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Hi ruyven_macaran,

das mit dem heruntertakten habe ich probiert, der Fehler tritt dann nicht mehr so schnell auf, dennoch nach einiger Zeit.
Woran könnte es dann noch liegen ? Eventuell den Wasserblock nicht fest genug oder zu fest angeschraubt?

Grüße
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Klingt auf alle Fälle nach einem Temperatur-bezogenem Problem.
Was für GPU-Temperaturen erreichst du im Furmark?
 
TE
X

xtRask

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Hi,

also bei Fumark erreich ich zwischen 50 bis maximal 56°. Also den GPU kann ich ausschließen, der liegt immer konstant um diesen Wert. Bei Fumark etc. steigt die Karte auch nicht aus, erst wenn ich irgendwas Spiele. Dort ist es aber dann auch egal mit welchen Einstellungen ich spiele, es geht direkt nach einiger Zeit aus.

Langsam bin ich echt ratlos...., vorallem da der Fehler irgendwie echt komisch ist. Die Temperatur auf dem GPU / Speicher etc ist konstant niedrig, was mich eben wundert...
 

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Ist das eine GTX 295 mit zwei PCB´s?

Wenn ja.
Dann könnte es die SLi Brücke sein, wenn diese nicht richtig durch den kühler angedrückt wird, löst sie sich und mach die Grafikkarte instabil.
Das Problem hatte ich bei nem Bekannten auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Spannungswandler sind auch immer einen Blick wert.
 
TE
X

xtRask

Schraubenverwechsler(in)
Hi JonnyB,

danke, ist jedoch nicht der Fall. Ist eine Single PCB.

Hm was mir heute aufgefallen ist als ich die Grafikkarte das x-te mal auseinander Gebaut habe, das einige der Speicher nicht den Kühler berühren (Zumindest hängt am Kühler keine Wärmeleitpaste)?

Ich habe die Graka jetzt fester an den Kühler geschraubt, dennoch noch das gleiche Problem. Bevor ich aber jetzt noch fester zuschraube, könnte es daran liegen ?

Wie meinst du das mit den Spannungswandlern @ruyven ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

Ich meine du sollst mal gucken, ob die ordentlich Kontakt haben.
Und das mit dem RAM muss auf alle Fälle geklärt werden. Damit Wärmeleitpaste einen Rückstand hinterlässt, muss der Kühler überhaupt nicht festgeschraubt werden. Wenn er selbst mit hohem Anpressdruck keinen Kontakt hat, dann sind entweder die RAMs flacher als geplant (ist mir bislang noch nicht untergekommen) oder irgendwo irgendein Bauteil zu hoch (wäre nicht das erste Mal).
 
TE
X

xtRask

Schraubenverwechsler(in)
AW: Hilfe bei Wakü + Grafikkarte "kein Signal" während dem Spielen

okay das würde bedeuten das der Waterblock nicht passt ? Oder wie soll ich das dann verstehen ?
 
Oben Unten