HDD-Schalldämmung

patrock84

Account gelöscht
AW: HDD-Schalldämmung

Bitumenboxen stellen die kommerziellen Lösungen als QuietDrive und HDD Silencer 2.0 in den Schatten. (und ja, ich habe den Vergleich gemacht ;) )

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Luftstromoptimiert sind sie richtig gut! (Mein Stacker ist komplett abgedichtet, Frischluft kann nur durch das Bodenloch ins Case)
 
X

xrayde

Guest
AW: HDD-Schalldämmung

Dann sieh mal auf Seite 74 nach, da sind die Geräuschmessungen zusammengefasst.
Ach, hab ich gar nicht gesehen, war so "in die Ecke gezwängt" die BB :crazy:.

Ok, thx ;).

@Storm, da Du sicher keinen Bock auf Gebastel hast - weil Du ja gleich nach kommerz. Lösungen suchtest - dann hol Dir das "Silenx, Luxurae Hard Drive Silencer", das ist mit der BB ziemlich gleichauf lt. anberaumter PCGH!

Das Silentmaxx schloss übrigens am schlechtesten von allen getesteten HDD-Dämmungs-Probanden ab, was das Geräuschresultat anbelangt.

Die HDD-Entkopplungen waren - wie ich schon vermutete und selbst erlebte - natürlich das lauteste Gespann im Test(da dort die Luftschall-Eliminierung fehlt)

Und gerade auch in Sachen PLV ist die BB der absolute King, von der Geräuschdämmung als auch Kosteneinsatz her, Fazit selbiger Test.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xrayde

Guest
AW: HDD-Schalldämmung

Na ja, also bevor ich vor lauter Faulheit Kohle zum Fenster raus werfe, bau ich mir lieber eine BB, oder lass sie mir vom Keks bauen.

Die kommerziellen Lösungen finde ich gelinde gesagt alle ziemlich "bescheiden".

Jeder hat davon irgenwelche Nachteile und sei es "nur" der Preis, die BB kennt keine Macken ...
 
X

xrayde

Guest
AW: HDD-Schalldämmung

Ich finde die käuflichen Teile alle irgendwo bescheiden.

Da ich davon schon eine Menge vorher ausprobiert habe und die BB dabei am besten in allen Punkten war, bleib ich auch bei der.

Was mich noch reizen würde, wäre die Verbundbox, die würde ich mal gerne einer BB gegenüber ins Rennen schicken.
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: HDD-Schalldämmung

Mal hier drin plz. lesen, spart viel Geschreibsel, sind viele Eigenerfahrungen dazu drin:

http://www.lookbeyond.de/showthread.php?t=84423

So.. es ist soweit .. ich muss wieder umbaun :ugly:
Ohne Raid gehts einfach nicht .. habe schon lange genug ohne gefristet ...

Die neuen Seagate 7200.11 kommen grade rein und die versprechen Datenraten um die 100MB/s - bei einem Laufwerk - also 200 im Raid
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.




Nur passt mit meiner Selfmade Entkopplung keine dritte Platte rein :heul:
Es hilft nichts ... ich muss das Gehäuse umdremeln ... :-_-:



Bis hierhin vll son kleines Fazit:
Bin echt begeistert, wieviel das ausgemacht hat merke ich erst jetzt wieder da die Platten aktuell wieder im orginal Chieftech Käfig hängen :wow:
Dieses Geknattete und Gerattere ist echt unglaublich :D (Ja, ich weiß genau das kann man per Akustik Management runterstellen - nur ebenso geht damit die Performance runter)



Im übrigen echt lustig wie sich der Schaunstoff verfärbt hat :-_-:
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/hd_silent/main/neu_hd_eingebaut.jpg

Und 'n aktuelles Bild -> http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/upload/main_komplett_offen071128.jpg




Übrigens vll noch was intressantes zur Wärmeentwicklung:
Es macht unglaublich viel aus wenn etwas zusätzliches Material an den Platten ist um die Wärmeabzuleiten.
So gesehen an meinem Server der zwei Seagate 7200.9 300GB verbaut hat.
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/upload/server_systemplatte071130.jpg
Die Systemplatte ist immer so um die 42°C
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/upload/server_datenplatte071130.jpg
Diese Platte ist um die 30°C !

Gehäuse ist komplett verklebt und abgedichtet, es kommt nur noch Luft durch wo auch die Platten sind. Einziger Gehäuselüfter ist der der im Zalman Netzteil drinne ist ^^
 

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
AW: HDD-Schalldämmung

deine 7200.11 kannste doch in die tonne treten... :D:ugly::D
meine samsung f1 hat doch nen viel längeren... :sabber::crazy::devil:

ahem... was wollte ich sagen... bin gespannt auf deine benchmarks. ;)
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: HDD-Schalldämmung

:devil::lol::nene::offtopic::hmm:


<- Seagate F4nb0y :hail::sabber:


Oh man .. das ist echt schlimm .... hab grad 2 7200.11er im Warenkorb ... dann fällt mir ein ich könnt noch ne Kabellose Tastatur brauchen .. ne Maus ... nen HDMI Kabel ... PC1066er Ram .... jaja ... und die Summe wird immer größer :crazy:




Edit:
Seh grad: Komplett Gehäuse für externe 3.5 SATA Platten ....
Das wäre noch ne Möglichkeit für die Ultimative Dämmung ... dank eSata Kabellänge kein Thema und das ganze dann unter nem Schaumstoffberg begraben :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
AW: HDD-Schalldämmung

preistipp ist wohl der pc1000 ram von g.skill.

das schlimme ist, wenn man erstmal anfängt, könnte man so viel geld vernicht0rn. ;)
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: HDD-Schalldämmung

Jau, ich hab jetzt aber mal den takems bestellt ... (Nicht die 19 1GB Module wobei bei dem Preis eh alles egal ist :ugly:)
Der bestellte soll 1066 5-5-5-18 2T bei 1.8V packen, bzw ist damit spezifiziert ....
Finde das recht heftig daher mal gleich bestellt :ugly:

Soll ja meine 2GB erweitern und das sind "nur" PC1000er Module die bei 2Volt immerhin 450Mhz 4-4-4-12 2T packen.


Aber gut ... jetzt schnell weiter, weiter geklickt Bestellung ist draußen weiteres fin. Unheil erstmal abgewendet :D
 
Oben Unten