• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe: Asrock 4CoreDual-SATA2 Neue Graffikkarte

Tremendous

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,

ich benötige Hilfe beim Aufrüsten meines Systems:

Ich habe das Asrock 4CoreDual-SATA2 und möchte mir die folgende Grafikkarte zulegen: Sparkle PX88GT512D3-HP
Nun habe ich gelesen dass nicht alle neuen Grafikkarten auf dem MB laufen. Hat jemand eine ähnliche Konfiguration mit MB und 8800GT?

Vielen Dank im voraus!
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Die neuste Generation von nVidia Karten mag den VIA CHipsatz nicht.

Tausch die 8800 gegen eine 3870 und es sollte gehen...
 

Stumpf

PC-Selbstbauer(in)
Hmm, in Deiner genannten Übersicht wir die 8800GT/GTS als kompatible Karte geführt. Und nu?
In der Übersicht taucht die 8800GT gar nicht auf. Genauso wenig wie die 8800GTS 512MB (G92) (denke die meinte er auch). Die alte 8800GTS (G80) 320/640MB würde gehen laut der Übersicht. Die neuen 8800er Karten, welche auf den g92 basieren allerdings nicht. Also Alternative wäre die 3870 von AMD/ATI.
Mfg Stumpf
 

thecroatien

Software-Overclocker(in)
Ich glaube auch eine ati 3xxx würde es nicht bringen da der pci-e slot nur 4 x kann...
nen kumpel hatte auch ne gts 320 mb drauf..mit nem anderem mobo schon ein unterschied....
 
TE
Tremendous

Tremendous

Freizeitschrauber(in)
OK, ich habe nun die Schnauze voll von dem Board :)

Nächste Woche kommt mein neues, schwanke noch zwischen diesen zwei guten Stücken:

GigaByte GA-P35-DS3 und
DFI LANPARTY DK P35-T2RS

Danke Euch für Euer Feedback!
 
Oben Unten