• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Headset zum Zocken gesucht

Birdnum

Schraubenverwechsler(in)
Hey Ho

Ich bin auf der Suche nach einem Headset zum Spielen. Grundsätzlich sollte es ein gutes P/L Verhältnis haben, rest egal.

Lg
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Headsets haben kein gutes P/L-Verhältnis. Ein Kopfhörer + Mikrofon (+Soundkarte, gegebenenfalls) haben immer einen weitaus besseren Klang.
Budget wäre hilfreich ;)
 

Erok

BIOS-Overclocker(in)
Das einzige wirklich brauchbare Headset wo P/L stimmt, wäre das von Creative : Creative Fatal1ty Pro Series Gaming Headset (51MZ0310AA001) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Aber hier darfst Du keine grossartigen Wunder erwarten. Aber fürs normale Alltags-Zocken reichts schon aus.

Alles andere, was teurer ist, bezahlst Du den Firmen-Namen und nen haufen Plastik im dem schrottiger Sound verbaut ist. Da solltest Du wie hier schon erwähnt, dann eher zu einem Kopfhörer mit einem extra Ansteck-Mikrofon greifen, da Du die weitaus bessere Kopfhörer-Qualität erhälst, und das ganze sinnvoller ist :)

Ausser Du hast zuviel Geld übrig, dann kannste 300 Euro für das Beyerdynamic MMX 300 ausgeben. Dann spielste echte Champions-League ;)

Jetzt darfste Dir hier was aussuchen aus den 3 Kategorien :D

Greetz Erok
 

Thallassa

Volt-Modder(in)

Für 300€ gibt's die wesentlich besseren Sennheiser Momentum oder V-Moda Crossfade, welche auch Headsets sind, nur nicht als solche beworben werden. Ein Trennkabel dazwischen (weil beide, Handy-typisch nur 1 x 3,5 Klinke besitzen) und dann geht's auch am PC.
Beim Fatal1ty stimmt die P/L überhaupt nicht. Die spielen wirklich wie ein 5€-Kopfhörer von XYZ.
Wenn's unbedingt ein Headset sein muss, wobei sich der TE noch nicht gemeldet hat, ist das Steelseries Siberia V2 recht interessant. Das kann immerhin fast mit einem Superlux mithalten. Kostet aber das Dreifache :ugly:
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Das einzige wirklich brauchbare Headset wo P/L stimmt, wäre das von Creative : Creative Fatal1ty Pro Series Gaming Headset (51MZ0310AA001) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Aber hier darfst Du keine grossartigen Wunder erwarten. Aber fürs normale Alltags-Zocken reichts schon aus.
Dem wiederspreche ich gewaltig. Wenn es ein Creative headset gibt, bei dem das P/L verhältnis nicht stimmt, ist es dieses.
Hatte das ding selbst, und gegen nen 20€ superlux 681 bzw erst recht dem 681 evo sieht es kein Land.
Das Fatal1ty hat dünne kabel, ist mieserabel verarbeitet, nicht sehr bequem, und klanglich ne katastrophe. Total dumpfe schwabblige bässe, wenig mitten/höhen, und die Bühne ist winzig.. Das reicht hauptsächlich für ts/skype, und das beste dran ist das abnehmbare Mikro (welches ich sogar ein klein wenig besser finde als das Zalman Mic), aber das wars schon. --> Billig-müll
Superlux + zalman kostet aber etwa das selbe, ist aber mindestens 3 klassen über dem Fatal1ty.
 
Oben Unten